Liste der Sultane von Delhi

Liste der Sultane von Delhi

Hier werden nachfolgend die Herrscher des Sultanats von Delhi aufgeführt.

Inhaltsverzeichnis

Sklaven-Dynastie (1206–1290); Türken

  • Qutb-ud-Din Aibak (1206–1210)
  • Aram Shah (1210–1211)
  • Altamash (Shams ud din Iltutmish) (1211–1236)
  • Rukn ud din Firuz I. (1236)
  • Raziyyat ud din Sultana (1236–1240)
  • Muiz ud din Bahram (1240–1242)
  • Ala ud din Masud (1242–1246)
  • Nasir ud din Mahmud I. (1246–1266)
  • Ghiyas ud din Balban (1266–1286)
  • Muiz ud din Qaiqabd (1286–1290)
  • Kayumarth (1290)

Khilji-Dynastie (Khalji-Dynastie) (1290–1320); Türken

  • Jalal ud din Firuz II. Khilji (1290–1296)
  • Ibrahim I. (1296)
  • Muhammad I. Ala ud-Din Khalji (1296–1316)
  • Schihab ud din Omar (1316)
  • Qutb ud din Mubarak Schah (1316–1320)
  • Nasir ud-din Chusrau (1320)

Tughluq-Dynastie (1320–1413); Türken

  • Ghiyas-ud-din Tughluq Shah I. (1320–1325)
  • Muhammad Schah II. (1325–1351)
  • Mahmud Ibn Muhammad (März 1351)
  • Firuz Schah Tughluq (1351–1388)
  • Ghiyas ud din Tughluq II. (1388–1389)
  • Abu Baker (1389–1390)
  • Nasir ud din Muhammad Schah III. (1390–1394)
  • Sikander Shah I. (1394)
  • Mahmud II. Nasir ud din (Sultan Mahmud II.) in Delhi (1394–1413)
  • Nusrat Schah in Firuzabad (1394–1398)

Timur Lenk erobert Delhi und setzt die Sayyiden ein

Lodi-Dynastie (1413–1414); Paschtunen

  • Daulat Khan (1413–1414)

Sayyid (Syed) Dynastie (1414–1451); Araber

  • Khidr Khan (1414–1421)
  • Mubarrak Schah II. (1421–1434)
  • Muhammad Schah IV. (1434–1445)
  • Aladdin Alam Schah (1445–1451)

Lodi-Dynastie (1451–1526); Paschtunen

  • Bahlul Khan Lodi (1451–1489)
  • Sikandar II. Lodi (1489–1517)
  • Ibrahim II. Lodi (1517–1526)

1526–1540 durch das Mogulreich beherrscht

Suri-Dynastie (1540–1555); Paschtunen

  • Sher Schah (1540–1545)
  • Islam Schah (1545–1553)
  • Muhammad V. (1553–1555)
  • Firuz IV. (1555)
  • Ibrahim III. (1555)
  • Sikander III.Schah (1555)

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Liste der Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Herrscher und Regierungschefs — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenzlisten/Herrscher und Regierungschefs — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis H 1.2 Heiliges Römisches Reich 1.3 H bis L …   Deutsch Wikipedia

  • Sultanat von Delhi — Das Qutb Minar in der Moschee Quwwat ul Islam – Siegeszeichen des Sultans Aibak in Delhi, frühes 13. Jh. Sultanat von Delhi ist die Bezeichnung für ein bedeutendes islamisches Reich in Nordindien, das von 1206 bis 1526 existierte und durch das… …   Deutsch Wikipedia

  • Sultanat von Delhi: Koexistenz der Religionen —   Im Zuge arabischer Eroberungen unter den Omaijaden (661 750) war es einem Truppenkontingent unter Führung Mohammed ibn Kasims gelungen, bis nach Sind vorzudringen und die dortige buddhistisch geprägte Region zu erobern. Während der nächsten… …   Universal-Lexikon

  • Liste von Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Delhi-Sultanat — Das Minarett Qutb Minar in der Moschee Quwwat ul Islam, Siegeszeichen des Sultan Aibak in Delhi, frühes 13. Jh. Sultanat Delhi ist die Bezeichnung für ein muslimisches Reich in Nordindien, das von 1206 bis 1526 existierte und durch das Mogulreich …   Deutsch Wikipedia

  • IN-AP — Andhra Pradesh ఆంధ్ర ప్రదేశ్ Status: Bundesstaat Hauptstadt: Hyderabad (3.981.000 Einwohner) …   Deutsch Wikipedia

  • Dynastie — (altgriechisch δυνάστες ‚Herrscher‘) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien, und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht (Familiendynastie). Ursprünglich beschreibt man damit ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Sklaven-Dynastie — Die Sklavendynastie (persisch ‏سلطنت غلامان‎) stellte die ersten Sultane von Delhi in Indien von 1206 bis 1290. Der Gründer der Dynastie, Qutb ud Din Aibak, war ein ehemaliger türkischer Sklave des Aibak Stammes, der zum Kommandanten der Armeen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»