Love Metal


Love Metal
Love Metal
Studioalbum von HIM
Veröffentlichung 14. April 2003
Label Super Sonic/Gun Records
Format CD
Genre Dark Rock
Anzahl der Titel 10 (11)
Laufzeit 52 min 51 s

Besetzung

Produktion Hiili Hiilesmaa, Tim Palmer
Chronologie
Deep Shadows and Brilliant Highlights
(2001)
Love Metal And Love Said No
(2004)

Love Metal ist das vierte Studioalbum der finnischen Rockband HIM. Nach dem Erfolg der beiden Vorgängeralben und damit verbundenen langen, zehrenden Touren, gönnte sich die Band für das Jahr 2002 eine kreative Auszeit, die nur gelegentlich für einen Festivalauftritt unterbrochen wurde. So konnte die Gruppe ausgiebig an einem Nachfolger zu Deep Shadows and Brilliant Highlights arbeiten. Schon im Vorfeld meinte Sänger Valo, dass nach dem ruhigen Vorgängeralbum, nun ein Album "für die Jungs" entstehen solle, also mit wieder deutlich härteren, rockigeren Klängen. Aus diesem Grunde wurde als Produzent wieder Hiili Hiilesmaa verpflichtet, der der Gruppe schon bei deren erstem Album zur Seite stand. Neben Helsinki, entstanden ein Teil der Aufnahmen in den Scream Studios in Los Angeles unter Tim Palmer.

Schließlich erschien das Album am 14. April 2003 in Deutschland, Finnland und dem Rest Europas. In den USA erschien die Platte offiziell erst am 1. Februar 2005. In Deutschland und Finnland gelangte das Album auf Platz 1 der Charts. Von den drei Singleauskopplungen (The Funeral of Hearts, Buried Alive By Love und The Sacrament) schaffte es nur das vorab erschienene The Funeral of Hearts in die Top Ten der deutschen Charts (Platz 3, in Finnland Platz 1).

Der Albumtitel Love Metal bezeichnet nach eigener Aussage (und derer von Fans) den Musikstil von HIM, der Liebeslyrik (Love) und harte, rockige Klänge (Metal) kombiniert.

Bam Margera, der bei einem Europa-Besuch auf die Band aufmerksam wurde und Gefallen an deren Musik fand, suchte daraufhin den Kontakt zu dieser. So kam schließlich eine Zusammenarbeit zu Stande. Margera führte Regie bei den Musikvideos zu Buried Alive By Love, das in einem alten Lichtspielhaus in Los Angeles und mit Mitwirkung der Schauspielerin Juliette Lewis entstand, sowie zu The Sacrament, das in einem Schloss in Tschechien (nahe Prag) gedreht wurde.

Wieder erschien von dem Album, neben der Standard-Fassung, ein limitiertes Digipak. Das Lied Love's Requiem ist nur in dieser Version zu finden.

Titelliste

  1. Buried Alive By Love
  2. The Funeral of Hearts
  3. Beyond Redemption
  4. Sweet Pandemonium
  5. Soul On Fire
  6. The Sacrament
  7. This Fortress of Tears
  8. Circle of Fear
  9. Endless Dark
  10. The Path
  11. Love's Requiem (nur im Digipak)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Love Metal — Студийный альбом HIM …   Википедия

  • Love Metal — Álbum de HIM Publicación 14 de abril de 2003 Grabación 2002 2003 Género(s) Rock Rock gótico Discográfica Sony BMG …   Wikipedia Español

  • Love Metal — Love Metal, 4e album studio du groupe HIM. La jaquette de celui ci représente un Heartagram, symbole du groupe, doré sur fond noir. Liste Des Pistes Buried Alive By Love The Funeral Of Hearts Beyond Redemption Sweet Pandemonium Soul On Fire The… …   Wikipédia en Français

  • Love metal — HIM (groupe) HIM (ou précédemment HER aux États Unis ; voir histoire dessous) est un groupe de Rock alternatif de Finlande. Le groupe combine des paroles sur les thèmes de l’amour et de la mort, utilisant des sons heavy de guitare style… …   Wikipédia en Français

  • Love Metal — Infobox Album Name = Love Metal Type = Album Artist = HIM Released = 14 April 2003 Recorded = 2002 2003 Genre = Alternative rock Alternative metal Length = 52:51 Label = BMG Producer = Hiili Hiilesmaa, Tim Palmer Reviews = * Allmusic Rating|3.5|5 …   Wikipedia

  • Love Metal (género) — Saltar a navegación, búsqueda El Love Metal, en ocasiones conocido como rock gótico melódico,es un subgénero del metal gótico con mezcla de rock alternativo influenciado por el goth ochentero, tomando sonidos cercanos al hard rock,el heavy metal… …   Wikipedia Español

  • Love Metal Archives Vol. I — Infobox music DVD Name = Love Metal Archives Vol.1 Type = Music DVD Artist = HIM Released = 2005 Recorded = 1996 2005 Rating = Genre = Alternative rock Region = 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 0 Length = Label = BMG Director = Teemu Järvinen Producer =… …   Wikipedia

  • Metal gótico — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Love like Blood — Gründung 1988 Genre Gothic Rock / Dark Wave (1988 1992) Hard Rock / Gothic Metal (1992 2001) Website http://www.love like blood.com Gründungsmitglieder …   Deutsch Wikipedia

  • Love like blood — Gründung 1988 Genre Gothic Rock / Dark Wave (1988 1992) Hard Rock / Gothic Metal (1992 2001) Website http://www.love like blood.com Gründungsmitglieder …   Deutsch Wikipedia