Liste dänischer Inseln


Liste dänischer Inseln

Diese Liste erfasst alle dänischen Inseln, die zur Zeit (2009) bewohnt sind, sowie deren Fläche, Einwohnerzahl (2009), Bevölkerungsdichte, kommunale und regionale Zugehörigkeit und bedeutende Ortschaften auf selbigen.

Hinweis: Die Endungen "ø" bzw. "øer" (dt.: Insel bzw. Inseln) sind im Namen zahlreicher dänischer Inseln oder Inselgruppen schon enthalten, z. B. Farø = Schafinsel oder Okseøer = Ochseninseln. Werden in deutschsprachigen Texten Formulierungen wie "Insel Farø" oder "Inselgruppe der Okseøer" benutzt, so ist das weniger ein Zeichen von Unkenntnis der dänischen Sprache, als das Bemühen der Autoren, die Texte für Leser, die des Dänischen nicht mächtig sind, lesbar und verständlich zu halten.

Insel Fläche in km² [1] Einwohner (2009)[2] Bevölkerungsdichte in Einw. pro km² Kommune Region Wichtige Orte
Æbelø 2,32 0 0 Nordfyn Syddanmark
Ærø 88,07 6698 76,05 Ærø Syddanmark Marstal, Søby, Ærøskøbing
Agerø 3,85 35 9,09 Morsø Nordjylland
Agersø 6,84 221 32,31 Slagelse Sjælland
Alrø 7,51 156 20,77 Odder Midtjylland
Als (dt. Alsen) 312,22 51892 166,20 Sønderborg Syddanmark Augustenborg, Sønderborg
Amager 96,29 169157 1756,75 Kopenhagen
Tårnby
Dragør
Hovedstaden Dragør, Tårnby, Teile von Kopenhagen
Anholt 22,37 167 7,47 Norddjurs Midtjylland
Årø 5,66 176 31,10 Haderslev Syddanmark
Askø 2,82 46 16,31 Lolland Sjælland
Avernakø 5,86 111 18,94 Faaborg-Midtfyn Syddanmark
Bågø 6,23 37 5,94 Assens Syddanmark
Barneholm 0,10[3] 0 0 Lolland Sjælland
Barsø 2,66 24 9,02 Aabenraa Syddanmark
Birkholm 0,92 10 10,87 Ærø Syddanmark
Bjørnø 1,50 32 21,33 Faaborg-Midtfyn Syddanmark
Bogø 13,07 1112 85,08 Vordingborg Sjælland
Bornholm 588,15 42563 72,37 Bornholm Hovedstaden Rønne
Brandsø 2,039 0 0 Assens Syddanmark
Christiansø[Anmerkung 1] 0,29 96 331,03 -
Dejrø 0,20 0 0 Ærø Syddanmark
Drejø 4,26 69 16,20 Svendborg Syddanmark
Egholm (Limfjord) 6,00 52 8,67 Aalborg Nordjylland
Egholm (Agersø) 0,99[4] 0 0 Slagelse Sjælland
Ejlinge 0,16[5] 0 0 Nordfyn Syddanmark
Endelave 13,08 168 12,84 Horsens Midtjylland
Enehøje 1,01[6] 0 0 Lolland Sjælland
Enø 3,40 281 82,65 Næstved Sjælland
Eskilsø 1,39 2 1,44 Frederikssund Hovedstaden
Fænø 3,94 2 0,51 Middelfart Syddanmark
Falster 513,76 43530 84,73 Guldborgsund Sjælland Gedser, Nykøbing Falster
Fanø 55,78 3207 57,49 Fanø Syddanmark Nordby
Farø 0,93 5 5,38 Vordingborg Sjælland
Fejø 16,00 574 35,88 Lolland Sjælland
Femø 11,38 147 12,92 Lolland Sjælland
Fur 22,29 865 38,81 Skive Midtjylland
Fyn (dt. Fünen) 2984,56 451394 151,24 Assens
Faaborg-Midtfyn
Kerteminde
Middelfart
Nordfyn
Nyborg
Odense
Svendborg
Syddanmark Fåborg, Middelfart, Nyborg, Odense, Svendborg
Gavnø 5,75 40 6,96 Næstved Sjælland
Glænø 5,59 63 11,27 Slagelse Sjælland
Halmø 0,553 0 0 Langeland Syddanmark
Hesselø 0,71 0 0 Halsnæs Hovedstaden
Hirsholm 0,17 4 23,53 Frederikshavn Nordjylland
Hjelm 0,62 0 0 Syddjurs Midtjylland
Hjarnø 3,21 107 33,33 Hedensted Midtjylland
Hjelmshoved 0,20 0 0 Svendborg Syddanmark
Hjortø 0,90 13 14,44 Svendborg Syddanmark
Hyllekrog 0,791 0 0 Lolland Sjælland
Illumø 0,90 0 0 Faaborg-Midtfyn Syddanmark
Jegindø 7,91 500 63,21 Struer Midtjylland
Kalvø 0,18 7 38,89 Aabenraa Syddanmark
Læsø 101,22 1993 19,69 Læsø Nordjylland Byrum
Langeland 283,84 13340 47,00 Langeland Syddanmark Rudkøbing
Langø 1,27 3 2,36 Vordingborg Sjælland
Lilleø 0,86 5 5,81 Lolland Sjælland
Lindholm (vor der Insel Møn) 0,07[4] 0 0 Vordingborg Sjælland
Lindholm (zwischen Lolland und Askø) 0,097 0 0 Lolland Sjælland
Livø 3,31 9 2,72 Vesthimmerland Nordjylland
Lolland 1242,86 66655 53,63 Lolland
Guldborgsund
Sjælland Maribo, Nakskov, Rødby
Lyø 6,05 109 18,02 Faaborg-Midtfyn Syddanmark
Mandø 7,63 44 5,77 Esbjerg Syddanmark
Masnedø 1,68 135 80,36 Vordingborg Sjælland
Møn 217,75 10074 46,26 Vordingborg Sjælland
Mors/Morsø 363,31 22098 60,82 Morsø Nordjylland Nykøbing Mors
Nekselø 2,23 21 9,42 Kalundborg Sjælland
Nyord 4,99 41 8,22 Vordingborg Sjælland
Store Okseø (Große Ochseninsel) 0,80 3 27,27 Aabenraa Syddanmark
Omø 4,52 169 37,39 Slagelse Sjælland
Orø 15,02 906 60,32 Holbæk Sjælland
Rågø 0,80[7] 0 0 Lolland Sjælland
Rømø (dt. Röm) 128,86 715 5,55 Tønder Syddanmark Lakolk, Kirkeby, Havneby
Romsø 1,09 0 0 Kerteminde Syddanmark
Saltholm 15,99 5 0,31 Tårnby Hovedstaden
Samsø 112,06 4003 35,72 Samsø Midtjylland Tranebjerg
Sejerø 12,37 373 30,15 Kalundborg Sjælland Sejerby
Seeland 7031,30 2147281 305,39 Hovedstaden
Sjælland
Helsingør, Hillerød, Holbæk, Kalundborg, Kopenhagen, Korsør, Nykøbing Sjælland, Næstved, Ringsted, Roskilde, Slagelse
Siø 1,31 17 12,98 Langeland Syddanmark
Skalø 1,06 11 10,38 Lolland Sjælland
Skarø 1,97 39 19,80 Svendborg Syddanmark
Slotø 0,20 0 0 Lolland Sjælland
Slotsholmen 0,21 19 90,48 Kopenhagen Hovedstaden
Sprogø 0,39[6] 0 0 Slagelse Sjælland
Strynø 4,88 206 42,21 Langeland Syddanmark
Strynø Kalv 0,458 0 0 Langeland Syddanmark
Store Svelmø 0,27[4] 0 0 Faaborg-Midtfyn Syddanmark
Thurø 7,53 3742 496,95 Svendborg Syddanmark
Tornø 0,21 4 19,05 Kerteminde Syddanmark
Trekroner 0,02 1 50,00 Kopenhagen Hovedstaden
Tunø 3,52 118 33,52 Odder Midtjylland
Tærø 1,75 1 0,57 Vordingborg Sjælland
Tåsinge 69,79 6217 50,90 Svendborg Syddanmark
Vejlø 0,37[4] 0 0 Lolland Sjælland
Vejrø 1,57[4] 0 0 Lolland Sjælland
Vendsyssel-Thy oder Nørrejyske Ø 4685,73 289849 61,86 Aalborg
Brønderslev
Frederikshavn
Hjørring
Jammerbugt
Thisted
Nordjylland Hjørring, Frederikshavn, Skagen, Brønderslev, Sæby, Hirtshals, Løkken, Brovst, Thisted, Hanstholm
Venø 6,46 199 30,80 Struer Midtjylland
Vigelsø 1,337 0 0 Nordfyn Syddanmark
Vorsø 0,58[4] 0 0 Horsens Midtjylland

Inhaltsverzeichnis

Unbewohnte Inseln

Dänische Außengebiete

siehe auch

Dänische Wattenmeerinseln, Liste der Inselstaaten, Verband dänischer Kleininseln

Einzelnachweise

  1. Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 2009, S. 13, Tabelle 3: Areal og folketal for landsdele og beboede øer
  2. → S.13, Tabel 3: Areal og folketal for landsdele og beboede Folketal øer → folketal 1. Januar 2009
  3. Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 2003, S. 16, Tabelle 3: Areal og folketal for landsdele og beboede øer
  4. a b c d e f Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 2007, S. 13, Tabelle 3: Areal og folketal for landsdele og beboede øer
  5. Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 1996, S. 31, Tabelle 3: Areal og folketal for landsdele og beboede øer
  6. a b Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 1990, S. 7, Tabelle 3: Areal og folketal for landsdele og beboede øer
  7. Dänische Wikipedia

Anmerkungen

  1. in den Angaben zu Christiansø ist die 4 ha große Frederiksø inbegriffen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste grönländischer Inseln — Dies ist eine Liste grönländischer Inseln Grönländischer Name der Insel Dänischer Name der Insel Geo Koordinaten Großkommune Fläche [km²] Bevölkerung (01.01.2005) Alluttoq oder Agdlugtoq Arveprinsen Ejland !448.8833335569.7166675 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Geographie — Die hier aufgeführten geographischen Listen umfassen sowohl Listen zur Physischen Geographie (Gewässer, Gebirge, Landschaften etc.) als auch solche zur Humangeographie einschließlich der politischen Geographie (Staaten, Provinzen, Orte etc.).… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Insellisten (nach Staat) — Dies ist eine Aufstellung bestehender Listen von Inseln, Inselgruppen und Atollen, geordnet nach Staaten sowie solcher Regionen, die entweder anerkannte subnationale Entität eines Staates sind oder völkerrechtlich keinem Staat zugeordnet werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Kopenhagen — Liste der Söhne und Töchter der Stadt Kopenhagen, ausgelagert, da zu groß für den Hauptartikel. A Emil Aarestrup Emil Aarestrup, dänischer Dichter Nicolai Abildgaard, dänischer Maler, Bildhauer und Architekt der Neoklassik Alexandra von Dänemark …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ros — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Entdeckern — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Forschungsreisenden — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Entdecker — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Seeunfälle seit 2000 — Die Liste bedeutender Seeunfälle seit 2000 enthält Unfälle der Seeschifffahrt seit dem Jahr 2000, bei denen es zum Verlust von Menschenleben kam oder hoher Sachschaden entstanden ist, in chronologischer Abfolge. Inhaltsverzeichnis 1 Liste 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Tunnel auf den Färöern — Die Liste der Tunnels auf den Färöern nennt die Tunnel chronologisch nach dem Jahr ihrer Inbetriebnahme. Insgesamt sind 17 Straßentunnel in Betrieb. Waren die ersten Tunnel noch einspurige, unbelüftete und unbeleuchtete Bergtunnel, so werden… …   Deutsch Wikipedia