Load casts


Load casts
Belastungsmarken in einem Steinbruch bei Pressig

Belastungsmarken (en: load casts) sind wulstige Ausbauchungen in fossilien sandig-tonigen Sedimenten. Sie sind - im Gegensatz zu Rippelmarken - Strukturen an der Unterseite einer Sedimentschicht, die somit beide zur Bestimmung der ursprünglichen Lagerung des Sedimentes dienen können (Geopetalgefüge).

Die Strukturen entstehen in schlammig-sandigen Ablagerungsbereichen, wenn unterschiedlich mächtige, sandige Auflagerungen den Untergrund verschieden stark eindrücken. Auch größere Gesteinsbruchstücke oder anderes im sedimentbildenden Trübestrom mitgeführtes Material kann diese Druckunterschiede an der Sedimentbasis erzeugen.

Siehe auch: Sedimentologie


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flute casts — Schichten im Muschelkalk der Partnachklamm Die Schichtung ist ein für Sedimentgesteine typisches Merkmal. Allerdings können auch Vulkanite und Plutonite Schichtungen aufweisen, und auch während der Metamorphose von Sedimentgesteinen kann die… …   Deutsch Wikipedia

  • sedimentary rock — Rock formed at or near the Earth s surface by the accumulation and lithification of fragments of preexisting rocks or by precipitation from solution at normal surface temperatures. Sedimentary rocks can be formed only where sediments are… …   Universalium

  • Sedimentary rock — Middle Triassic marginal marine sequence of siltstones (below) and limestones (above), Virgin Formation, southwestern Utah, USA Sedimentary rock are types of rock that are formed by the deposition of material at the Earth s surface and within… …   Wikipedia

  • Geology of the Australian Capital Territory — Australia grew around three fused pieces of very ancient continental crust (cratons). The geology of the Australian Capital Territory includes rocks dating from the Ordovician around 480 million years ago, whilst most rocks are from the Silurian …   Wikipedia

  • Way up structure — A Way up structure is a characteristic relationship observed in a sedimentary or volcanic rock, or sequence of rocks, that makes it possible to determine whether they are the right way up (i.e in the attitude in which they were originally… …   Wikipedia

  • Gesteinsschicht — Schichten im Muschelkalk der Partnachklamm Die Schichtung ist ein für Sedimentgesteine typisches Merkmal. Allerdings können auch Vulkanite und Plutonite Schichtungen aufweisen, und auch während der Metamorphose von Sedimentgesteinen kann die… …   Deutsch Wikipedia

  • Schichtung — Schichten im alpinen Muschelkalk der Partnachklamm Die Schichtung ist ein für Sedimentgesteine typisches Merkmal. Allerdings können auch Vulkanite und Plutonite Schichtungen aufweisen, und auch während der Metamorphose von Sedimentgesteinen kann… …   Deutsch Wikipedia

  • Slumping — Schichten im Muschelkalk der Partnachklamm Die Schichtung ist ein für Sedimentgesteine typisches Merkmal. Allerdings können auch Vulkanite und Plutonite Schichtungen aufweisen, und auch während der Metamorphose von Sedimentgesteinen kann die… …   Deutsch Wikipedia

  • Fly fishing — in a river Fly fishing is an angling method in which an artificial fly is used to catch fish. The fly is cast using a fly rod, reel, and specialized weighted line. Casting a nearly weightless fly or lure requires casting techniques significantly… …   Wikipedia

  • steel — steellike, adj. /steel/, n. 1. any of various modified forms of iron, artificially produced, having a carbon content less than that of pig iron and more than that of wrought iron, and having qualities of hardness, elasticity, and strength varying …   Universalium