Liste der Sprachen Ghanas


Liste der Sprachen Ghanas

Die Liste der Sprachen Ghanas führt alle in Ghana vorkommenden, einheimischen Sprachen sowie deren alternative Bezeichnungen auf.

Zu Fragen der Bedeutung einzelner Sprachen, Amts- und Unterrichtssprachen siehe den Hauptartikel Sprachen Ghanas.


Die Zahl der in Ghana gesprochenen Sprachen differiert von Quelle zu Quelle, was vor allem auf Schwierigkeiten zurückzuführen ist, gewisse Sprachen als eigenständige Sprache aufzuführen, sie bestimmten Sprachgruppen zuzuordnen oder unter einer Sprachfamilie als Dialekt zusammenzufassen.

Die folgende Aufstellung in alphabetischer Reihenfolge orientiert sich an der Webausgabe von Gordon, Raymond G., Jr. (ed.), 2005. Ethnologue: Languages of the World, Fifteenth edition. Dallas, Tex.: SIL International. Online version: http://www.ethnologue.com/.

  • Adele (Sprache) (auch: Gidire, Bidire), Dialekte: Ober Adele und Unter Adele.
  • Akan (Sprachen), Dialekte: Fanti (Fante, Mfantse), Akuapem (Akwapem Twi, Twi, Akuapim, Akwapi), Asante (Ashante Twi, Asanti, Achanti, Aschanti), Agona, Dankyira, Asen, Akyem Bosome, Kwawu (Kwahu), Ahafo.
  • Akposo (Sprache) (auch: Kposo, Ikposo, Akposso), Dialekte: Amou Oblou, Ikponu, Iwi (Uwi), Litime (Badou), Logbo, Uma
  • Bissa (Sprache) (auch: Bisa), Dialekte: Lebir (West Bisa), Baraka (Ost Bisa)
  • Chumburung (Sprache) (auch: Nchumburung, Nchimburu, Nchummuru, Kyongborong), Dialekte: Nord Chumburung (Banda), Süd Chumburung (Lonto, Gurubi, Chinderi, Bejamse, Borae), Yeji (Yedji).
  • Dagaare (Sprache), Süd (auch: Süd Dagari, Dagari, Dagara, Degati, Dagati, Dogaari, Dagaare)
  • Dangme (Sprache) (auch: Adangme), Dialekte: Ada, Ningo, Osu, Shai, Sbugbla, Krobo.
  • Deg (Sprache) (auch: Degha, Mo, Mmfo, Aculo, Janela, Buru), Dialekte: Longoro, Mangum, Boe
  • Ewe (Sprache) (auch: Eibe, Ebwe, Eve, Efe, Eue, Vhe, Gbe, Krepi, Krepe, Popo), Dialekte: Anglo (Anlo), Awuna, Hudu, Kotafoa.
  • Farefare (Sprache) (auch: Frafra, Gurenne, Gurune, Nankani), Dialekte: Gurune (Gudenne, Gurenne, Gudeni, Zuadeni), Nankani (Naani, Nankanse), Booni, Talni (Talensi, Talene), Nabt (Nabit, Nabde, Nabte, Nabdam, Nabdug, Nabrug, Nabnam, Namnam)
  • Fulfulde, Maasina (auch: Peul, Fulbe, Maacina)
  • Gonja (Sprache) (auch: Ngbanyito, Gbanyang), Dialekte: Gonja, Choruba (Choroba)
  • Gua (Sprache) (auch: Anum-Boso, Gwa), Dialekte: Anu (Anum), Boso
  • Kabiyé (auch: Kabire, Cabrai, Kabure, Kabye, Cabrais)
  • Kasem (auch: Kasena, Kassena, Kassene), Dialekte: Nunuma, Lela, Kasem, Fere
  • Konkomba (Sprache) (auch: Likpakpaln, Kpankpam, Kom Komba), Dialekte: Lichabool-Nalong, Limonkpel, Linafiel, Likoonli, Ligbeln
  1. Kulango (Bondoukou) (auch: Nkuraeng, Nkurange, Kuolango, Kulange, Kolango, Bonduku Kulango)
  2. Kulango (Bouna) (auch: Nkuaereng, Buna Kulango, Bouna Koulango), Dialekte: Sekwa, Nabanj
  • Kusaal (Sprache) (auch: Kusale, Kusasi) Dialekte: Angole (Ost-Kusaal), Toende (West-Kusaal)
  • Ligbi (Sprache) (auch: Ligwi, Nigbi, Nigwi, Tuba, Banda, Dzowo, Namasa, Tsie, Weila, Wiila, Weela, Jogo), Dialekte: Bungase, Gyogo, Hwela (Weila, Wiila, Weela, Vwela), Dwera (Manji-Kasa, Atumfour (Atoumfuor-Kasa) und Ntoleh
  • Mampruli (Sprache) (auch: Mamprule, Manpelle, Ngmamperli), Dialekte: Ost-Mampruli, West-Mampruli
  • Mòoré (auch: Moose, More, Mole, Mossi, Moshi), Dialekte: Saremdé, Taolendé, Yaadré, Ouapadoupou, Yaande, Zaore (Joore), Yana (Yanga, Jaan)
  • Nafaanra (auch: Nafana, Nafaara, Pantera-Fantera, Banda, Dzama, Gambo), Dialekte: Pantera, Fantera
  • Ntcham (Sprache) (auch: Tyam, Tobote, Ncham, Bassar, Bassari, Basari, Basar, Basare), Dialekte: Bitaapul
  • Paasaal (Sprache) (auch: Pasaale, Funsile, Süd-Sisaala, Pasaale Sisalla), Dialekte: Gilbagala und Pasaali
  1. Sisaala (Tumulung) (auch: Sisai, Issala, Hissala, Sisala Tumu, Isaalung), Dialekte: Isala, Gil, Bagale (Galabagla), Nshihaa, Potule
  2. Sisaala, (West) (auch: Busillu Sisala, Sisai, Issala, Hissala)
  • Siwu (Sprache) (auch: Akpafu-Lolobi, Lolobi, Akpafu, Siwusi), Dialekte: Akpafu, Lolobi
  • Tem (auch: Kotokoli, Cotocoli, Tim, Timu, Temba)
  • Vagla (Sprache) (auch: Vagala, Sitigo, Kira (Sprache), Konosarola, Paxala), Dialekte: Bole, Buge
  • Wali (Sprache) (auch: Waali, Wala (Sprache), Ala (Sprache), Ouala), Dialekte: Fufula, Yeri Waali, Cherii, Bulengee, Dolimi
  • Zarma (Sprache) (auch: Dyerma, Dyarma, Dyabarma, Adzerma, Djerma, Zabarma, Zarbarma, Zarmaci)

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sprachen Ghanas — Die Amtssprache Ghanas ist Englisch, also eine Sprache, die nur für eine winzige Minderheit der Ghanaer Muttersprache ist. Grund für die Wahl des Englischen zur Amtssprache ist die außerordentlich große Zahl unterschiedlicher Sprachen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Geographie — Die hier aufgeführten geographischen Listen umfassen sowohl Listen zur Physischen Geographie (Gewässer, Gebirge, Landschaften etc.) als auch solche zur Humangeographie einschließlich der politischen Geographie (Staaten, Provinzen, Orte etc.).… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lao–Las — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Akan (Sprachen) — Akan Gesprochen in Ghana, Côte d´Ivoire (Elfenbeinküste), Togo Sprecher ca. 8 Millionen Linguistische Klassifikation Niger Kongo Atlantik Kongo Volta Kongo …   Deutsch Wikipedia

  • Akan-Sprachen — Akan Gesprochen in Ghana, Côte d´Ivoire (Elfenbeinküste), Togo Sprecher ca. 8 Millionen Linguistische Klassifikation Niger Kongo Atlantik Kongo Volta Kongo …   Deutsch Wikipedia

  • Bevölkerung Ghanas — Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 1.1 Gesamtbevölkerung 1.2 Altersstruktur 1.3 Bevölkerungswachstum …   Deutsch Wikipedia

  • Verfassung Ghanas — Politische Karte Ghanas Die seit 1992 in Kraft befindliche Verfassung Ghanas ist in 26 Abschnitte unterteilt und regelt die Vierte Republik des Landes. Insgesamt umfasst die Verfassung 299 Paragraphen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Kongo-Kordofanische Sprachen — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Kongo-kordofanische Sprachen — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Niger-Kordofanische-Sprachen — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia