Lordsiegelbewahrer


Lordsiegelbewahrer
Lord Keeper of the Privy Seal Thomas Cromwell, 1. Earl of Essex

Der Lordsiegelbewahrer (Lord Keeper of the Privy Seal oder kurz Lord Privy Seal) ist eines der ältesten Ämter in der englischen bzw. britischen Regierung. Ursprünglich war der Lordsiegelbewahrer für das private königliche Siegel verantwortlich.

Der Lord Privy Seal ist der fünfte unter den Great Officers of State, den Großen Regierungsbeamten. Über ihm stehen nur mehr der Lord President of the Council (Präsident des Privy Council), der Lord High Treasurer (Lordschatzmeister), der Lord High Chancellor (Lordkanzler) und ganz oben der Lord High Steward (Hofmarschall).

Der Lord Privy Seal gehört in der Geschichte Englands und des Vereinigten Königreichs zu den einflussreichsten Persönlichkeiten, denn es gab keine Amtshierarchie in der Regierung, so dass der die Politik bestimmende Minister nicht nur der First Lord of the Treasury, sondern auch der Lord Privy Seal oder der Lord President of the Council sein konnte. Noch im Jahr 1902 war Robert Arthur Talbot Gascoyne-Cecil, 3. Marquess of Salisbury, als Lordsiegelbewahrer Premierminister, während Arthur Balfour First Lord of the Treasury war.

Einige Male wurde das Amt auch in Kommission geführt, d.h. mehrere Kommissare wurden beauftragt, die Amtsgeschäfte zu führen, wodurch der Einfluss dieser Position erheblich gemindert wurde.

Heute wird der Lord Privy Seal von der Krone auf Vorschlag des Premiers besetzt. Üblicherweise übernehmen die Vorsitzenden von House of Commons oder House of Lords den Posten des Lord Privy Seal. Heute ist das Amt am ehesten dem eines Ministers ohne Geschäftsbereich vergleichbar.

Neben dem Lord Privy Seal gab es auch das Amt des Lord Keeper of the Great Seal, also den Bewahrer des Öffentlichen Siegels – ein Amt, das alternativ zu dem des Lordkanzlers verliehen wurde und ähnlich Pflichten beinhaltete. Im mittelalterlichen Frankreich war das Amt des Gardien du Sceaux meist dem Chancelier de France anvertraut.

Lords Privy Seal von England 1307–1707

Lord Keeper of the Privy Seal Thomas Boleyn
Lord Keeper of the Privy Seal William Cecil, 1. Baron Burghley
  • William Melton (1307–1312)
  • Roger Northburgh (1312–1316)
  • Thomas Charlton (1316–1320)
  • Robert Baldock (1320–1323)
  • Robert Wodehouse (1323)
  • Robert Ayleston (1323–1324)
  • William Airmyn (1324–1325)
  • Henry Cliff (1325)
  • William Herlaston (1325–1326)
  • Robert Wyvell (1326–1327)
  • Richard Airmyn (1327–1328)
  • Adam Lymbergh (1328–1329)
  • Richard Bury, Bischof von Durham (1329–1334)
  • Robert Ayleston (1334)
  • Robert Tawton (1334–1335)
  • William de la Zouch (1335–1337)
  • Richard Bintworth (1337–1338)
  • William Kilsby (1338–1342)
  • John Offord (1342–1344)
  • Thomas Hatfield (1344–1345)
  • John von Thoresby (1345–1347)
  • Simon Islip, Erzbischof von Canterbury (1347–1350)
  • Michael Northburgh (1350–1354)
  • Thomas Bramber (1354–1355)
  • John Winwick (1355–1360)
  • John Buckingham, Bischof von Lincoln (1360–1363)
  • William von Wykeham (1363–1367)
  • Peter Lacy (1367–1371)
  • Nicholas Carew (1371–1377)
  • John Fordham (1377–1381)
  • William Dighton (1381–1382)
  • Walter Skirclaw, Bischof von Coventry und Lichfield (1382–1386)
  • John Waltham, Bischof von Salisbury (1386–1389)
  • Edmund Stafford, Bischof von Exeter (1389–1396)
  • Guy Mone (1396–1397)
  • Richard Clifford (1397–1401)
  • Thomas Langley (1401–1405)
  • Nicholas Bubwith (1405–1406)
  • John Prophet (1406–1415)
  • John Wakering, Bischof von Norwich (1415–1416)
  • Henry Ware (1416–1418)
  • John Kemp, Bischof von Rochester (1418–1421)
  • John Stafford (1421–1422)
  • William Alnwick, Bischof von Norwich (1422–1432)
  • William Lyndwood, Bischof von St David's (1432–1443)
  • Thomas Beckington, Bischof von Bath und Wells (1443–1444)
  • Adam Moleyns, Bischof von Chichester (1444–1450)
  • Andrew Holes (1450–1452)
  • Thomas Lisieux (1452–1456)
  • Laurence Booth, Bischof von Durham (1456–1460)
  • Robert Stillington, Bischof von Bath und Wells (1460–1467)
  • Thomas Rotheram, Bischof von Rochester (1467–1470)
  • John Hales (Bischof), Bischof von Coventry und Lichfield (1470–1471)
  • Thomas Rotheram, Bischof von Rochester (1471–1474)
  • John Russell, Bischof von Rochester, später Bischof von Lincoln (1473–1483)
  • John Gunthorp (1483–1485)
  • Peter Courtenay, Bischof von Exeter (1485–1487)
  • Richard Fox, Bischof von Exeter, später Bischof von Bath und Wells, Bischof von Durham und Bischof von Winchester (1487–1516)
  • Thomas Ruthall, Bischof von Durham (1516–1523)
  • Henry Marny, 1. Baron Marny (1523)
  • Cuthbert Tunstall, Bischof von London (1523–1530)
  • Thomas Boleyn, 1. Earl of Wiltshire (1530–1536)
  • Thomas Cromwell, 1. Earl of Essex (1536–1540)
  • William Fitzwilliam, 1. Earl of Southampton (1540–1542)
  • John Russell, 1. Earl Bedford (1542–1555)
  • William Paget, 1. Baron Paget (1555–1558)
  • William Cecil, 1. Baron Burghley (1571–1572)
  • William Howard, 1. Lord Howard of Effingham (1572–1573)
  • Sir Thomas Smith (1573–1576)
  • Francis Walsingham (1576–1590)
  • William Cecil, 1. Baron Burghley (1590–1598)
  • Robert Cecil, 1. Earl of Salisbury (1598–1608)
  • Henry Howard, 1. Earl of Northampton (1608–1614)
  • Robert Carr, 1. Earl of Somerset (1614–1616)
  • Edward Somerset, 4. Earl of Worcester (1616–1625)
  • Sir John Coke (1625–1628)
  • Sir Robert Naunton (1628)
  • Henry Montagu, 1. Earl of Manchester (1628–1642)
  • Lucius Cary, 2. Viscount Falkland (1643)
  • Sir Edward Nicholas (1643–1644)
  • Henry Bourchier, 5. Earl of Bath (1644–1654)
  • John Robartes, 2. Baron Robartes (1661–1673)
  • Arthur Annesley, 1. Earl of Anglesey (1673–1682)
  • George Saville, 1. Marquess of Halifax (1682–1685)
  • Henry Hyde, 2. Earl of Clarendon (1685–1687)
  • Henry Arundell, 3. Baron Arundell of Wardour (1687–1688)
  • George Saville, 1. Marquess of Halifax (1689–1690)
  • In Commission 1690–1692
  • Thomas Herbert, 8. Earl of Pembroke (1692–1699)
  • John Lowther, 1. Viscount Lonsdale (1699–1700)
  • Ford Grey, 1.. Earl of Tankerville (1700–1701)
  • In Commission 1701–1702
  • John Sheffield, 1. Duke of Buckingham and Normanby (1702–1705)
  • John Holles, 1. Duke of Newcastle-upon-Tyne (1705–1707)

Lords Privy Seal von Großbritannien 1707–1801

Lord Keeper of the Privy Seal Francis Godolphin, 2. Earl of Godolphin,
Lord Keeper of the Privy Seal William Pitt, 1. Earl of Chatham

Lords Privy Seal des Vereinigten Königreiches 1801-heute


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lordsiegelbewahrer — Lord|sie|gel|be|wah|rer 〈[lɔ:d ]m. 3; in England Bez. für〉 Siegelbewahrer * * * Lord|sie|gel|be|wah|rer [für engl. Lord Privy Seal, aus ↑ Lord u. engl. privy seal = Geheimsiegel]: 1. Träger eines hohen Amtes in Großbritannien, der als Minister… …   Universal-Lexikon

  • Charles Spencer, 3. Herzog von Marlborough — Charles Spencer, 3. Duke of Marlborough Charles Spencer, 3. Duke of Marlborough KG, PC (22. November 1706; † 20. Oktober 1758) war ein britischer Adeliger und Politiker (Lordsiegelbewahrer). Leb …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von York — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von York: Bischöfe von York Name (Lebensdaten)[1] Amtszeit Anmerkung Bild Paulinus (Hl.) † 10. Oktober 644 625 bis 633 danach Bischof von Rochester …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Richard Vassall-Fox — Henry Richard Vassall Fox, 3. Baron Holland und 3. Baron Holland of Foxley, PC (* 21. November 1773 auf Winterslow House in Wiltshire; † 22. Oktober 1840 in London) war ein britischer Staatsmann und Politiker der Whig Partei. Henry Richard… …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Vassall-Fox — Henry Richard Vassall Fox, 3. Baron Holland und 3. Baron Holland of Foxley, PC (* 21. November 1773 auf Winterslow House in Wiltshire; † 22. Oktober 1840 in London) war ein britischer Staatsmann und Politiker der Whig Partei. Henry Richard… …   Deutsch Wikipedia

  • James Ramsay MacDonald — Ramsay MacDonald MacDonald (Mitte) und Arthur Henderson (links) in Berlin (1931 …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Foxe — Bischof Richard Fox Richard Fox (* zwischen 1446 und 1448 nahe Grantham, Lincolnshire; † 5. Oktober 1528 in Winchester, Hampshire) war ein englischer Humanist, Staatsmann und Prälat. Er war Bischof von …   Deutsch Wikipedia

  • Richardus Foxe — Bischof Richard Fox Richard Fox (* zwischen 1446 und 1448 nahe Grantham, Lincolnshire; † 5. Oktober 1528 in Winchester, Hampshire) war ein englischer Humanist, Staatsmann und Prälat. Er war Bischof von …   Deutsch Wikipedia

  • Siegelbewahrer (Japan) — Der Naidaijin (jap. 内大臣, historische Kun Lesung Uchi no Oomaetsugimi oder Uchi no Otodo, dt. Minister oder Kanzler des Inneren) war ein nach dem Ritsuryō System im 8. Jahrhundert geschaffenes Amt am kaiserlichen Hof. Er war Sadaijin und Udaijin,… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Fox (Bischof) — Bischof Richard Fox Richard Fox (* zwischen 1446 und 1448 nahe Grantham, Lincolnshire; † 5. Oktober 1528 in Winchester, Hampshire) war ein englischer Humanist, Staatsmann und Prälat. Er war Bischof von Exeter …   Deutsch Wikipedia