Liste der Persönlichkeiten der Stadt Dortmund


Liste der Persönlichkeiten der Stadt Dortmund

Inhaltsverzeichnis

Söhne und Töchter der Stadt

Die folgende Übersicht enthält bedeutende in Dortmund geborene Persönlichkeiten, unterteilt in Gesellschaftsbereiche und nach Geburtsjahr sortiert. Ob die Personen ihren späteren Wirkungskreis in Dortmund hatten oder nicht ist dabei unerheblich. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Staatsminister Ludwig Holle, Relief auf dem Dortmunder Ostfriedhof
Alexander Möller beim Bundesparteitag der SPD 1973
Karin Bertholdes-Sandrock 2006

Politik

  • * 1294, Hermann von Wickede I † 29. Januar 1367 in Lübeck, Bürgermeister der Hansestadt Lübeck
  • * 18. Jahrhundert, Franz Mallinckrodt, † 1832; Maire und Bürgermeister der Stadt Dortmund.
  • * 3. Januar 1818, Fritz Anneke, † 6. Dezember 1872 in Chicago (Illinois), USA; Revolutionär.
  • * 13. Dezember 1823, Emil Annecke, † 27. Oktober 1888 in Bay City (Michigan), USA; Revolutionär, US-Politiker.
  • * 25. Juli 1866, Albert Heinrich Friedrich Wilhelm Holle, † 26. November 1945 in Bückeburg; Essener Bürgermeister.
  • * 2. November 1868, Otto Hue, † 19. April 1922 in Essen; Gewerkschafter und Politiker.
  • * 10. September 1874, Heinrich Wilhelm Limbertz, 3. April 1932 in Essen; Politiker und Reichstagsabgeordneter.
  • * 23. November 1897, Fritz Steinhoff, † 22. Oktober 1969 in Hagen, SPD-Politiker, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • * 6. Juli 1898, Helene Wessel, † 13. Oktober 1969 in Bonn; Zentrumsvorsitzende und Bundestagsabgeordnete (Zentrum, GVP, SPD).
  • * 21. Dezember 1902, Ewald Sprave, † 21. August 1984; Bürgermeister.
  • * 26. April 1903, Alexander Möller, † 2. Oktober 1985 in Karlsruhe; Bundesfinanzminister.
  • * 11. Dezember 1903, Edmund Forschbach, † 23. März 1988 in Köln; Regierungssprecher.
  • * 22. April 1913, Hildegard Schimschok, † 24. Oktober 2001; Politikerin (SPD), MdB.
  • * 18. September 1914, Walter Behrendt, † 23. Juli 1997; Präsident des Europaparlaments.
  • * 24. Juni 1928, Hermann Heinemann, † 15. November 2005 in Iserlohn; nordrhein-westfälischer Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales.
  • * 9. April 1929, Hans-Eberhard Urbaniak; ehemaliger Bundestagsabgeordneter.
  • * 24. August 1931, Friedhelm Dohmann, † 20. Februar 1970 in Dortmund; ehemaliger Bundestagsabgeordneter.
  • * 3. Januar 1932, Klaus Murmann; Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände.
  • * 13. Mai 1935, Diether Breitenbach; Psychologe und saarländischer Kultusminister.
  • * 3. November 1937 Dietrich Möller; Oberbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Marburg.
  • * 1. August 1941, Christa Thoben; nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerin.
  • * 4. Februar 1943, Franz-Josef Kniola; nordrhein-westfälischer Innenminister.
  • * 25. Januar 1949, Busso von Alvensleben; Botschafter in Schweden.
  • * 6. März 1952, Karin Bertholdes-Sandrock, CDU-Politikerin, Mitglied des Niedersächsischen Landtags.
  • * 12. Januar 1953, Friedrich Ostendorff, Politiker Bündnis 90/Die Grünen; ehemaliger Bundestagsabgeordneter
  • * 22. April 1954, Ulla Burchardt; Bundestagsabgeordnete.
  • * 18. April 1967, Daniel Sodenkamp; Landtagsabgeordneter.
  • * 4. Mai 1967, Michael Kauch; Bundestagsabgeordneter.
  • * 9. November 1968, Frank Hengstenberg; Fraktionsvorsitzender im Dortmunder Rat.
  • * 25. Januar 1969, Tanja Brakensiek; ehemalige Landtagsabgeordnete.
  • * 18. März 1970, Michael Neumann; Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft.
  • * 14. Juni 1971, Marco Bülow; Bundestagsabgeordneter.
  • * 6. Februar 1982, Manuel Sarrazin; Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.

Wirtschaft und Industrie

Conrad von Soest, Marienalter Dortmund
Bernhard Hoetker, Skulptur in Bremen
Benno Elkan, Skulptur auf dem Ostfriedhof

Kultur

  • * um 1370, Conrad von Soest, † nach 1422 vermutlich in Dortmund; Maler
  • * 27. März 1768, Arnold Andreas Friedrich Mallinckrodt, † 12. Juni 1825 in Soest; Publizist und Schriftsteller
  • * 4. Mai 1772, Friedrich Arnold Brockhaus, † 20. August 1823 in Leipzig; Verleger
  • * 17. Januar 1826, Wilhelm Lübke, † 1893; Kunsthistoriker
  • * 20. November 1862, Carl Godlewski, † 6. Dezember 1949 in Mödling; Zirkus-Clown, Akrobat, Ballettmeister, Tanzlehrer und Choreograf
  • * 4. Mai 1874, Bernhard Hoetger, † 18. Juli 1949 in Interlaken; Bildhauer, Maler und Kunsthandwerker
  • * 2. Dezember 1877, Benno Elkan, † 10. Januar 1960 in London; Bildhauer
  • * 2. Februar 1883, Hugo Wolfgang Philipp, † 17. März 1969 in Zürich; Schriftsteller
  • * 16. Juli 1895, Hans Tombrock, † 18. August 1966 in Stuttgart; Maler
  • * 11. September 1898, Erich Grisar, † 30. November 1955 in Dortmund; Schriftsteller
  • * 8. Januar 1901, Walter Dirks, † 30. Mai 1991 in Wittnau; Publizist, Schriftsteller und Journalist
  • * 2. Juli 1903, Walter Vollmer, † 17. Februar 1965 in Arnsberg; Schriftsteller
  • * 12. Februar 1904, Rudolf Platte, † 18. Dezember 1984 in Berlin; Schauspieler
  • * 1905, Robert Pudlich, † 1962 in Düsseldorf; Maler
  • * 24. August 1905, Paul Polte, † 5. März 1985 in Dortmund; Schriftsteller
  • * 17. Juni 1906, Hans Bönnighausen, † 3. Mai 1988 in Köln; Maler und Vagabund
  • * 9. Juni 1909, Fritz Henle, † 31. Januar 1993 in San Juan (Puerto Rico); Fotograf
  • * 3. November 1914, Kurt Julius Goldstein; Schriftsteller
  • * 1. November 1920, Emil Rabe; Chorleiter, Komponist und Musiklehrer
  • * 6. April 1921, Arnold Marquis; Schauspieler und Synchronsprecher
  • * 5. September 1922, Gisela Trowe; Schauspielerin
  • * 16. August 1924, Ralf Bendix; Schlagersänger
  • * 4. April 1925, Walter Demgen; Maler
  • * 24. Juni 1929, Siegfried Cremer; Restaurator, Künstler und Kunstsammler
  • * 25. Oktober 1929, Peter Rühmkorf, † 8. Juni 2008 im Kreis Lauenburg; Lyriker, Schriftsteller und Essayist
  • * 21. Juli 1935, Margit Schramm, † 12. Mai 1996 in München; Operettensängerin
  • * 10. Juli 1938, Christoph Lindert, † 28. August 2005 in München; Schauspieler
  • * 10. September 1939, Hans Sotin; Opernsänger
  • * 19. Februar 1940, Norbert Tadeusz; Künstler
  • * 26. Oktober 1941, Uwe Günzler; Journalist und Fernsehmoderator
  • * 27. Februar 1942, Christine Haidegger; österreichische Schriftstellerin
  • * 1943 Karin Kahlhofer; Künstlerin
  • * 2. Oktober 1947, Dieter Pfaff; Schauspieler
  • * 25. Februar 1953, Martin Kippenberger, † 7. März 1997 in Wien; Maler und Installationskünstler
  • * 2. April 1954, Elisabeth Niggemann; Generaldirektorin der Deutschen Nationalbibliothek
  • * 4. September 1954, Bruno Knust; Kabarettist
  • * 17. März 1957, Peter Illmann; Radio- und Fernsehmoderator
  • * 18.November 1957 Ingo Taubhorn; Fotograf und Kurator
  • * 18. Dezember 1958, FM Einheit; Mitglied der Musikgruppe Einstürzende Neubauten, Klangforscher und Produzent
  • * 18. Januar 1959, Phillip Boa; Popmusiker
  • * 11. Februar 1960, Johannes Groß; Opernsänger
Dietmar Bär

Sport

Dieter Kemper

Sonstige

Berühmte Einwohner

Hier folgt eine kleine Übersicht von Personen, die in Dortmund gelebt und gewirkt haben, jedoch nicht dort geboren wurden.

  • Schwarzer Ewald, * Ende siebtes Jahrhundert, † vermutlich 690er Jahre in Aplerbeck; Missionar
  • Weißer Ewald, * Ende siebtes Jahrhundert, † vermutlich 690er Jahre in Aplerbeck; Missionar
  • Agnes von der Vierbecke, um 1341 in Hengsen, † 4. Oktober 1378 in Dortmund; „Verräterin“
  • Derick Baegert, * um 1440 in Wesel, † nach 1502 in Wesel; Maler
  • Christoph Scheibler, * 6. Dezember 1589 in Armsfeld, † 10. November 1653 in Dortmund; Philosoph und Theologe
  • Gottschalk Diedrich Baedeker, * 4. November 1713, † 9. April 1784; Verleger
  • Hermann Diedrich Piepenstock, * 6. August 1782 in Iserlohn, † 4. September 1843 in Iserlohn; Kaufmann und Fabrikant
  • Friedrich Harkort, * 22. Februar 1793 in Hagen, † 8. März 1880 in Dortmund; Unternehmer und Politiker
  • Henriette Davidis, * 1. März 1801 in Wengern, † 3. April 1876 in Dortmund; Kochbuchautorin
  • Leopold Hoesch, * 13. Januar 1820 in Düren, † 21. April 1899 in Düren; Industrieller
  • Lambert Lensing; Verleger
  • Franz Lütgenau, * 25. Oktober 1857 in Rheindorf, † 26. April 1931 in Dortmund; Reichstagsabgeordneter
  • Friedrich Springorum, * 1. April 1858, † 16. Mai 1938; Ruhrindustrieller
  • Jordan Mai, * 1. September 1866 in Buer, † 20. Februar 1922 in Dortmund; Franziskaner-Laienbruder
  • Hugo Steinbach, * 6. März 1873 in Heimersheim; Architekt
  • Konrad Haenisch, * 13. März 1876 in Greifswald, † 28. April 1925 in Wiesbaden; Politiker und Journalist
  • Albert Vögler, * 8. Februar 1877 in Essen, † 14. April 1945 in Herdecke; Unternehmer und Politiker
  • Fritz Mielert, * 3. Juli 1879 in Wartha (Neiße), † 4. August 1947 in Dortmund; Fotograf
  • Hans Strobel, * 26. Februar 1881, † 6. Februar 1953; Stadtbaurat und Architekt
  • Emil Pohle, * 27. August 1885 in Hadersleben, † 30. März 1962; Architekt
  • Fritz Henßler * 12. April 1886 in Altensteig, † 4. Dezember 1953 in Witten; Politiker
  • Siegfried Heimberg *9. September 1898 in Madfeld, † 20. Oktober 1965 in Dortmund; Vorsitzender der jüdischen Kultusgemeinde von Westfalen-Lippe
  • Bernhard Temming, * 1902 in Bielefeld, † 1986 in Dortmund; Schriftsetzer, Drucker und Grafiker
  • Charlotte „Lotte“ Temming, * 4. April 1903 in Aachen, † 19. September 1984 in Dortmund; Schriftstellerin und Kabarettistin
  • Gustav Kilian, * 3. November 1907 in Luxemburg, Luxemburg, † 19. Oktober 2000 in Dortmund; Radrennfahrer und -trainer
  • Wilhelm Schüchter * 15. Dezember 1911 in Siegburg, † 27. Mai 1974 in Dortmund, Generalmusikdirektor und Intendant der Oper
  • Bernhard von Glisczynski * 13. April 1912 in Berlin, † 17. April 1992 in Dortmund; Manager und Denkmalschützer
  • Willi Daume, * 24. Mai 1913 in Hückeswagen, † 20. Mai 1996 in München; Präsident des Nationalen Olympischen Komitees
  • Karl-Theodor Molinari, * 7. Februar 1915 in Bonn, † 11. Dezember 1993 in Dortmund, General und Gründungsvorsitzender des deutschen Bundeswehrverbandes
  • Erich Konecki *9. Februar 1920 in Riga, † 2. Februar 2006 in Dortmund, Eishockeyspieler
  • Alfred Preißler, * 9. April 1921 in Duisburg, † 17. Juli 2003 in Duisburg; Fußballspieler
  • Max von der Grün, * 25. Mai 1926 in Bayreuth, † 7. April 2005 in Dortmund; Schriftsteller
  • Heinrich Kwiatkowski, 16. Juli 1926 in Gelsenkirchen; † 23. Mai 2008 in Dortmund;Fußballspieler
  • Ursula Happe, * 20. Oktober 1926 in Danzig; Schwimmerin
  • Josef Reding, * 20. März 1929 in Castrop-Rauxel; Schriftsteller
  • Otti Pfeiffer, * 29. Juli 1931 in Wesel, † 9. August 2001 in Herdecke; Lyrikerin
  • Helge Breloer, * 28. Oktober 1937 in Mönchengladbach; Wertermittlungs-Expertin für Bäume und Sträucher
  • Sigfried Held, * 7. August 1942 in Freudental; Fußballspieler
  • Helmut Rellergerd, * 25. Januar 1945 in Dahle; Autor
  • Erich G. Fritz, * 9. Dezember 1946; Bundestagsabgeordneter
  • Sabine Deitmer, * 21. Oktober 1947 in Jena, Autorin
  • Roland Pröll, * 1949 in Unna; Pianist und Musikprofessor, Gründer des Schubert-Wettbewerbs
  • Bernhard Rapkay, * 8. Januar 1951 in Ludwigsburg; Europaabgeordneter
  • Gabriella Wollenhaupt, * 21. März 1952 in Neuwied; Krimiautorin
  • Uwe Rosenberg, * 27. März 1970 in Aurich; Spieleautor
  • Sasha, * 5. Januar 1972 in Soest; Popsänger
  • Der Wolf, * 27. September 1973 in Lüdinghausen; Rapper und Discjockey
  • Tanja Szewczenko, * 26. Juli 1977 in Düsseldorf; Schauspielerin und ehemalige Eiskunstläuferin
  • Cosmo Klein, * 1. November 1978 in Anröchte; Sänger und Songwriter
  • Sascha Schmitz, * 17. Juli 1984 in Soest; Sänger der Popband Room2012

Stadtoberhäupter

Bürgermeister beziehungsweise Oberbürgermeister

Hermann Heinrich Becker, Oberbürgermeister von 1871 bis 1875
Der aktuelle Amtsinhaber: Oberbürgermeister Gerhard Langemeyer

Oberstadtdirektoren

Seit 1999 ist der Oberbürgermeister gleichzeitig Chef der Verwaltung der Stadt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Dortmund — Die folgende Liste beschäftigt sich mit den Persönlichkeiten der Stadt Dortmund. Inhaltsverzeichnis 1 In Dortmund geborene Persönlichkeiten 1.1 13. bis 17. Jahrhundert 1.2 18. Jahrhundert 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten aus dem Ruhrgebiet — Diese Liste der Persönlichkeiten aus dem Ruhrgebiet verweist auf bedeutende Personen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Sport und der Geschichte die im Ruhrgebiet geboren sind oder hier leb(t)en und wirk(t)en. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmale im Stadtbezirk Dortmund-Innenstadt-West — Die Liste der Baudenkmale im Stadtbezirk Dortmund Innenstadt West enthält die denkmalgeschützten Bauwerke auf dem Gebiet des Stadtbezirks Dortmund Innenstadt West in Nordrhein Westfalen (Stand: 27. Oktober 2008). Diese Baudenkmäler sind in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten aus dem Ruhrgebiet — Diese Liste von Persönlichkeiten aus dem Ruhrgebiet verweist auf bedeutende Personen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Sport und der Geschichte die im Ruhrgebiet geboren sind oder hier leb(t)en und wirk(t)en. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ehrenbürger von Dortmund — Die Stadt Dortmund hat seit 1871 26 Personen das Ehrenbürgerrecht verliehen. Das 1917 verliehene Ehrenbürgerrecht Paul von Hindenburgs wurde 1980 und das mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 an Adolf Hitler verliehene wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten aus Frankfurt (Oder) — Persönlichkeiten aus der Geschichte der Stadt Frankfurt (Oder) und der Frankfurter Universität Viadrina. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Liste sauerländischer Persönlichkeiten — Die Liste sauerländischer Persönlichkeiten umfasst diejenigen Persönlichkeiten, die im Sauerland geboren wurden oder dort tätig waren bzw. sind. Zur regionalen Abgrenzung dient die Definition der Region im Artikel Sauerland. Danach gehören zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sauerländer Persönlichkeiten — Die Liste umfasst diejenigen Persönlichkeiten, die im Sauerland geboren oder tätig waren oder es noch sind. Zur regionalen Abgrenzung dient die Definition der Region im Artikel Sauerland. Danach gehören zum Sauerland die Kreise Olpe,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wuppertaler Persönlichkeiten — Die folgende Übersicht enthält für Wuppertal bedeutende Persönlichkeiten aufgelistet. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Listen 1.1 Söhne und Töchter der Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Wuppertaler Persönlichkeiten — Wappen der Stadt Wuppertal Die folgende Übersicht enthält für Wuppertal bedeutende Persönlichkeiten aufgelistet. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia