Lite-On


Lite-On
Crystal Clear app package settings.png

Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher und/oder formaler Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen.
Du kannst helfen, indem Du die dort genannten Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst.

Lite-On Group
Liteon logo.svg
Rechtsform Corporation
Gründung 1975
Sitz Taiwan
Branche Hardwarehersteller
Website www.liteonit.eu

Die Lite-On Group (chinesisch 建興電子 Jiàn Xīng Diànzi) ist ein taiwanischer Elektronikkonzern.

Das Unternehmen mit Sitz in Taipeh wurde 1975 gegründet. Es hat sich auf die Produktion optischer Laufwerke (DVD- und CD-Laufwerke) spezialisiert. Unter der Marke LiteOn werden günstige Einbau- und Standaloneprodukte vertrieben, die auch in vielen OEM-Computern namhafter Hersteller zu finden sind. LiteOn-Produkte gehören zu den meistverkauften Geräten ihrer Art und haben sich auch auf dem europäischen Markt fest etabliert.

Zwischen 1994 und 1999 lieferte sich Lite-On ein technisches Wettrennen mit Mitsumi um die schnellsten PC-CD-ROM-Laufwerke. (Ebenso wie ASUS/Asustek, Teac, Pioneer, Toshiba und Sanyo, deren Produktqualität deutlich höherwertiger und stabiler war). Darunter litt die Qualität der Laufwerke beider Hersteller (Lite-On & Mitsumi) und die Ausfallrate stieg auf bis zu 45 Prozent in den ersten 12 Monaten nach Kauf/Einbau.

Mittlerweile hat Lite-On ebenso wie LG Electronics (vormals Lucky Goldstar) seine Produktqualität weitestgehend im Griff und es gibt deutlich weniger Qualitätsschwankungen als noch in den 1990er Jahren.

LiteOn übernahm 2006 den Bereich Optical Data Storage des bisherigen Konkurrenten BenQ und erreicht damit bei optischen Laufwerken einen Weltmarktanteil von 27 %. Im Mai 2007 trat Lite-On dann auch dem Joint-Venture von Philips und BenQ bei und übernahm 49 Prozent der Philips & BenQ Digital Storage Corporation, die seitdem Philips & Lite-On Digital Solutions (PLDS) heißt. Während die PLDS für Design, Entwicklung, Verkauf und Marketing zuständig ist, übernimmt Lite-On die Fertigung der Geräte.

Das Unternehmen liegt damit an zweiter Stelle hinter dem Joint Venture Hitachi-LG Data Storage (HLDS). LiteOn und BenQ beschlossen darüber hinaus eine weitreichende, strategische Allianz.

Der Unternehmensname (Firma) LiteOn ist eine lautliche Nachahmung von light on, der englischen Entsprechung von "erleuchten". Bekannt sind LiteOn-Brenner für den guten, inoffiziellen Dritt-Onlinesupport, inoffizielle Firmwares, und die Funktionsvielfalt (Qualitätstest von gebrannten DVDs, Lernmodus Online HyperTuning, RPC1-Modus, Bitsetting...).

Tochtergesellschaften

  • Lite-On Technology Corporation
  • Lite-On IT Corporation
  • Silitech Technology Corporation
  • Lite-On Semiconductor Corporation
  • Lite-On Automotive Corporation
  • Actron Technology Corporation
  • Li Shin International Enterprise Corporation
  • Logah Technology Inc.
  • DragonJet Corporation
  • Diodes Inc.
  • Lite-On Japan Limited
  • Maxi Switch Inc.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lite 89.2 — LITE 89.2FM (Colombo, Sri Lanka) is a Sri Lankan radio station featuring the adult contemporary music format.Lite 89.2 started broadcasting on 27 February 1999. Catering to an age group of 25 55 years old, LITE 89.2 plays a mix of adult… …   Wikipedia

  • Lite — [laɪt] also lite adjective used in the name of some food and drink products that have less fat or fewer calories than similar products: • a pot of Lite Yogurt * * * lite UK US /laɪt/ adjective ► used in advertising to describe food or drink that… …   Financial and business terms

  • Lite-c — is a programming language for multimedia applications and computer games, with a syntax similar to the C programming language. Its main difference to C is the native implementation of computer game related objects like sounds, images, movies, GUI …   Wikipedia

  • Lite-C — Erscheinungsjahr: 2007 Entwickler: Atari, Inc Aktuelle Version: 8.30  (2011 10 28) Typisierung: statisch …   Deutsch Wikipedia

  • Lite-c — ist eine Programmiersprache für Multimedia Anwendungen und Computerspiele, mit einer an die Sprache C angelehnten Syntax. Der Hauptunterschied zu C ist die native Implementation von Multimedia/VR Elementen wie Sounds, Bildern, Filmen, GUI… …   Deutsch Wikipedia

  • Lite — may refer to:*Diet food or beverages. *A window in a panel door *Lite Brite, makin things with light *Nintendo DS Lite, a slimmer, brighter, and more lightweight redesign of the Nintendo DS *Lite version, a basic, no frills version of a product,… …   Wikipedia

  • Lite-on — modifier  …   Wikipédia en Français

  • -lite — V. lith(o) . lith(o) , lithe, lite, lithique éléments, du gr. lithos, pierre . ⇒ LIT(H)E, ( LITE, LITHE), élém. formant Élém. terminal tiré du gr. « pierre », entrant dans la constr. de subst …   Encyclopédie Universelle

  • Lite — bezeichnet eine andere Bezeichnung für Light, siehe Light Produkt Hauptlehensleute im Fränkischen Reich, siehe Leudes Low Impact To Environment, ein Zertifikat für Leder, siehe LITE Leder eine japanische Band, siehe Lite (Band) …   Deutsch Wikipedia

  • LITE — est un groupe de math rock japonais formé en 2003. Le groupe est formé de Takeda Nobuyuki (武田信幸) et Kusumoto Kôsô (楠本構造) à la guitare, Izawa Jun (井澤惇) à la basse et Yamamoto Akinori (山本晃紀) à la batterie. Le groupe a participé au Fuji Rock… …   Wikipédia en Français

  • Lite-On — modifier  Lite …   Wikipédia en Français