Liste quelloffener Computerspiele


Liste quelloffener Computerspiele

Diese Liste enthält Computerspiele, deren Quelltext offen ist. Zu unterscheiden sind Freeware-Spiele und freie Computerspiele. Außerdem sind nicht alle quelloffenen Spiele automatisch frei. Gänzlich freie Spiele finden sich in der Kategorie:Freies Computerspiel, Game-Engines und Schach-Engines in der Kategorie:Freie Software.

Inhaltsverzeichnis

Grafische Spiele

  • Abuse ist ein Shoot ’em up, dessen Quellcode etwa zwei Jahre nach dem Erscheinen zu Public Domain erklärt wurde, wobei die Soundeffekte Shareware blieben.
  • Advanced Strategic Command (ASC) ist ein rundenbasiertes Strategiespiel in der Tradition der Battle Isle-Reihe.
  • Alien Arena ist ein freies Spiel, das auf dem Sourcecode von id software beruht.
  • Angband ist ein 1990 von Studenten an der University of Warwick entwickeltes Spiel mit proprietärer Lizenz, die nur unentgeltliche Vervielfältigung erlaubt.
  • Armagetron ist ein für mehrere Spieler geeignetes 3D-Lichteffektespiel, welches dem Film Tron nachempfunden wurde.
  • AssaultCube ist ein kostenloser 3D-Ego-Shooter der auf der Cubeengine basiert.
  • Battle for Wesnoth ist ein rundenbasiertes Open-Source-Strategiespiel mit RPG-Elementen, welches der Battle Isle-Reihe ähnelt, aber in einer Fantasy-Umgebung mit Elfen, Zwergen, Orks und anderen Fabelwesen spielt.
  • BZFlag ist ein freies Mehrspieler-3D-Panzerkampfspiel mit mehreren Arenen.
  • Colossal Cave Adventure ist das ursprüngliche Text-Rollenspiel, das dem Genre Adventure seine Namen gab.
  • CreepSmash ist eine freie Mehrspieler-Version von Tower Defense.
  • Cube ist ein kostenloser 3D-Ego-Shooter der auf der Cubeengine basiert.
  • Dark Oberon ähnelt WarCraft II.
  • Danger from the Deep ist eine freie U-Boot-Simulation.
  • Digital Paint Paintball 2 ist ein freier Ego-Shooter (Paintball)
  • Doom und Doom 2, Ego-Shooter
  • Freeciv ist ein Klon des Spiels Civilization.
  • FreeCol ist ein Klon des Spiels Colonization.
  • FreedroidRPG ist ein RPG welches auf Freedroid, einem Paradroid-Klon basiert.
  • FlightGear ist ein freier Flugsimulator, der virtuelle Flüge mit verschiedenen Flugzeugtypen in wechselnden Landschaften erlaubt.
  • Frozen Bubble ist ein in Perl geschriebenes Spiel aus Frankreich.
  • Gl-117 ist ein freier Flugsimulator, der virtuelle Flüge mit verschiedenen Kampfflugzeugen in wechselnden Landschaften erlaubt.
  • Glest ist ein 3D-Strategiespiel, das vor allem in Spanien entwickelt wurde.
  • Hedgewars ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, ein erweiterter Worms-Klon mit Online-Multiplayer-Modus
  • Homeworld ist ein 3D-Echtzeitstrategiespiel im Weltraum, Quelltext offengelegt unter einer Relic Entertainment-eigenen Lizenz [1]
  • José (Schach) ist ein quelloffenes Schach-Programm
  • LinCity ist ein SimCity-Klon.
  • Lincity-NG ist der Nachfolger von LinCity.
  • NetHack ist eine Weiterentwicklung des Computer-Rollenspiels Hack.
  • Neverball ist ein 3D-Geschicklichkeitsspiel.
  • Nexuiz ist ein erfolgreicher, 2005 veröffentlichter Open-Source-Ego-Shooter.
  • Open Arena ist ein Klon des 3D-Shooters Quake III Arena, der durch die Veröffentlichung von dessen Quellcode entstand.
  • OpenCity ist ein Städte-Simulator mit 3D-Grafik.
  • OpenTTD empfindet die Wirtschaftssimulation Transport Tycoon Deluxe nach.
  • Pingus ist ein Klon von Lemmings mit animierten Pinguinen.
  • Quake (Spieleserie) (Teile 1-3), Ego-Shooter
  • Rogue ist ein 1980 veröffentlichtes text- und rundenbasiertes Computer-Rollenspiel und Prototyp dieses Genres.
  • Cube 2: Sauerbraten ist ein kostenloser 3D-Ego-Shooter, der auf der Sauerbraten Game Engine basiert.
  • Simutrans ist ein Transport- und Wirtschaftssimulator mit isometrischer Grafik
  • Scorched 3D ist eine unter GPL-Lizenz stehende 3D-Umsetzung des rundenbasierten Artillerie-Spiels Scorched Earth.
  • SunDog: Frozen Legacy ist eine Wirtschaftssimulation für Apple II und Atari ST
  • SuperTux, ein Plattformspiel
  • SuperTuxKart, ein 3D Kart Rennspiel
  • Spring ist ein Echtzeitstrategiespiel, das im Moment eine Erweiterung von Total Annihilation darstellt, sich davon aber immer weiter löst.
  • ToHeart 2 eine Visual Novel deren Quellcode auf Grund einer Verletzung der GPL veröffentlicht werden musste.
  • TORCS (The Open Racing Car Simulator) ist eine freie Autorenn-Simulation.
  • Tux Racer ist ein 3D-Rennspiel mit dem Linux-Maskottchen Tux als Protagonist.
  • UltraStar ist ein SingStar-Klon für den PC.
  • Warsow ist ein Ego-Shooter mit Comic-Grafik.
  • Warzone 2100 ist ein Echtzeitstrategiespiel von 1999, das seit 2004 unter GPL-Lizenz steht.
  • Widelands ist ein Aufbaustrategiespiel ähnlich Die Siedler II.
  • XBill ist ein Open-Source-Computerspiel, das satirisch mit Microsoft Windows umgeht.

Desktop-Spiele

Im Gegensatz zu den grafischen Spielen laufen Desktop-Spiele meist nur in einem kleinen Fenster, und passen optisch zur eingesetzten Desktopumgebung.

  • Boson ist ein OpenGL-Echtzeit-Strategiespiel, mit ähnlichen Aufgaben wie Command & Conquer oder StarCraft. Es wurde so entworfen, dass es auf Unix (Linux)-Computern läuft, und nutzt dafür die Bibliotheken von KDE, Qt und speziell auch kdegames.
  • Dnafight ist ein Programmierspiel mit Bakterien unter Verwendung der Programmiersprache Seed7.
  • Kolf ist ein weiteres Spiel aus dem KDE-Projekt, welches einen Golfplatz in der Draufsicht simuliert und die Erstellung von neuen Kursen gestattet.

Browser-Spiele

Browser-Spiele erfordern meist keine gesonderte Installation auf dem Clientrechner, sondern werden auf einem Webserver installiert und mittels Browser bedient. In dieser Liste sind nur Spiele zu finden, bei denen die volle Server-Version zur Installation angeboten wird.

  • Legend of the Green Dragon ist ein Online-Rollenspiel, in dem man einen Charakter zum Leben erweckt und diesen dann schlussendlich gegen den grünen Drachen kämpfen lässt.
  • Qingu ist das Open Source Projekt zum Browsergame NovaWars. Es geht die Geschicke eines Planeten zu lenken, den man zu Spielbeginn bekommt. Dazu ist es nötig, verschiedene Gebäude zu errichten, Forschung zu betreiben und Schiffe zu bauen.

Basisprojekte/Engines

  • Arianne ist ein Open-Source-MMORPG in Entwicklung und ein Framework zur Herstellung von neuen Onlinespielen.
  • DarkPlaces, Variante der Quake-Engine
  • GGZ Gaming Zone entwickelt Spieleserver und Clients und bietet Onlinespieldienste an.
  • Stratagus, ursprünglich als Freecraft ein Klon von Warcraft, bietet nunmehr eine generische und skriptfähige Engine für Echtzeit-Strategiespiele.
  • Sauerbraten Game Engine (freie Spielengine)

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von KDE-Anwendungsprogrammen — Für KDE wurde und wird eine große Zahl an benutzerfreundlichen Anwendungsprogrammen entwickelt. KDE ist eine freie Arbeitsumgebung, das heißt eine grafische Benutzeroberfläche mit vielen Zusatzprogrammen für den täglichen Gebrauch. Diese ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Audiospiel — Pong (1972) Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Computergame — Pong (1972) Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Konsolenspiel — Pong (1972) Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch… …   Deutsch Wikipedia

  • PC-Spiel — Pong (1972) Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterhaltungssoftware — Pong (1972) Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Videogame — Pong (1972) Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Videospiel — Pong (1972) Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Computerspiel — Ein Computerspiel (in der Umgangssprache teilweise als Game bezeichnet, vom englischen game für Spiel) ist ein interaktives Medium; ein Programm auf einem Computer, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, ein durch implementierte Regeln… …   Deutsch Wikipedia

  • KDE-Programme — Für KDE wurde und wird eine große Zahl an benutzerfreundlichen Anwendungsprogrammen entwickelt. KDE ist eine freie Arbeitsumgebung, das heißt eine grafische Benutzeroberfläche mit vielen Zusatzprogrammen für den täglichen Gebrauch. Diese ist… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.