Luckmann


Luckmann

Luckmann ist der Name von

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thomas Luckmann — (* 14. Oktober 1927 in Aßling (heute: Jesenice, Slowenien)) ist ein deutscher Soziologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bedeutung 3 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Luckmann — (born October 14 1927) is a German sociologist of Slovene origin. His main areas of research are the sociology of communication, Sociology of knowledge, sociology of religion, and the philosophy of science. Biography He was born as Tomaž Luckmann …   Wikipedia

  • Thomas Luckmann — (* 14 de octubre 1927) es un sociólogo alemán de origen esloveno. Sus campos de investigación principales son la sociología de la comunicación, sociología del conocimiento, sociología de la religión, y filosofía de la ciencia. Contenido 1 Vida 2… …   Wikipedia Español

  • Benita Luckmann — (* 22. Dezember 1925 in Riga als Benita Petkević; † 3. Dezember 1987 in Gottlieben in der Schweiz) war eine US amerikanische Soziologin lettischer Herkunft. Leben Nach schwierigen Jahren in Riga, die erst der sowjetischen, dann der deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas Luckmann — Thomas Luckmann, né le 14 octobre 1927 à Jesenice (Slovénie), a été professeur de Sociologie à l Université de Constance en Allemagne. Depuis 1994, il est professeur honoraire. Il est reconnu pour avoir été l auteur du livre La Construction… …   Wikipédia en Français

  • Müller-Luckmann — Elisabeth Müller Luckmann (* 16. Oktober 1920 in Braunschweig) ist emeritierte Professorin für Psychologie. Von 1979 bis 1986 lehrte sie am psychologischen Institut der TU Braunschweig. Müller Luckmann war außerdem viele Jahre Vorsitzende der… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Müller-Luckmann — (* 16. Oktober 1920 in Braunschweig) ist emeritierte Professorin für Psychologie. Von 1979 bis 1986 lehrte sie am psychologischen Institut der TU Braunschweig. Müller Luckmann war außerdem viele Jahre Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für… …   Deutsch Wikipedia

  • Felix Luckmann — war ein österreichischer, nationalsozialistischer Politiker und Rechtsanwalt aus Jennersdorf. Er hatte 1938 das Amt des Kreisleiters inne und wurde am 15. März 1938 von Gauleiter Tobias Portschy zum Mitglied des Burgenländischen Landtags ernannt …   Deutsch Wikipedia

  • ЛУКМАН (LUCKMANN) Томас — (1927) нем. социолог. Разработанная совместно с амер. социологом П. Бергером феноменологич. версия социологии знания ( Соц. конструирование реальности , 1966) противопоставляется всей предшествующей социологии знания, предметом к рой было… …   Российская социологическая энциклопедия

  • ЛУКМАН (LUCKMANN) Томас — (р. 1927) немецкий социолог, ученик и последователь А. Шюца , ведущий представитель феноменологически ориентированной социологии, профессор социологии университета в Констанце (ФРГ). Основные сочинения: Проблема религии в современном обществе… …   Социология: Энциклопедия