Lluís Martínez Sistach


Lluís Martínez Sistach
Kardinal Martinez Sistach
Wappen von Lluís Kardinal Martínez Sistach

Lluís Kardinal Martínez Sistach (* 29. April 1937 in Barcelona, Spanien) ist Erzbischof von Barcelona.

Leben

Lluís Martínez Sistach war Seminarist am Päpstlichen Spanischen Kolleg St. Joseph und empfing am 17. September 1961 das Sakrament der Priesterweihe.

Am 6. November 1987 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Titularbischof von Aliezira und zum Weihbischof in Barcelona. Die Bischofsweihe spendete ihm am 27. Dezember 1987 Narciso Kardinal Jubany Arnau. Mitkonsekratoren waren die Erzbischöfe Mario Tagliaferri und Ramón Torrella Cascante.

Am 17. Mai 1991 wurde er zum Bischof von Tortosa und am 20. Februar 1997 zum Erzbischof von Tarragona ernannt. Am 15. Juni 2004 folgte er schließlich Ricardo María Kardinal Carles Gordó als Erzbischof von Barcelona nach.

Am 24. November 2007 nahm ihn Benedikt XVI. als Kardinalpriester mit der Titelkirche San Sebastiano alle Catacombe in das Kardinalskollegium auf.

Er ist Großprior der Ordensprovinz Spanien-Orient des Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem.

Mitgliedschaften in der römischen Kurie

Lluís Kardinal Martínez Sistach ist Mitglied der folgenden Institutionen der römischen Kurie:

Weblinks

Vorgänger Amt Nachfolger
Ricardo María Carles Gordó Bischof von Tortosa
1991–1997
Xavier Salinas i Vinyals
Ramon Torrella Cascante Erzbischof von Tarragona
1997–2004
Jaume Pujol Balcells
Ricardo María Kardinal Carles Gordó Erzbischof von Barcelona
seit 2004
---

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lluís Martínez Sistach — Lluis Martinez Sistach Cardinal Lluis Martinez Sistach de l Église catholique romaine …   Wikipédia en Français

  • Lluis Martinez Sistach — Biographie Naissance 29 avril 1937 à Barcelone (Espagne) Ordination sacerdotale …   Wikipédia en Français

  • Lluís Martínez Sistach — infobox cardinalstyles cardinal name=Lluis Martinez Cardinal Sistach dipstyle=His Eminence offstyle=Your Eminence See=Barcelona|Lluís Cardinal Martínez Sistach (born April 29, 1937 in Barcelona, Catalonia) is the current Archbishop of Barcelona.… …   Wikipedia

  • Lluis Martinez i Sistach — Lluis Martinez Sistach Cardinal Lluis Martinez Sistach de l Église catholique romaine …   Wikipédia en Français

  • Lluís Martínez i Sistach — Lluis Martinez Sistach Cardinal Lluis Martinez Sistach de l Église catholique romaine …   Wikipédia en Français

  • Lluís Martínez i Sistach — Cardenal presbítero de San Sebastián de las Catacumbas Arzobispo de Barcelona Lluís Martínez i Sistach celebrando el Corpus Christi en Barcelona, 2006. Ordenación …   Wikipedia Español

  • Luis Martinez Sistach — Lluis Martinez Sistach Cardinal Lluis Martinez Sistach de l Église catholique romaine …   Wikipédia en Français

  • Lluís — ist ein katalanischer männlicher Vorname.[1][2] Die deutschsprachige Form des Namens ist Ludwig, die spanische Form ist Luis.[3] Bekannte Namensträger Antoni Lluís Adrover (* 1982), spanischer Fußballspieler Lluís Bonifaç (1730–1786),… …   Deutsch Wikipedia

  • Martínez (Familienname) — Martínez oder Martinez ist ein spanischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Die meist verbreiteten Familiennamen in Spanien Martínez ist ein weit verbreiteter spanischer Familienname. Er ist der am meisten verbreitete Familienname in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Luis Martínez — ist der Name folgender Personen: Luis Alberto Martínez (* 1973), uruguayischer Radrennfahrer Luis Aponte Martínez (* 1922), emeritierter Erzbischof von San Juan Luis David Martínez (* 1989), venezolanischer Tennisspieler Luis Enrique Martínez (*… …   Deutsch Wikipedia