Liste der Mitglieder des Landtages (Sachsen-Anhalt) (1. Wahlperiode)


Liste der Mitglieder des Landtages (Sachsen-Anhalt) (1. Wahlperiode)

Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder der Landtages von Sachsen-Anhalt in der 1. Wahlperiode (1990–1994).

A

  • Jürgen Angelbeck, fraktionslos
  • Joachim Auer, fraktionslos

B

C

D

E

F

G

  • Ralf Geisthardt, CDU, Ersatz für Michael-Andreas Heinemann 18. Dezember 1990
  • Gerd Gies, CDU, Ersatz für Armin Kleinau 28. Oktober 1990
  • Hans-Gerd Glück, Unabhängige Abgeordnete
  • Detlef Gürth, CDU

H

I

J

  • Klaus Jeziorsky, CDU

K

L

M

  • Gerhard Mitschke, Unabhängige Abgeordnete

N

  • Cornelius Nägler, CDU
  • Uwe Nehler, SPD

O

P

Q

R

  • Friedrich Rabe, PDS
  • Wolfgang Rauls, FDP
  • Karl-Heinz Reck, SPD
  • Helmut Rehhahn, SPD
  • Bernd Reisener, CDU, Ersatz für Wolfgang Kiele 23. Oktober 1991
  • Peter Renger, CDU, Mandat niedergelegt 1. November 1990
  • Wolfgang Rieck, CDU
  • Bernhard Ritter, CDU
  • Martin Ruch, CDU, Ersatz für Michael Liwowski 25. Oktober 1991

S

  • Wolfgang Schaefer, SPD
  • Jürgen Scharf, CDU
  • Bernd Scheffler, CDU
  • Ute Scheffler, Bündnis 90/Die Grünen
  • Peter Schenk, CDU
  • Walter Schindel, SPD, † 21. Oktober 1991
  • Gerd Schlaak, CDU
  • Konrad Schellbach, CDU
  • Gunter Schmidt, CDU
  • Horst Schnellhardt, CDU
  • Eckhard Schneider, fraktionslos
  • Günter-Willi Scholz, PDS, Mandat niedergelegt 7. November 1991
  • Reiner Schomburg, CDU
  • Karla Schulze, Bündnis 90/Die Grünen
  • Uwe Schulze, CDU
  • Gerd Schuster, PDS
  • Hans-Jörg Schuster, FDP
  • Martin Schwalba, FDP
  • Ulrich Seidel, CDU
  • Bernd Sennecke, CDU
  • Heinrich Seppelt, CDU
  • Petra Sitte, PDS
  • Werner Sobetzko, CDU
  • Adolf Spotka, CDU
  • Erhard Stollberg, CDU, Mandat niedergelegt 29. April 1994
  • Wolfgang Süß, PDS

T

  • Hans-Martin Taesch, CDU
  • Manfred Thon, fraktionslos
  • Antje Tietz, PDS, Ersatz für Günter-Willi Scholz 7. Januar 1992
  • Tilman Tögel, SPD
  • Hans-Jochen Tschiche, Bündnis 90/Die Grünen

U

V

W

X

Y

Z


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: