Liste der unter der alliierten Militärzensur verbotenen deutschen Filme


Liste der unter der alliierten Militärzensur verbotenen deutschen Filme

Nach der Kapitulation des Deutschen Reiches im Jahre 1945 gab das Oberkommando der alliierten Siegermächte, um ein Fortwirken der nationalsozialistischen Filmpropaganda zu unterbinden, die später Vorbehaltsfilme genannten über 40 Filme sowie die folgenden deutschen Filme nicht wieder zur öffentlichen Aufführung frei:

(In Klammern sind Regisseur und Produktionsjahr angegeben. Filme, die von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) später wieder freigegeben wurden, sind besonders gekennzeichnet, ebenso die seit 2004 herausgegebenen DVDs, die größtenteils auch als Leih-DVD erhältlich sind.)

Die freigegebenen Unterhaltungsfilme kamen in deutschen Kinos, später auch im Fernsehen der Bundesrepublik und der DDR zur Aufführung. Seit 2004 erscheinen DVDs mit den ehemals verbotenen Spielfilmen. Propagandaminister Goebbels schätzte den politischen Wert gerade der angeblich "unpolitischen" Produktionen jedenfalls hoch ein.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der am höchsten prädikatisierten NS-Spielfilme — Die folgende Liste umfasst die in der Zeit des Nationalsozialismus uraufgeführten deutschen Spielfilme, denen von der Filmprüfstelle die höchsten Prädikate verliehen wurden. Die Liste spiegelt damit wider, welche Filme von den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Dokumentarfilme (1933–1945) — Diese Liste deutscher Dokumentarfilme enthält deutsche Dokumentarfilme aus der Zeit des Nationalsozialismus (1933 1945). Nicht fiktionale Filme mit populärem oder populärwissenschaftlichem Charakter wurden im Kino als Beiprogramm gezeigt und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Spion des Kaisers — Filmdaten Originaltitel: Schwarzer Jäger Johanna Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1934 Länge: 100 Minuten Originalsprache: Deutsch Stab …   Deutsch Wikipedia

  • Der große König — Filmdaten Originaltitel Der große König Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Zensur — Die Geschichte der Zensur reicht von der Antike bis in die Gegenwart. Inhaltsverzeichnis 1 Römische Antike 2 Kirche (Mittelalter/Neuzeit) 3 Neuzeitliche Nationalstaaten 3.1 Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Quax, der Bruchpilot — Filmdaten Originaltitel Quax, der Bruchpilot …   Deutsch Wikipedia

  • Filmzensur — Unter Filmzensur versteht man die behördliche Kontrolle eines Staates über Form und Inhalte von Filmen sowie ihre Verbreitung. Typische Gegenstände der Filmzensur sind Darstellungen, die zu strafbaren Handlungen ermutigen, besonders eindringliche …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalsozialistische Filmpolitik — Logo der 1942 verstaatlichten Universum Film AG Die nationalsozialistische Filmpolitik wurde im Wesentlichen nach der Machtübernahme Hitlers und seiner NSDAP zur Errichtung einer völkisch nationalistischen Diktatur im Deutschen Reich betrieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalsozialistische Propaganda — Wandtafel in einer Ausstellung über die Arbeit der Propaganda Abteilung Belgien, um Dezember 1941/ Januar 1942 Die NS Propaganda war eine der zentralen Aktivitäten der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Sie diente während… …   Deutsch Wikipedia

  • Nazi-Propaganda — Wandtafel in einer Ausstellung über die Arbeit der Propaganda Abteilung Belgien, um Dezember 1941/ Januar 1942 Die NS Propaganda war eine der zentralen Aktivitäten der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Sie diente während… …   Deutsch Wikipedia