Luhrmann

Luhrmann

Mark Anthony „Baz” Luhrmann (* 17. September 1962 in Sydney) ist ein australischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Luhrmann besuchte die australische Filmhochschule National Institute of Dramatic Art. Nach seinem Abschluss gründete er die Theatergruppe The Six Years Old Company und arbeitete an verschiedenen Musical- und Opernaufführungen.

Seinen ersten großen Erfolg als Regisseur hatte er 1990 mit der Aufführung von Puccinis La Bohème, die bis 1996 im berühmten Sydney Opera House aufgeführt wurde.

In den 1980ern hatte er seine ersten Auftritte als Filmschauspieler in Der Winter unserer Träume (1981) und The Dark Room (1982). 1992 gab er sein Debüt als Filmregisseur mit Strictly Ballroom, einer romantischen Komödie, die auf seinem gleichnamigen Theaterstück basiert. Mit diesem Film begründete Luhrmann seine „Red-Curtain”-Trilogie, die er mit William Shakespeares Romeo + Julia (mit Leonardo DiCaprio und Claire Danes) und Moulin Rouge (mit Nicole Kidman und Ewan McGregor) abschloss. Als Red Curtain bezeichnet er eine Filmsprache, die eine aktive Teilnahme des Publikums an einem Film erreichen will. Bestandteil dieser Sprache ist eine extrem vereinfachte Handlung, die durch Musik- und Tanzeinlagen unterbrochen wird und damit eine westliche Ausprägung der Bollywood-Filme darstellt.

1996 gründete er mit seiner Ehefrau Catherine Martin die Filmproduktionsgesellschaft Bazmark Inc., mit der er auch William Shakespeares Romeo + Julia und Moulin Rouge produzierte.

Berühmtheit erlangte er auch 1999 durch die Vertonung einer Zeitungskolumne. Dabei handelte es sich um eine erfundene Schulabschlussrede der Journalistin Mary Schmich aus Chicago, in der sie fiktiven Schulabsolventen einige Lebensweisheiten mit auf den Zukunftsweg gibt. Luhrmann ließ den Text von dem Schauspieler Lee Perry vortragen und unterlegte ihn mit Musik. Das ungewöhnliche Lied mit dem Titel „Everybody’s Free (To Wear Sunscreen)” fand weltweit Beachtung und erreichte in England sogar Platz 1 der Hitparade. Es wurde auch eine deutsche Version (Sonnencreme) veröffentlicht bei der Dieter Brandecker den Text spricht. [1][2]

2002 inszenierte er die Oper La Bohème am New Yorker Broadway. Im Jahr 2004 führte er Regie bei dem aufwändigen Werbespot für das Parfüm Chanel No. 5 (mit Nicole Kidman in der Hauptrolle).

Nach sieben Jahren Pause wurde im November 2008 Luhrmanns vierter Kinofilm, Australia, veröffentlicht. Darin verarbeitete Luhrmann die Geschichte seiner Heimat vor dem Hintergrund des Bombenangriffs auf Darwin im Zweiten Weltkrieg. Für das Projekt arbeitete er nur mit australischen Schauspielern zusammen und setzte seine langjährige Zusammenarbeit mit Nicole Kidman fort, welche die Hauptrolle neben Hugh Jackman verkörpert.

Filmografie

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.amazon.de/dp/B00004WPV2
  2. http://web.archive.org/web/20010122045300/http://www.sunscreen.de/

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Lührmann — ist der Familienname folgender Personen: Anna Lührmann (* 1983), deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) Dieter Lührmann (* 1939), deutscher evangelischer Theologe Edmund Lührmann (1845–1909), Gründer der Edmund Lührmann Stiftung in Essen… …   Deutsch Wikipedia

  • Lührmann — Lührmann, s. Lühring …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Luhrmann — /ˈlɜmən/ (say lermuhn) noun Baz (Mark Anthony Luhrmann), born 1962, Australian film, stage and opera director; films include Strictly Ballroom (1992), Moulin Rouge (US/Australia, 2001), Australia (US/Australia, 2008), and The Great Gatsby… …   Australian-English dictionary

  • Baz Luhrmann — Saltar a navegación, búsqueda Baz Luhrmann [[Archivo:[1]|200px]] Nombre real Mark Anthony Luhrmann Nacimiento 17 de septiembre de 1962 (47 años) New …   Wikipedia Español

  • Baz Luhrmann — Infobox actor name = Baz Luhrmann birthdate = birth date and age|df=yes|1962|9|17 location = flagicon|Australia Herons Creek, New South Wales, Australia birthname = Mark Anthony Luhrmann spouse = Catherine Martin (1997 ) afiawards = Best… …   Wikipedia

  • Tanya Luhrmann — Tanya Marie Luhrmann (born 1959) is an American psychological anthropologist best known for her studies of modern day witches, charismatic Christians, and psychiatrists. She received her AB summa cum laude in Folklore and Mythology from Harvard… …   Wikipedia

  • Edmund-Lührmann-Stiftung — in den 1920er Jahren …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Lührmann — (* 1845 in Essen; † 1909 in Buenos Aires) gründete 1905 die Edmund Lührmann Stiftung in Essen, eine Kranken und Heilanstalt mit angeschlossenem Erholungsheim für Nervenleidende. Leben und Lebenswerk Als Sohn eines Gewerken in Essen geboren,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rolf Lührmann — (* 18. Mai 1951 in Münster) ist ein deutscher Politiker (parteilos). Er ist seit 1999 Bürgermeister der Stadt Borken. Lührmann absolvierte nach dem Abitur den Wehrdienst und studierte anschließend Rechtswissenschaften. In den Jahren 1977 und 1979 …   Deutsch Wikipedia

  • Moulin Rouge! Music from Baz Luhrmann's Film — Soundtrack album by Various artists Released 8 May 2001 …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»