Liste der Orte im Landkreis Bautzen

Liste der Orte im Landkreis Bautzen
Landkreiswappen

Diese Liste enthält Siedlungen des Landkreises Bautzen. Zusätzlich angegeben sind – falls vorhanden – der sorbische Name, die Einwohnerzahlen aktuell und von 1885/90, das Jahr der ersten Erwähnung und die Gemeindezugehörigkeit. Durch Klicken auf das quadratische Symbol in der Titelzeile kann die Liste nach den einzelnen Parametern sortiert werden.

Die Daten zur Ersterwähnung und den Einwohnerzahlen von 1885/90 stammen aus dem Historischen Ortsverzeichnis von Sachsen[1] und können in Einzelfällen von anderen Angaben abweichen.

Die aktuellen Einwohnerzahlen beruhen auf Angaben der betreffenden Gemeindeverwaltungen und haben nichtamtlichen Charakter. Sie werden - soweit möglich - jährlich aktualisiert.

Ort (Verleihung der Stadtrechte) sorbischer Name Einwohner Einwohner 1890/1885[1] urkundliche Ersterwähnung Gemeinde
Alte Ziegelscheune Stara Cyhelnica 53 51
1718
Panschwitz-Kuckau
Arnsdorf 2784 894
1350
Arnsdorf
Arnsdorf Warnoćicy 142 232
1363
Doberschau-Gaußig
Auritz Wuricy 449 107
1400
Bautzen
Auschkowitz Wučkecy 78 66
1365
Burkau
Baruth Bart 450 465
1234
Malschwitz
Basankwitz Bozankecy 45
1365
Bautzen
Baschütz Bošecy 270 222
1349
Kubschütz
Bautzen, Gr. Kreisstadt (1213) Budyšin 35955[2] 18730
1002
Bautzen
Bederwitz Bjedrusk 119 138
1370
Schirgiswalde-Kirschau
Belgern Běła Hora 76 92
1360
Weißenberg
Belmsdorf Bałdrijanecy 355 274
1227
Bischofswerda
Berge Zahor 73 159
1419
Großpostwitz
Bergen Hory 662 295
1744
Elsterheide
Bernbruch Bambruch 273
1225
Kamenz
Bernsdorf Njedźichow 1604
1438
Bernsdorf
Biehla 265
1225
Schönteichen
Binnewitz Bónjecy 73 120
1242
Großpostwitz
Birkau Brěza 105 108
1377
Göda
Birkenrode Brězyšćo [3] 168
1875
Demitz-Thumitz
Bischheim 957
1225
Haselbachtal
Bischofswerda, Gr. Kreisstadt (1361) Biskopicy 9480 5618
1227
Bischofswerda
Bloaschütz Błohašecy 138 92
1296
Bautzen
Blösa Brězow 85 132
1400 (ca.)
Kubschütz
Bluno Bluń 464 480
1401
Elsterheide
Boblitz Bobolcy 88
1290
Bautzen
Bocka Bukowc 13 42
1357
Burkau
Boderitz Bódricy 51 35
1420
Elstra
Bolbritz Bolborcy 123 135
1283
Bautzen
Bornitz Boranecy 120 108
1280
Radibor
Brauna Brunow 303
1225
Schönteichen
Brehmen Brěmjo 120 110
1419
Großdubrau
Breitendorf Wujězd 174 284
1252
Hochkirch
Bretnig 2561
1350
Bretnig-Hauswalde
Briesing Brězynka 124 195
1237
Malschwitz
Brießnitz Brězecy 60 75
1413
Malschwitz
Brischko Brěžki 172 78
1374
Wittichenau
Brohna Bronjo 79 120
1290
Radibor
Brösa Brězyna 197 200
1433
Guttau
Brösang Brězynka 71 113
1419
Doberschau-Gaußig
Bröthen Brětnja 1460[4] 304
1401
Hoyerswerda
Buchwalde (†)
Grube Werminghoff
Bukojna 242
1401
Lohsa
Buchwalde Bukojna 166 257
1280
Malschwitz
Bühlau 541
1262
Großharthau
Bulleritz Bólericy 311 293
1280
Schwepnitz
Burg Bórk 391 274
1401
Spreetal
Burghammer Bórkhamor 248 318
1596
Spreetal
Burgneudorf Nowa Wjes 387 236
1401
Spreetal
Burk Bórk 321 139
1225
Bautzen
Burkau Porchow 1747 1886
1312
Burkau
Buscheritz Bóšericy 16 31
1377
Göda
Callenberg Chemberk 547 667
1360
Schirgiswalde-Kirschau
Camina Kamjenej 114 167
1381
Radibor
Caminau Kamjenej 98 140
1532
Königswartha
Canitz-Christina Konjecy 90 168
1361
Kubschütz
Cannewitz Chanecy 63 98
1222
Demitz-Thumitz
Cannewitz Skanecy 81 105
1368
Malschwitz
Cannewitz Kanecy 56 79
1331
Panschwitz-Kuckau
Carlsberg 131 138
1800
Schirgiswalde-Kirschau
Caseritz Kozarcy 44 59
1327
Crostwitz
Caßlau Koslow 91 95
1374
Neschwitz
Coblenz Koblicy 57 74
1222
Göda
Cölln Chelno 364 300
1459
Radibor
Commerau Komorow 197 176
1399
Großdubrau
Commerau Komorow 276 343
1532
Königswartha
Cortnitz Chortnica 42 154
1407
Weißenberg
Cosel Kózły 168 252
1455
Schwepnitz
Cossern Kosarnja 90 156
1355
Doberschau-Gaußig
Cosul Kózły 139 213
1404
Großpostwitz
Crosta Chróst 507 95
1353
Großdubrau
Crostau Chróstawa 631 697
1400
Schirgiswalde-Kirschau
Crostwitz Chrósćicy 591 515
1225
Crostwitz
Cunewalde Kumwałd 3217
1222
Cunewalde
Cunnersdorf 273
1350
Ottendorf-Okrilla
Cunnersdorf Hlinka 290
1225
Schönteichen
Cunnewitz Konjecy 253 193
1264
Ralbitz-Rosenthal
Dahlowitz Dalicy 83 68
1391
Großdubrau
Dahren Darin 33 77
1373
Göda
Daranitz Torońca 18 33
1419
Kubschütz
Demitz Zemicy 687
1374
Demitz-Thumitz
Demitz-Thumitz (Ortsteil) Zemicy-Tumicy 1706 982 Demitz-Thumitz
Denkwitz Dźenikecy 51 12
1361
Großpostwitz
Deutschbaselitz Němske Pazlicy 309
1225
Kamenz
Diehmen Demjany 231 236
1230
Doberschau-Gaußig
Döberkitz Debrikecy 57 45
1466
Bautzen
Doberschau Dobruša 1187 446
1007
Doberschau-Gaußig
Doberschütz (Malschwitz) Dobrošecy 180 133
1280
Malschwitz
Doberschütz (Neschwitz) Dobrošicy 113 136
1350
Neschwitz
Döbra Debricy 218 173
1374
Oßling
Dobranitz Dobranecy 21 56
1222
Göda
Dobrig Dobrik 62 83
1420
Elstra
Döbschke Debiškow 34 51
1376
Göda
Döhlen Delany 53 99
1416
Kubschütz
Dörgenhausen Němcy 692 299
1264
Hoyerswerda
Drauschkowitz Družkecy 67 57
1353
Doberschau-Gaußig
Drehsa Droždźij 258 360
1400
Weißenberg
Dreihäuser Horni Hajnk 11 21 Räckelwitz
Dreikretscham Haslow 76 75
1390
Göda
Dreistern Tři Hwězdy 40 Göda
Dreiweibern Tři Žony 40 109
1509
Lohsa
Dretschen Drječin 116 179
1352
Doberschau-Gaußig
Driewitz Drěwcy 146 197
1509
Lohsa
Droben Droby 91 95
1350
Radibor
Dubrauke Dubrawka 183 219
1472
Malschwitz
Dubring Dubrjenk 105 112
1308
Wittichenau
Dürrwicknitz Wěteńca 55 78
1225
Nebelschütz
Ebendörfel Bělšecy 229 265
1365
Großpostwitz
Ellersdorf
1409
Sohland an der Spree
Elstra, Stadt (1329) Halštrow 1378 1458
1248
Elstra
Entenschenke Kača Korčma 27 Königswartha
Eulowitz Jiłocy 329 282
1419
Großpostwitz
Eutrich Jitk 86 146
1419
Königswartha
Fischbach 625
1241
Arnsdorf
Frankenthal 1020 1416
1241
Frankenthal
Friedersdorf Bjedrichecy 208 121
1471
Lohsa
Friedersdorf 487
1445
Pulsnitz
Gaußig Huska 622 476
1245
Doberschau-Gaußig
Geierswalde Lejno 359 391
1401
Elsterheide
Geißlitz
zu Halbendorf/Spree
Kislica 109
1370
Guttau
Geißlitz (†)
(Tagebau Lohsa)
Kisylk
1538
Lohsa
Geißmannsdorf Dźibrachćicy 326 425
1226
Bischofswerda
Gelenau Jelenjow 371
1248
Kamenz
Gersdorf 1028
1225
Haselbachtal
Glaubnitz Hłupońca 25 93
1374
Panschwitz-Kuckau
Glauschnitz 41 37
1376
Laußnitz
Gleina Hlina 153 224
1433
Malschwitz
Gnaschwitz Hnašecy 323 331
1241
Doberschau-Gaußig
Göbeln Kobjelń 63 117
1419
Großdubrau
Göda Hodźij 945 620
1007
Göda
Gödlau Jědlow 105 113
1374
Elstra
Goldbach 439 505
1226
Bischofswerda
Golenz Holca 96 184
1498
Doberschau-Gaußig
Gottschdorf 255 269
1225
Neukirch
Gräfenhain 418 314
1309
Königsbrück
Gränze Hrańca 53 56
1352
Ralbitz-Rosenthal
Gröditz Hrodźišćo 283 389
1222
Weißenberg
Großbrösern Přezdrěń 42 52
1419
Radibor
Großdöbschütz Debsecy 212 305
1437
Obergurig
Großdrebnitz Drjewnica 883[5] 592
1262
Bischofswerda
Großdubrau Wulka Dubrawa 1701 248
1396
Großdubrau
Großerkmannsdorf 850
1355
Radeberg
Großgrabe Hrabowa 394
1225
Bernsdorf
Großhänchen Wulki Wosyk 154 208
1374
Burkau
Großharthau 993
1241
Großharthau
Großkunitz Chójnica 41 54
1400 (ca.)
Kubschütz
Großnaundorf 708
1309
Großnaundorf
Groß Neida/Klein Neida Nydej 265
1401
Hoyerswerda
Großpostwitz Budestecy 1836 836
1331
Großpostwitz
Großröhrsdorf, Stadt (1924) 5862
1350
Großröhrsdorf
Groß Särchen Wulke Ždźary 1215 509
1374
Lohsa
Großwelka Wulki Wjelkow 247 212
1225
Bautzen
Grubditz Hruboćicy 69 96
1419
Kubschütz
Grubschütz Hrubjelčicy 255 177
1419
Doberschau-Gaußig
Grünberg 263
1350
Ottendorf-Okrilla
Grünbusch (Radworski) Haj 20 Radibor
Grüngräbchen Zelena Hrabowka 398 306
1528
Schwepnitz
Guhra Hora 67 106
1312
Puschwitz
Günthersdorf Hunćericy 110 129
1230
Doberschau-Gaußig
Guttau Hućina 371 312
1222
Guttau
Halbau 74
1567
Cunewalde
Halbendorf (Geb.) Wbohow 135 178
1460
Schirgiswalde-Kirschau
Halbendorf/Spree Połpica 223 81
ohne Geißlitz
1374
Guttau
Häslich 483
1320
Haselbachtal
Hausdorf 205
1308
Schönteichen
Hauswalde 1433
1276
Bretnig-Hauswalde
Hennersdorf 159
1263
Kamenz
Hermsdorf 475
1350
Ottendorf-Okrilla
Hermsdorf/Spree Hermanecy 216 280
1419
Lohsa
Hochkirch Bukecy 705 522
1222
Hochkirch
Höckendorf 599 504
1309
Laußnitz
Höflein Wudwor 136 137
1301
Räckelwitz
Holscha Holešow 43 106
1400 (ca.)
Neschwitz
Holschdubrau Holešowska Dubrawka 91 93
1419
Neschwitz
Horka Hórki 286 202
1374
Crostwitz
Hoske Hózk 158 157
1374
Wittichenau
Hoyerswerda, Gr. Kreisstadt (1423) Wojerecy 34001[6] 2720
1268
Hoyerswerda
Irgersdorf Wostašecy 100
1430
Wilthen
Jannowitz Janecy 24 65
1417
Göda
Jauer Jawora 127 111
1304
Panschwitz-Kuckau
Jauernick Jawornik 18
1276
Hochkirch
Jenkwitz Jenkecy 355 273
1360
Bautzen/Kubschütz
Jesau Jěžow 410
1225
Kamenz
Jeschütz Ješicy 69 57
1364
Großdubrau
Jeßnitz Jaseńca 177 286[7]
1365
Puschwitz
Jetscheba Jatřob 88 165
1419
Großdubrau
Jiedlitz Jědlica 185 162
1355
Burkau
Johannisthal Janowy Doł Lauta
Johnsdorf Jeńšecy 61 76
1565
Königswartha
Kamenz, Gr. Kreisstadt (1319) Kamjenc 7749
1220
Kamenz
Karlsdorf 66 76
1875
Demitz-Thumitz
Kaschwitz Kašecy 124 100
1374
Panschwitz-Kuckau
Katschwitz Kočica 41 46
1241
Doberschau-Gaußig
Kauppa Kupoj 95 78
1400
Großdubrau
Keula Kulowc 211 194
1286
Wittichenau
Kindisch Kinč 208 329
1420
Elstra
Kirschau Korzym 1761 783
1349
Schirgiswalde-Kirschau
Kleinbautzen Budyšink 447 242
1419
Malschwitz
Kleinboblitz Małe Bobolcy 58
1519
Obergurig
Kleindittmannsdorf 271
1309
Lichtenberg
Kleindöbschütz Małe Debsecy 215 236
1759
Obergurig
Kleindubrau Mała Dubrawa 141 38
1419
Großdubrau
Kleinerkmannsdorf 101
1551
Radeberg
Kleinförstchen Mała Boršć 109 139
1374
Göda
Kleinhänchen Mały Wosyk 121 71
1290
Burkau
Kleinholscha Holška 12 Neschwitz
Klein Kunitz Chójnička 29 24
1419
Großpostwitz
Klein-Partwitz Bjezdowy 355 169
1568
Elsterheide
Kleinpostwitz Bójswecy 58 100
1433
Schirgiswalde-Kirschau
Kleinpraga Mała Praha 19 48
1377
Göda
Kleinröhrsdorf 446
1350
Großröhrsdorf
Kleinsaubernitz Zubornička 344 168
1419
Guttau
Kleinseidau Zajdowk 172 102
1419
Bautzen
Kleinseitschen Žičeńk 91 108
1374
Göda
Kleinwelka Mały Wjelkow 787 689[8]
1419
Bautzen
Kleinwolmsdorf 478 664
1350
Arnsdorf
Klix Klukš 274 372
1222
Großdubrau
Knappenrode Hórnikecy 744
1914
Hoyerswerda
Koblenz Koblicy 408 211
1419
Lohsa
Köblitz Koblica 278
1419
Cunewalde
Kohlwesa Kołwaz 110 207
1363
Hochkirch
Koitzsch 284 125
1438
Neukirch
Kolpen (†)
(Tagebau Lohsa)
Kołpin
1531
Lohsa
Königsbrück (1331) Kinspork 3908 2414
1248
Königsbrück
Königswartha Rakecy 2436 1029
1238
Königswartha
Kopschin Kopšin 22 29
1343
Crostwitz
Kotitz Kotecy 202 281
1280
Weißenberg
Kotten Koćina 195 177
1264
Wittichenau
Kreckwitz Krakecy 187 215
1352
Kubschütz
Kriepitz Krěpjecy 227 139
1419
Elstra
Krinitz Króńca 34 63
1419
Neschwitz
Kronförstchen Křiwa Boršć 82 98
1334
Großdubrau
Kubschütz Kubšicy 502 253
1088
Kubschütz
Kuckau Kukow 541
1248
Panschwitz-Kuckau
Kühnicht Kinajcht 141
1556
Hoyerswerda
Kumschütz Kumšicy 65 85
1399
Kubschütz
Kuppritz Koporcy 73 222
1225
Hochkirch
Kynitzsch Kinič 40 38
1402
Bischofswerda
Laske Łazk 73 61
1417
Ralbitz-Rosenthal
Laubusch (Neu-) Lubuš 399
1401
Lauta
Lauske Łusč 92 107
1391
Puschwitz
Lauske Łusk 174 295
1445
Weißenberg
Laußnitz Łužnica 1386 685
1289
Laußnitz
Lauta Łuty 497
1374
Lauta
Lehn Lejno 113 135
1419
Hochkirch
Lehn Lejno 68 206
1396
Obergurig
Lehndorf Lejno 111 123
1423
Panschwitz-Kuckau
Leippe Lipoj 338
1401
Lauta
Leppersdorf 858
1337
Wachau
Leutwitz Lutyjecy 41 105
1292
Göda
Lichtenberg 1255
1350
Lichtenberg
Liebegast Lubhozdź 167 119
1419
Oßling
Liebenau Lubnjow 141
1225
Schönteichen
Liebon Liboń 8 20
1332
Göda
Liegau-Augustusbad 1900 463
1351
Radeberg
Lieske Lěskej 46 83
1360
Guttau
Lieske Lěska 315 269
1374
Oßling
Lippen Lipiny 70 235
1375
Lohsa
Lippitsch Lipič 188 251
1350
Radibor
Lissahora Liša Hora 7 22
1572
Neschwitz
Litschen Złyčin 312 268
1516
Lohsa
Litten Lětoń 53 79
1237
Kubschütz
Loga Łahow 129 167
1226
Neschwitz
Lohsa Łaz 1789 460
1343
Lohsa
Lömischau Lemišow 123 93
1400
Guttau
Lomnitz Łomnica 833
1313
Wachau
Lomske Łomsk 19 51
1511
Neschwitz
Lomske Łomsk 193 145
1353
Radibor
Löschau Lešawa 32 36
1363
Bautzen
Lotzdorf 772
1341
Radeberg
Lubachau Lubochow 91 102
1241
Bautzen
Lückersdorf 462
1225
Kamenz
Luga Łuh 295 351
1415
Neschwitz
Luppa Łupoj 205 153
1563
Radibor
Luppedubrau Łupjanska Dubrawka 80 70
1419
Radibor
Luttowitz Lutobč 170 102
1362
Radibor
Malschwitz Malešecy 679 536
1225
Malschwitz
Malsitz (†) Małsecy 114
1407
Bautzen
Maltitz Malećicy 274 324
1245
Weißenberg
Margarethenhütte Margarěćina hěta 21 Großdubrau
Maukendorf Mučow 486 170
1401
Wittichenau
Medewitz Mjedźojz 156 158
1362
Demitz-Thumitz
Medingen 676
1289
Ottendorf-Okrilla
Mehltheuer Lubjenc 31 39
1370
Großpostwitz
Merka Měrkow 138 157
1524
Radibor
Meschwitz Mješicy 174 263
1315
Hochkirch
Michalken Michałki 114
1568
Hoyerswerda
Milkel Minakał 386 358
1322
Radibor
Milkwitz Miłkecy 104 90
1394
Radibor
Milstrich Jitro 330 277
1348
Oßling
Miltitz Miłoćicy 232 164
1348
Nebelschütz
Mittelbach 199
1309
Großnaundorf
Möhrsdorf 324
1264
Haselbachtal
Mönchswalde Mnišonc 200 140
1562
Obergurig
Mortka Mortkow 189 160
1359
Lohsa
Muschelwitz Myšecy 102 100
1088
Göda
Nadelwitz Nadźankecy 261 73
1345
Bautzen
Nardt Narć 394 287
1401
Elsterheide
Naundorf Nowa Wjes 360 348
1466
Doberschau-Gaußig
Naußlitz Nowoslicy 117 128
1248
Ralbitz-Rosenthal
Nebelschütz Njebjelčicy 421 267
1289
Nebelschütz
Nechern Njechorń 155 169
1413
Weißenberg
Nedaschütz Njezdašecy 185 190
1317
Göda
Neida (†)
(Tagebau Lohsa)
Nydej 113
1430
Lohsa
Neschwitz Njeswačidło 839 589
1268
Neschwitz
Neu-Bloaschütz Nowe Błohašecy 26 31 Göda
Neu-Bornitz Nowe Boranecy 55 Radibor
Neu-Brohna Nowe Bronjo 19 Radibor
Neu-Diehmen Nowe Demjany 40 65
1875
Doberschau-Gaußig
Neudorf 120
1768
Cunewalde
Neudorf Nowa Wjes 91 89
1350
Königswartha
Neudorf Nowa Wjes 186 173
1362
Neschwitz
Neudorf/Spree Nowa Wjes 159 191
1545
Guttau
Neudörfel Nowa Wjeska 170 132
1617
Räckelwitz
Neudorf Klösterlich Nowa Wjes 81 93
1264
Wittichenau
Neu-Drauschkowitz Nowe Družkecy 39 Doberschau-Gaußig
Neuhof Nowy Dwór 36 99
1519
Burkau
Neu-Jeßnitz Nowa Jaseńca 55 zu Jeßnitz
1875
Puschwitz
Neukirch
(bei Königsbrück)
468 369
1225
Neukirch
Neukirch/Lausitz Wjazońca 5425 5185
(Nieder- und Oberneukirch)
1222
Neukirch/Lausitz
Neukuppritz Nowe Koporcy 30 Hochkirch
Neu-Lauske Nowy Łusč 51 65
1875
Puschwitz
Neumalsitz Nowe Małsecy Bautzen
Neupurschwitz Nowe Poršicy 46 Kubschütz
Neu-Puschwitz Nowe Bóšicy 68 75
1793
Puschwitz
Neusärchen Nowe Zdźarki 30 Großdubrau
Neu-Schirgiswalde 116 207 Schirgiswalde-Kirschau
Neu-Schmerlitz Bušenka 1 13 Ralbitz-Rosenthal
Neuschmölln Nowa Smělna 142
1791
Schmölln-Putzkau
Neu-Schönbrunn Nowy Šumborn 24 Bischofswerda
Neuspittwitz Nowe Spytecy 102 Göda
Neustadt Nowe Město 399 334
1433
Spreetal
Neustädtel Nowe Městačko 5 41
1508
Panschwitz-Kuckau
Neuteichnitz Nowa Ćichońca (sh. Teichnitz) Bautzen
Neuwiese Nowa Łuka 182 255
1401
Elsterheide
Neuwuischke Nowy Wuježk 31 Hochkirch
Niedergurig Delnja Hórka 390 379
1349
Malschwitz
Niederkaina Delnja Kina 277
1261
Bautzen
Niederlichtenau 284
1438
Pulsnitz
Niederuhna Delni Wunjow 78
1500
Bautzen
Niesendorf Niža Wjes 40 63
1600
Königswartha
Niethen Něćin 57 90
1338
Hochkirch
Nimschütz (†) Hněwsecy 141
1301
Bautzen
Nostitz Nosaćicy 207 84
1280
Weißenberg
Nucknitz Nuknica 59 77
1512
Crostwitz
Oberförstchen Hornja Boršć 130 147
1362
Göda
Obergurig Hornja Hórka 471 434
1272
Obergurig
Oberkaina Hornja Kina 87
1431
Bautzen
Oberlichtenau 1085
1350
Pulsnitz
Oberuhna Horni Wunjow 104
1359
Bautzen
Oehna Wownjow (sh. Teichnitz) 84
1245
Bautzen
Ohorn 2473 2093
1350
Ohorn
Oppitz Psowje 207 230
1353
Königswartha
Ossel Wóslin 36 57
1453
Elstra
Oßling Wóslink 692 526
1374
Oßling
Ostro Wotrow 279 280
1319
Panschwitz-Kuckau
Ottendorf-Okrilla 1997[9]
1357
(Ottendorf)
Ottendorf-Okrilla
Pannewitz Banecy 94 127
1400 (ca.)
Neschwitz
Pannewitz am Taucher Panecy 99 108
1240
Burkau
Panschwitz Pančicy 202
1374
Panschwitz-Kuckau
Panschwitz-Kuckau Pančicy-Kukow 1137 743
s. Panschwitz, Kuckau
Panschwitz-Kuckau
Paßditz Pozdecy 47 64
1513
Göda
Petersbach 85
1785
Schirgiswalde-Kirschau
Petershain 69
1225
Schönteichen
Pielitz Splósk 60 94
1363
Kubschütz
Pietzschwitz Běčicy 108 135
1225
Göda
Piskowitz Pěskecy 206 193
1280
Nebelschütz
Pließkowitz Plusnikecy 208 220
1327
Malschwitz
Plotzen Błócany 104 149
1374
Hochkirch
Pohla Palow 157 186
1276
Demitz-Thumitz
Pommritz Pomorcy 195 179
1359
Hochkirch
Pottschapplitz Počaplicy 64 105
1364
Demitz-Thumitz
Prautitz Prawoćicy 74 74
1225
Crostwitz
Preititz Přiwćicy 270 266
1250
Malschwitz
Preske Praskow 57 58
1580
Göda
Preuschwitz Přišecy 49 52
1361
Doberschau-Gaußig
Prietitz Protecy 311 415
1160
Elstra
Prischwitz Prěčecy 173 148
1292
Göda
Pulsnitz, Stadt (1375) Połčnica 4847[10]
1225
Pulsnitz
Purschwitz Poršicy 289 478
mit Neupurschwitz
1222
Kubschütz
Puschwitz Bóšicy 108 164
1245
Puschwitz
Putzkau Póckowy 1909[11]
1344
Schmölln-Putzkau
Quatitz Chwaćicy 267 368
1360
Großdubrau
Quoos Chasow 169 178
1242
Radibor
Rabitz Rabocy 73 80
1419
Kubschütz
Rachlau Rachlow 167 222
1359
Kubschütz
Rachlau Rachlow 212 156
1374
Wittichenau
Rackel Rakojdy 260 287
1331
Malschwitz
Räckelwitz Worklecy 494 360
1280
Räckelwitz
Radeberg, Gr. Kreisstadt (1412) 8740
1233
Radeberg
Radibor Radwor 652 570
1221
Radibor
Ralbitz Ralbicy 354 273
1264
Ralbitz-Rosenthal
Rammenau Ramnow 1480 1406
1230
Rammenau
Rascha Rašow 74[12] 216
1399
Großpostwitz
Rattwitz Ratarjecy 96
1386
Bautzen
Ratzen (†)
(Tagebau Lohsa)
Radska 239
1492
Lohsa
Rauschwitz (Elstra) Rušica 315 333
1312
Elstra
Rehnsdorf Hrańčik 51 64
1420
Elstra
Reichenau 380
1432
Haselbachtal
Reichenbach 609
1248
Haselbachtal
Riegel Roholń 123 92
1537
Lohsa
Rieschen Zrěšin 28 36
1365
Kubschütz
Ringenhain 959[13]
1359
Steinigtwolmsdorf
Röderbrunn 52 Rammenau
Rodewitz Rodecy 129 186
1232
Hochkirch
Rodewitz/Spree Rozwodecy 450 333
1232
Schirgiswalde-Kirschau
Rohrbach 47
1263
Schönteichen
Röhrsdorf 163 182
1376
Königsbrück
Rosenthal Róžant 253 144
1350
Ralbitz-Rosenthal
Rothnaußlitz Čerwjene Noslicy 228 217
1352
Demitz-Thumitz
Ruhethal Wotpočink 15 31 Guttau
Saalau Salow 196 128
1291
Wittichenau
Sabrodt Zabrod 294 314
1380
Elsterheide
Salga Załhow 72 70
1419
Großdubrau
Salzenforst Słona Boršć 291 210
1359
Bautzen
Särchen Zdźar 77 148
1419
Großdubrau
Saritsch Zarěč 126 123
1412
Neschwitz
Särka Žarki 180 176
1365
Weißenberg
Säuritz Žuricy 108 144
1357
Panschwitz-Kuckau
Schaudorf 99
1777
Rammenau
Scheckthal Pisany Doł 96 Oßling
Scheckwitz Šekecy 26 52
1400 (ca.)
Kubschütz
Scheibe (†)
(Tagebau Scheibe)
Šiboj 61
1568
Hoyerswerda
Schiedel Křidoł 138
1225
Kamenz
Schirgiswalde Šěrachow 2763 3042
1376
Schirgiswalde-Kirschau
Schlungwitz Słónkecy 239 122
1363
Doberschau-Gaußig
Schmeckwitz Smječkecy 294 184
1280
Räckelwitz
Schmerlitz Smjerdźaca 180 118
1374
Ralbitz-Rosenthal
Schmiedefeld 578
1221
Großharthau
Schmochtitz Smochćicy 61 132
1391
Bautzen
Schmölln Smělna 1055
1359
Schmölln-Putzkau
Schmorkau 489 484
1430
Neukirch
Schönau Šunow 282 246
1374
Ralbitz-Rosenthal
Schönbach 207
1225
Schönteichen
Schönberg Jasna Hora 476
1317
Cunewalde
Schönbrunn Šumborn 422 497
1400
Bischofswerda
Schwarzadler Čorny Hodler 39 Radibor
Schwarzkollm Čorny Chołmc 876 433
1360
Hoyerswerda
Schwarznaußlitz Čorne Noslicy 330 282
1241
Obergurig
Schweinerden Swinjarnja 73 103
1296
Panschwitz-Kuckau
Schwepnitz Sepicy 1628 745
1387
Schwepnitz
Schwosdorf 198
1225
Schönteichen
Sdier Zdźěr 299 176
1400
Großdubrau
Seeligstadt 702
1241
Großharthau
Seidewinkel Židźino 503 406
1401
Elsterheide
Seifersdorf 719
1335
Wachau
Seitschen Žičeń 209 195[14]
1017
Göda
Semmichau Zemichow 91 119
1377
Göda
Siebitz Dźiwoćicy 81 112
1374
Göda
Siebitz Zejicy 41 50
1351
Panschwitz-Kuckau
Singwitz Dźěžnikecy 641 269
1221
Obergurig
Skala Göda
Skaska Skaskow 293 289
1378
Oßling
Soculahora Sokolca 63 100
1366
Kubschütz
Sohland an der Spree Załom 5248
1222
Sohland an der Spree
Sollschwitz Sulšecy 138 105
1359
Göda
Sollschwitz Sulšecy 287 240
1291
Wittichenau
Sonnenberg Słónčna Hora 46 Schirgiswalde-Kirschau
Sora Zdźar 32
1477
Wilthen
Soritz Sowrjecy 89 119
1466
Kubschütz
Sornßig Žornosyki 79 116
1225
Hochkirch
Spittel Špikały 52 152
1345
Weißenberg
Spittwitz Spytecy 122 276[15]
1374
Göda
Spohla Spale 455 372
1374
Wittichenau
Spreetal Sprjewiny Doł 95
1915
Spreetal
Spreewiese[16] Lichań 139 198
1394
Großdubrau
Spreewitz Šprjejcy 318 303
1419
Spreetal
Stacha Stachow 273 317
1374
Demitz-Thumitz
Steina 1872[17]
1420
Steina
Steindörfel Trjebjeńca 126 152
1419
Hochkirch
Steinigtwolmsdorf Wołbramecy 2418
1442
Steinigtwolmsdorf
Steinitz Šćeńca 349 249
1306
Lohsa
Stiebitz Sćijecy 502[18] 90
1242
Bautzen
Storcha Baćoń 91 86
1380
Göda
Straßgräbchen Nadrózna Hrabowka 520
1225
Bernsdorf
Talpenberg 73 62
1374
Elstra
Taschendorf Ledźborecy 67 111
1532
Burkau
Tätzschwitz Ptačecy 529 408
1401
Elsterheide
Taubenheim/Spree 2416
1345
Sohland an der Spree
Tautewalde Tućicy 452
1374
Wilthen
Techritz Ćěchorjecy 89 161
1380
Doberschau-Gaußig
Teicha Hat 65 78
1600
Radibor
Teichhäuser Haty 29 42
1821
Räckelwitz
Teichnitz Ćichońca 366 168
1303
Bautzen
Temritz Ćemjercy 50 92
1225
Bautzen
Thonberg Hlinowc Kamenz
Tiegling Tyhelc 64
1746
Lohsa
Torno Tornow
1568
Lauta
Trado Tradow 68 86
1374
Oßling
Tröbigau Trjechow 307
1374
Schmölln-Putzkau
Truppen Trupin 83 121
1380
Königswartha
Tschaschwitz Časecy 21 56
1264
Panschwitz-Kuckau
Uebigau Wbohow 98 81
1353
Neschwitz
Uhyst am Taucher Horni Wujezd 314 351
1336
Burkau
Ullersdorf 1600 402
1378
Radeberg
Wachau 955
1218
Wachau
Waditz Wadecy 56 117
1250
Kubschütz
Waldhof Bernsdorf
Wallroda 451 498
1350
Arnsdorf
Wartha Stróža 153 208
1331
Guttau
Wartha Stróža 382 294
1374
Königswartha
Wawitz Wawicy 73 122
1228
Hochkirch
Wehrsdorf 2300
1419
Sohland an der Spree
Weicha Wichowy 114 174
1241
Weißenberg
Weickersdorf 285 301
1226
Bischofswerda
Weidlitz Wutołčicy 38 91
1419
Neschwitz
Weifa Motydło 993
1464
Steinigtwolmsdorf
Weigsdorf Wuhančicy 386
1350
Cunewalde
Weißbach 286 200
1396
Neukirch
Weißbach 263
1396
Steina
Weißenberg, Stadt (1625) Wóspork 1038 1127
1217
Weißenberg
Weißig Wysoka 24 38
1400 (ca.)
Kubschütz
Weißig Wysoka 76 131
1419
Lohsa
Weißig Wysoka 279 255
1374
Oßling
Weißkollm Běły Chołmc 828 554
1495
Lohsa
Weißnaußlitz Běłe Noslicy 78 133
1317
Doberschau-Gaußig
Welka Wjelkow 26 101
1420
Elstra
Wendischbaselitz Serbske Pazlicy 280 187
1374
Nebelschütz
Wessel Wjesel 95 136
1353
Radibor
Wetro Wětrow 303 97
1374
Puschwitz
Wiednitz Wětnica 487
1534
Wiednitz
Wiesa Brěznja 953
1248
Kamenz
Wilthen, Stadt (1669) Wjelećin 2154
1222
Wilthen
Wittichenau, Stadt (1286) Kulow 3534 2184
1248
Wittichenau
Wohla Walow 55 149
1420
Elstra
Wölkau Wjelkowy 208 184
1318
Demitz-Thumitz
Wuischke Wuježk 145 211
1419
Hochkirch
Wuischke Wuježk 37 72
1419
Weißenberg
Wurbis Wjerbjež 153 231
1408
Schirgiswalde-Kirschau
Wurschen Worcyn 318 221
1359
Weißenberg
Zeisholz Ćisow 135 193
1455
Schwepnitz
Zeißholz Ćisow 249
1401
Bernsdorf
Zeißig Ćisk 1004 335
1248
Hoyerswerda
Zerna Sernjany 184 142
1419
Ralbitz-Rosenthal
Zerre Drětwa 275 249
1577
Spreetal
Zescha Šešow 314 286
1357
Neschwitz
Zieglerthal
1804
Cunewalde
Zieschütz Cyžecy 41 44
1359
Kubschütz
Zischkowitz Čěškecy 32 73
1360
Göda
Zockau Cokow 114 149
1238
Doberschau-Gaußig
Zscharnitz Čornecy 28 49
1361
Göda
Zschillichau Čelchow 74 105
1360
Großdubrau
Zschorna Čornjow 119 146
1381
Hochkirch
Zschornau Čornow 268
1225
Kamenz

Fußnoten

  1. a b Das Historische Ortsverzeichnis von Sachsen ist online unter http://hov.isgv.de/ abrufbar.
  2. Summe der eigentlichen Stadtteile
  3. zu Ortsteil Demitz-Thumitz
  4. mit Michalken
  5. Mit Klein- und Neu-Drebnitz
  6. eigentliches Stadtgebiet, ohne Ortsteile
  7. mit Neu-Jeßnitz
  8. Summe Dorf+Kolonie
  9. Ottendorf, Moritzdorf, Groß- und Kleinokrilla
  10. Pulsnitz, Meißner Seite, Vollung
  11. Ober- und Niederputzkau
  12. nur Alt-Rascha
  13. Meißner und Oberlausitzer Seite
  14. Groß-Seitschen
  15. Mit Neu-Spittwitz
  16. bis 1911 „Leichnam“
  17. Nieder- und Obersteina
  18. mit Rattwitz

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Liste der Orte im Landkreis Ravensburg/Alphabetische Liste/A-G — Diese Teilliste der Liste der Orte im Landkreis Ravensburg listet die geographisch getrennten Orte im Landkreis Ravensburg in alphabetischer Reihenfolge. Alphabetische Liste ↑ Zur Systematischen Liste In Fettschrift erscheinen die Orte, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Ravensburg — Die Liste der Orte im Landkreis Ravensburg listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser) im Landkreis Ravensburg auf.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Systematische Liste 2 Alphabetische Liste …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Bautzen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Postleitbereiche Deutschland — Aufteilung der Postleitzonen in Deutschland In Deutschland werden für den Postversand seit dem 1. Juli 1993 fünfstellige Postleitzahlen verwendet, welche von der Deutschen Post festgelegt werden. An jeder Stelle steht eine dezimale Ziffer. Neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Postleitregionen Deutschland — Aufteilung der Postleitzonen in Deutschland In Deutschland werden für den Postversand seit dem 1. Juli 1993 fünfstellige Postleitzahlen verwendet, welche von der Deutschen Post festgelegt werden. An jeder Stelle steht eine dezimale Ziffer. Neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Burgen und Schlösser in Sachsen — Diese Liste führt Burgen und Schlösser im Freistaat Sachsen auf. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Stadt Chemnitz 3 Stadt Dresden 4 Stadt Leipzig 5 Landkreis Bautzen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der abgebrochenen Orte im Lausitzer Kohlerevier — Aussichtspunkt Reppist bei Senftenberg – Erinnerung an devastierte Orte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kur- und Erholungsorte in Sachsen — In dieser Liste sind die staatlich anerkannten Kurorte und Erholungsorte im Freistaat Sachsen mit dem Stand vom 25. Oktober 2006 aufgeführt. Die Liste umfasst sowohl Orte mit Neuprädikatisierung als auch mit Bestandsschutz, letztere sind kursiv… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Großen Kreisstädte in Sachsen — Lage der 50 Großen Kreisstädte in Sachsen Die Großen Kreisstädte in Sachsen sind kreisangehörige Städte innerhalb des Freistaats, die einen besonderen kommunalrechtlichen Status haben. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der öffentlich getragenen Repertoiretheater Deutschlands — Die Liste der öffentlich getragenen Repertoiretheater Deutschlands versammelt diejenigen Theaterbetriebe und gebäude, die ganz oder überwiegend in öffentlicher Trägerschaft mit dauernd beschäftigten Ensembles ganzjährig Theateraufführungen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»