Lounge-Musik


Lounge-Musik

Als Lounge-Musik oder kurz Lounge werden verschiedene musikalische Stilarten bezeichnet, die für die Hintergrundbeschallung in Bars und Lounges geeignet sind und meist einen entspannenden Charakter haben.

Lounge als Sammelbezeichnung

Lounge-Musik ist keine Genrebezeichnung, sondern eine immer wieder von der Musikindustrie verwendete Sammelbezeichnung verschiedener Stile. Lounge-Musik beinhaltet sowohl elektronische als auch akustische Musikstile. Die Bandbreite reicht von elektronischen Varianten (von Ambient und Trip Hop, über ruhigere Spielformen des House sowie Mischformen wie Acid Jazz, Nu Jazz und dem neueren Electrotango) bis zu älteren Stilen wie Jazz und Easy Listening. In neueren, der Lounge-Musik zugeordneten Genres findet man viele Elemente traditioneller regionaler Musikstile, beispielsweise Rhythmen oder typische Vocals aus der lateinamerikanischen und afrikanischen Musik.

Lounge-Welle der frühen 2000er

Heute verbindet man den Begriff vor allem mit der letzten Lounge-Welle, die von der Musikindustrie in den frühen 2000er Jahren ausgelöst wurde. Langsamere elektronische Stilarten waren zu dieser Zeit relativ populär geworden, so dass es sich für Plattenfirmen als lukrativ erweisen sollte, eine Vielzahl an Compilations unter dieser Bezeichnung oder Einordnung auf den Markt zu bringen.

Weblinks

 Commons: Lounge-Musik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lounge (Begriffsklärung) — Lounge steht für: Lounge, Warteraum für Reisende Lounge (Bar), Gastronomiebetrieb Lounge (ICE), Fahrgastbereich in ICE Zügen DB Lounge, von der Deutschen Bahn betriebener Wartebereich für Reisende erster Klasse und Vielfahrer Lounge Musik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Lounge (Bar) — Als Lounge bezeichnet man eine besondere Form eines Gastronomiebetriebes. Insbesondere sind dies Bars mit einer trendigen Dekoration, sowie oftmals mit einer ruhigen, oft elektronischen Musikbeschallung (siehe dazu auch Lounge Musik). Anders als… …   Deutsch Wikipedia

  • Lounge.fm — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: analog terrestrisch, Internet, DVB H …   Deutsch Wikipedia

  • Electronica (Musik) — Electronica ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene Stilarten elektronisch erzeugter Musik, wie z. B. IDM, Drum ’n’ Bass, Big Beat und verschiedene Downbeat Genres (u. a. Trip Hop, Dub und Lounge Musik); im weiteren Sinne werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Raute Musik — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang: Internet Sendegebiet: wel …   Deutsch Wikipedia

  • Gelbe Musik — Der Begriff gelbe Musik (chinesisch 黃色音樂 / 黄色音乐 huángsè yīnyuè), von 黃色 / 黄色 „gelb“ aber auch „vulgär, schmutzig, pornografisch, obszön“, stammt aus der Propagandasprache der Volksrepublik China und bezeichnet Musik …   Deutsch Wikipedia

  • Songs from the Sparkle Lounge — Infobox Album Name = Songs from the Sparkle Lounge Type = studio Artist = Def Leppard Website = www.TheSparkleLounge.com Released = Start date|2008|4|25 Recorded = 2006 08 Genre = Hard rock Length = 39:12 Label = Island (US) Mercury Universal… …   Wikipedia

  • Zebra Lounge - Verbotene Spiele — Filmdaten Deutscher Titel: Zebra Lounge Originaltitel: Zebra Lounge Produktionsland: Kanada Erscheinungsjahr: 2001 Länge: 88 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Zebra Lounge – Verbotene Spiele — Filmdaten Deutscher Titel: Zebra Lounge Originaltitel: Zebra Lounge Produktionsland: Kanada Erscheinungsjahr: 2001 Länge: 88 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Zebra Lounge — Filmdaten Deutscher Titel Zebra Lounge Produktionsland Kanada …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.