Local Government Areas in Victoria


Local Government Areas in Victoria
Der Bundesstaat Victoria im Südosten Australiens

Der australische Bundesstaat Victoria ist unterteilt in 79 lokale Verwaltungsgebiete, die Local Government Areas (LGA), sowie 11 unincorporated areas (gemeindefreie Gebiete). Die Gebiete tragen neben dem Ortsnamen die Bezeichnungen

  • City - für Stadtgebiete
  • Rural City - für Kleinstädte in ländlichen Gebieten
  • Borough - Bezirke, die in größeren Siedlungen entstanden sind
  • Shire - ländliche Bezirke

Die Bezeichnung hat nur historischen Hintergrund und bedeutet keinen unterschiedlichen Status. Die unincorporated areas sind vergleichsweise klein und mit geringer oder keiner Bevölkerung. Es handelt sich dabei um vier Inseln, sechs Ferienorte sowie die frühere Bergbaustadt Yallourn.

Die jetzige Gliederung geht auf eine große Reform um das Jahr 1994 herum zurück, bei dem die ehemals 210 LGAs zusammengeschlossen und neu aufgeteilt wurden ("Amalgamation").

Ein gemeinsames Gremium der Gebietsverwaltungen und eine Interessenvertretung gegenüber dem Bundesstaat ohne politische Entscheidungsgewalt ist die Municipal Association of Victoria.

Inhaltsverzeichnis

Ländliche Städte und Shires

Die 48 LGAs von Victoria außerhalb von Melbourne (grau)

Das Staatsgebiet Victorias ohne die Hauptstadt Melbourne ist in 48 LGAs unterteilt. Diese verteilen sich auf 13 städtische Bezirke (Citys, Rural Citys und ein Borough) und 35 Shires.

Jede LGA wird von einem Council (Rat) verwaltet, der von den Bewohnern des Gebiets gewählt wird. Der Ratsvorsitzende ist der Mayor ("Bürgermeister") der LGA. Teilweise sind die Gebiete noch einmal in Bezirke (Wards oder Ridings) unterteilt.

Greater Melbourne

Die 31 LGAs von Melbourne um die City (grau)

31 LGAs liegen im Stadtgebiet der Hauptstadt Melbourne. Diese Metro Councils bilden die Region Greater Melbourne. 3,4 der 5 Millionen Einwohner Victorias leben hier. Die 26 Citys werden auch als Metropolitan Area, die fünf Shires als Outer Metropolitan Area von Melbourne bezeichnet. Eine besondere Rolle nimmt die zentrale LGA Melbourne City im Stadtzentrum ein, deren Oberhaupt den Titel Lord Mayor trägt (sonst nur Mayor) und der die Stadt Melbourne nach außen hin repräsentiert.

Geografisch unterscheidet man die Innenstadt (Inner City) und die nördlichen, östlichen, südöstlichen und westlichen Vororte (Suburbs). Melbourne besteht außerdem geografisch aus 217 Stadtteilen, die sich teilweise mit den LGA überschneiden.

Siehe auch: Liste der Orte in Victoria (Australien)

Gemeindefreie Gebiete

  • Elizabeth Island
  • Falls Creek Alpine Resort
  • French Island
  • Gabo Island
  • Lady Julia Percy Island
  • Lake Mountain Alpine Resort
  • Mount Baw Baw Alpine Resort
  • Mount Buller Alpine Resort
  • Mount Hotham Alpine Resort
  • Mount Stirling Alpine Resort
  • Yallourn Works Area

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Local Government Areas of Victoria — There are 79 Local Government Areas in the Australian state of Victoria. LGA s are constituted as cities, shires, rural cities and, in one case, a borough. In addition to the LGAs, there are also a number of small unincorporated areas; including… …   Wikipedia

  • Local Government Areas of Australia — Local Government Area (abbreviated LGA) is a term used in Australia (and especially by the Australian Bureau of Statistics) to refer to areas controlled by each individual Local Government. The generic names of Local Governments vary from state… …   Wikipedia

  • Local Government Areas of the Northern Territory — The Northern Territory has 63 Local Government Areas; though only 6 councils are considered municipalities, there are other types of local bodies. It is expected that in 2008 rationalisation of the Local Government bodies will occur, with the… …   Wikipedia

  • Local Government Areas im Northern Territory — Gliederung seit Juli 2008 Im australischen Bundesterritorium Northern Territory trat am 1.  Juli 2008 eine Neuordnung der Gebietsgliederung in Kraft. Danach gibt es nur noch 17 Local Government Areas (LGAs), davon 5 municipalities und 11… …   Deutsch Wikipedia

  • Local Government Areas in Western Australia — Es gibt 144 selbstständige Verwaltungsbezirke (Local Government Areas) in Western Australia, einschließlich der Weihnachtsinsel und den Kokosinseln. Sie sind in dem Dachverband Western Australian Local Government Association organisiert, der ihre …   Deutsch Wikipedia

  • Local Government Areas in New South Wales — Der Bundesstaat New South Wales im Südosten des australischen Kontinents Der australische Bundesstaat New South Wales ist unterteilt in 152 lokale Verwaltungsgebiete, die Local Government Areas (LGA). Es bestehen vier Klassifikationen von LGA:… …   Deutsch Wikipedia

  • Local Government Areas in South Australia — Der Bundesstaat South Australia im Süden des australischen Kontinents Der australische Bundesstaat South Australia ist unterteilt in 68 lokale Verwaltungsgebiete, die Local Government Areas (LGA). Es bestehen drei Klassifikationen von LGA: City… …   Deutsch Wikipedia

  • Local Government Areas in Tasmanien — Der australische Bundesstaat Tasmanien ist in 29 lokale Selbstverwaltungsgebiete, so genannte Local Government Areas (LGA), eingeteilt (Stand August 2006). Sie tragen jeweils zusätzlich die formelle Bezeichnung City oder Municipality. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Local Government Areas in Queensland — Karte der Verwaltungsgebiete in Queensland nach März 2008 Der australische Bundesstaat Queensland ist seit 17. März 2008 nur noch in 53 lokale Verwaltungsgebiete (Local Government Areas) unterteilt. Inhaltsverzeic …   Deutsch Wikipedia

  • Local government in Queensland — Local government in the Australian state of Queensland describes the institutions and processes by which towns and districts can manage their own affairs to the extent permitted by the Local Government Act 1993 2007 . Queensland is divided into… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.