Lukulu


Lukulu
Lage von Lukulu in Sambia

Lukulu ist eine Marktstadt in der Westprovinz von Sambia. Sie liegt 1.034 Meter über dem Meeresspiegel und ist Sitz der Verwaltung des gleichnamigen Distrikts mit 68.375 Einwohnern (Volkszählung 2000) und hat selbst über 3.000 Einwohner (2006).[1]

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Lukulu liegt am Sambesi. Unterhalb von Lukulu öffnet sich die Barotseebene mit einer mehrere zehn Meter mächtigen Sandschicht, die jedes Jahr überflutet wird und ein beachtliches Grundwasserreservoir bildet.

Wirtschaft und Infrastruktur

Hier wurden die größten Erfolge bei der Senkung der Armut seit 1998 erreicht. Wichtigstes wirtschaftliches Produkt dieses Distriktes ist Fisch aus dem Sambesi. Die weiten Uferauen des Sambesi bestehen aus Sand, sind aber fruchtbar. Bei Lukulu schifft die Fähre Deep Sand der Santa Maria Mission über den Sambesi. 2003 wurden Schürfrechte für Diamanten erteilt.

In Lukulu stehen ein Krankenhaus, Grund- und Sekundarschulen, eine Tankstelle und einige Geschäfte. Es gibt eine ungeteerte, 1.200 Meter lange Flugpiste. Die 195 Kilometer lange Sandpiste nach Katunda ist 2001 erneuert worden. Eine Zuliefererroute nimmt die Straße oder die Benguelabahn von Luanda bis Cangimbe am Fluss Lungwebungu und setzt den Transport per Boot fort bis Lukulu und Mongu, was stark abhängig ist vom Wasserstand.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. bevölkerungsstatistik.de (2006)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lukulu — is a market town in the Western Province of Zambia, on the Zambezi River, and headquarters of a district of the same name. Access to the town is limited to only a few unsealed roads which do not see much traffic. Fish from the river provide most… …   Wikipedia

  • Lukulu — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Lukulu — Original name in latin Lukulu Name in other language LXU, Lukulu State code ZM Continent/City Africa/Lusaka longitude 14.37067 latitude 23.24196 altitude 1048 Population 3349 Date 2012 01 17 …   Cities with a population over 1000 database

  • Lukulu District — Admin ASC 2 Code Orig. name Lukulu District Country and Admin Code ZM.01.909482 ZM …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • District de Lukulu — Districts de Zambie Vue sur une carte de District de Lukulu Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Lac Lukulu — Administration Pays  Congo, republique démocratique !République dé …   Wikipédia en Français

  • LXU — Lukulu, Zambia (Regional » Airport Codes) …   Abbreviations dictionary

  • Zambezi — Infobox River river name = Zambezi caption = The Zambezi and its river basin origin = Near Mwinilunga, Zambia mouth = Indian Ocean basin countries = Zambia, DR Congo, Angola, Namibia, Botswana, Zimbabwe, Mozambique, Malawi, Tanzania length =… …   Wikipedia

  • Luena River, Western Zambia — The Luena River of Zambia s Western Province rises just west of the Kafue National Park and flows west through Kaoma to become a tributary of the Zambezi. In the dry season, just below its confluence with its seasonal tributary the Luampa River,… …   Wikipedia

  • Western Province (Sambia) — Lage der Westprovinz in Sambia Die Westprovinz (engl. Western Province) ist eine Provinz im Westen der Republik Sambia, an der Grenze zu Angola und Namibia. Der ursprüngliche Name war Barotseland wegen des Königreiches Barotse. Die Provinz hat… …   Deutsch Wikipedia