Lossa (Fluss)


Lossa (Fluss)

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK_fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Lossa
Lage Landkreis Sömmerda, Burgenlandkreis
Länge 44,4 kmdep1
Quelle bei LossaVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe mdep1Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-QUELLE_fehlt
Mündung in die Unstrut bei OldislebenVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSKOORDINATE_fehlt
Mündungshöhe mdep1Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENBEZUG-MÜNDUNG fehlt
Höhenunterschied mdep1
Abfluss über Elbe
Einzugsgebiet km²dep1
Abflussmenge MQ: m³/sekdep1
Linke Nebenflüsse Scherkonde
Gemeinden Rastenberg, Mannstedt, Guthmannshausen, Olbersleben, Großneuhausen, Frohndorf, Leubingen, Griefstedt, Gorsleben

Die Lossa ist ein 41 km langer Zufluss der Unstrut in Mittelthüringen.

Der Name soll aus dem Indogermanischen stammen und das Wort Lachs beinhalten.

Sie entspringt auf dem Gebiet der Gemeinde Lossa im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt. Die Quelle liegt in der Finne, einem Randgebirge des Thüringer Beckens. Sie fließt anfangs in Südrichtung durch Rastenberg, Mannstedt, dann nach Westen durch Guthmannshausen, Olbersleben, Großneuhausen und Frohndorf. Die Lossa mündet bei Leubingen in die Unstrut und teilt sich mit ihr das Flussbett bis Griefstedt, wo sie sich wiederum in einen linken Unstrutarm und einen rechten Lossaarm teilen. Endgültig fließen beide Flüsse erst hinter Gorsleben zusammen.

Aufgrund der Schmelzwassermengen trug sie zum Jahreswechsel 2002/2003 durch den daraus resultierenden Rückstau wesentlich zum Unstruthochwasser bei Leubingen bei.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lossa (Begriffsklärung) — Lossa steht für: Lossa, eine Gemeinde in Sachsen Anhalt Lossa, ein Ortsteil von Thallwitz Lossabach, Nebenfluss der Mulde bei Thallwitz mündend einen Nebenfluss der Unstrut in Thüringen, siehe Lossa (Fluss) Ernst Lossa (1929 1944), ein Opfer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lossa (Unstrut) — Lossa die Mündung der Lossa in die UnstrutVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Lossa (Mulde) — LossaVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Deutschland, Sachsen Flusssystem Mulde Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG fehlt Quelle …   Deutsch Wikipedia

  • Flüsse in Deutschland — Die Liste der Flüsse in Deutschland enthält eine Auswahl der Fließgewässer in Deutschland – sortiert nach Länge und Wasserreichtum. Alle nachfolgend aufgelisteten Fließgewässer – Bäche, Flüsse und Ströme – durchfließen Deutschland ganz oder nur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Flüsse in Deutschland — Die Liste der Flüsse in Deutschland enthält eine Auswahl der Fließgewässer in Deutschland – sortiert nach Länge und Wasserreichtum. Alle nachfolgend aufgelisteten Fließgewässer – Bäche, Flüsse und Ströme – durchfließen Deutschland ganz oder nur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Flüsse — Die Liste der Flüsse in Deutschland enthält eine Auswahl der Fließgewässer in Deutschland – sortiert nach Länge und Wasserreichtum. Alle nachfolgend aufgelisteten Fließgewässer – Bäche, Flüsse und Ströme – durchfließen Deutschland ganz oder nur… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht an der Unstrut — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Unstrut Brücke über die Unstrut bei Weischütz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der europäischen Flüsse — Die Liste europäischer Flüsse enthält nach Mündungsgebieten alphabetisch aufgeführte Fließgewässer, die als europäisch gelten, wenn sie zumindest teilweise dem europäischen Kontinent zuzuordnen sind. Nebenflüsse sind von der Mündung in Richtung… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Flüsse in Thüringen — Diese Liste enthält die wichtigsten Gewässer in Thüringen. Enthalten sind alle Flüsse, deren Länge auf thüringischem Gebiet mehr als 20 Kilometer beträgt, und alle der 171 Talsperren in Thüringen mit einem Fassungsvermögen (Volumen) von mehr als… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Großheringen–Straußfurt — Straußfurt–Großheringen Kursbuchstrecke (DB): 594 Streckennummer: 6721 Streckenlänge: 52,8 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Legende …   Deutsch Wikipedia