Lollobrigida


Lollobrigida
Gina Lollobrigida

Gina Lollobrigida (* 4. Juli 1927 in Subiaco, Italien) ist eine italienische Schauspielerin und Fotojournalistin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach dem Zweiten Weltkrieg zog Lollobrigida mit ihrer Familie nach Rom. 1946 begann sie mit dem Studium der Bildhauerei und der Malerei. Ein Jahr später übernahm sie Statistenrollen.

Erste Hauptrollen folgten, so dass der Milliardär Howard Hughes auf sie aufmerksam wurde. Doch Gina Lollobrigida lehnte einen Filmvertrag bei ihm ab. Anfang der 1950er Jahre wurde sie zum Star. Fanfan, der Husar und Die Schönen der Nacht waren erste Erfolge.

Ihr Talent als Sängerin bewies sie 1955 im Film Die schönste Frau der Welt. In der Romanverfilmung Der Glöckner von Notre Dame begeisterte sie weltweit das Publikum.

In den nächsten Jahren drehte sie Filme der unterschiedlichsten Genres, vom Monumentalfilm (Salomon und die Königin von Saba) bis zur Komödie.

1972 verabschiedete sie sich von der Leinwand. Ihre Fans nannten sie aber weiterhin Gina nazionale oder kurz La Lollo. Sie trat nun als Fotografin und als Mitarbeiterin der UNESCO in der Öffentlichkeit auf. 1981 war sie Jurypräsidentin des World Film Festivals und 1986 war sie Jurypräsidentin der Berlinale. Daneben betätigte sie sich auch noch als Bildhauerin.

Sie hat einen Sohn aus ihrer Ehe mit dem Arzt Milko Skofic.

Auszeichnungen

Filme

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lollobrigida — may refer to:* Gina Lollobrigida * Lollobrigida Girls …   Wikipedia

  • Lollobrigida — Lollobrigida, Gina …   Enciclopedia Universal

  • Lollobrigida — (Luigina, dite Gina) (née en 1927) actrice italienne. Fanfan la Tulipe (1952) la révéla …   Encyclopédie Universelle

  • Lollobrigida —   [lollo briːdʒida], Gina, italienische Filmschauspielerin, * Subiaco 4. 7. 1927 (?), nach eigenen Angaben 1932; Star des italienischen (»Gina Nazionale«) und internationalen Films besonders der 1950er Jahre; als Fotografin veröffentlichte sie u …   Universal-Lexikon

  • Lollobrigida — /loʊləˈbrɪdʒədə/ (say lohluh brijuhduh) noun Gina, born 1927, Italian film actor …   Australian English dictionary

  • Lollobrigida Girls — Infobox musical artist Name = VIS Lollobrigida Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Lollobrigida Girls, Lollobrigida Origin = Zagreb, Croatia Genre = Electro pop Trash Years active = 2003 – present Label = Dop… …   Wikipedia

  • Lollobrigida, Gina — (1927 )    Actress. One of the most popular and internationally renowned Italian actresses of the postwar Italian cinema, Gina (short for Luigina) Lollobrigida began appearing in films as an extra in order to pay for her singing lessons. After… …   Guide to cinema

  • Lollobrigida, Gina — (1927 )    Actress. One of the most popular and internationally renowned Italian actresses of the postwar Italian cinema, Gina (short for Luigina) Lollobrigida began appearing in films as an extra in order to pay for her singing lessons. After… …   Historical dictionary of Italian cinema

  • Lollobrigida, Gina — • ЛОЛЛОБРИДЖИ ДА (Lollobrigida) Джина (р. 4.7.1927)    итал. актриса. Училась на курсах пения, затем в театр. уч ще. Работала манекенщицей. С 1946 снималась в эпизодич. ролях. С 1947 участвовала в конкурсах красоты, была замечена продюсерами и… …   Кино: Энциклопедический словарь

  • Lollobrigida, Gina — ► (n. 1927) Actriz cinematográfica italiana. Películas: Trapecio, Nuestra Señora de París, Desnuda frente al mundo #1y Las cien y una noches, entre otras …   Enciclopedia Universal


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.