Lyndhurst (Jay Gould Estate)


Lyndhurst (Jay Gould Estate)
Vorderfront von Lyndhurst

Lyndhurst oder auch Jay Gould Estate ist ein neugotisches Landhaus in einem weitläufigen, knapp 27 Hektar großen Park am Ufer des Hudson Rivers. Das Anwesen liegt in Tarrytown, New York, etwa 800 m südlich der Tappan Zee Bridge am U.S. Highway 9. Das Haus wurde 1838 von Alexander Jackson Davis erbaut und war Wohnsitz des früheren Bürgermeisters von New York City William Paulding Jr., des Kaufmanns George Merritt und des Eisenbahnmagnaten Jay Gould, dessen Tochter Anna Gould, Herzogin von Talleyrand-Perigord, es 1961 dem National Trust for Historic Preservation schenkte. Es kann von der Öffentlichkeit besichtigt werden.

Nach seiner Erbauung trug das Haus den Beinamen „Knoll“; Kritiker gaben ihm allerdings wegen seines äußerst ungewöhnlichen Aussehens sofort den Spitznamen „Paulding's Folly“, unter anderem wegen der verspielten Türmchen und des asymmetrischen Grundrisses. Der Kalkstein für die Außenfassade wurde bei Sing Sing (heute Ossining) gebrochen. Der zweite Besitzer, Merritt, verdoppelte 1864–1865 die Grundfläche des Hauses und benannte es wegen der Lindenbäume auf dem Grundstück in „Lyndenhurst“ um. Der neue Nordflügel erhielt einen beeindruckenden vierstöckigen Turm, eine neue Porte-cochere – die alte wurde in ein verglastes Vestibül umgestaltet – sowie einen neuen Speiseraum, zwei Esszimmer und Räume für die Bediensteten. Jay Gould kaufte das Haus 1880 als Landsitz und nutzte es bis zu seinem Tod 1892. Die Verkürzung des Namens auf die heutige Form „Lyndhurst“ war Goulds Einfall.

Architekturdetail.

Lyndhursts Innenausstattung ist äußerst ungewöhnlich. Im Gegensatz zu anderen Landsitzen, die später am Hudson River gebaut wurden, gibt es nur wenige Räume, deren Ausmaß bescheidener ist und die stark von der gotischen Architektur geprägt sind. Die Gänge sind eng, die Fenster schmal und spitz gebogen, und die Decken phantasievoll mit Ornamenten verziert. Dadurch entsteht ein gleichzeitig bedrückter, düsterer und romantischer Eindruck; die große doppelstöckige Kunstgalerie stellt hingegen einen Kontrast von Licht und Raum dar.

Im vorderen Teil des Parkes.

Das Haus befindet sich in einem Park, der von Ferdinand Mangold im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt wurde. Mangold war von Merritt beauftragt worden. Er legte die umliegenden Sümpfe trocken, schuf Wiesen, ein Arboretum und baute das Gewächshaus. Die von ihm geschaffene Landschaft war die erste in dieser Art am Hudson River. Sie stellt ein herausragendes Beispiel der Landschaftsarchitektur des 19. Jahrhunderts dar. Die sanft rollenden Wiesen sind mit Gebüschen und Bäumen betont und die geschlängelte Zufahrt enthüllt überraschende Blicke, auch auf das 130 m lange Stahlrahmengewächshaus, welches das erste in den Vereinigten Staaten war.

Das Haus wurde 1966 zu einer National Historic Landmark erklärt.[1][2]

Das Haus wurde als Drehort für die Spielfilme „House of Dark Shadows“ (1970) und „Night of Dark Shadows“ (1971) benutzt sowie für den von ABC produzierten Fernsehfilm „The Halloween That Almost Wasn't“.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Jay Gould Estate (Lyndhurst). National Historic Landmark summary listing. National Park Service (15. September 2007). Abgerufen am 11. Januar 2011.
  2. Richard Greenwood (30. Mai 1975): National Register of Historic Places Inventory-Nomination: Jay Gould Estate, Lyndhurst (Englisch) (PDF, 665 KiB). National Park Service. Abgerufen am 11. Januar 2011. und Accompanying photos, exterior, 1975 and undated. (Englisch) (PDF, 1.36 MiB). National Park Service (30. Mai 1975). Abgerufen am 11. Januar 2011.
41.055833333333-73.865277777778

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lyndhurst (Jay Gould Estate) — Infobox nrhp name = Jay Gould Estate (Lyndhurst) nrhp type = nhl caption = Front facade location = Tarrytown, New York nearest city = White Plains, New York lat degrees = 41 | lat minutes = 03 | lat seconds = 21 | lat direction = N long degrees …   Wikipedia

  • Jay Gould — Infobox Person name = Jay Gould image size = caption = birth date = birth date|1836|5|27 birth place = Roxbury, New York death date = death date and age|1892|12|2|1836|5|27 death place = Manhattan, New York occupation = Financier spouse = Helen… …   Wikipedia

  • Lyndhurst — ist der Name der Städte: Lyndhurst (Victoria), Australien Lyndhurst (South Australia), Australien Lyndhurst (New Jersey), USA Lyndhurst (Ohio), USA Lyndhurst (Virginia), USA Lyndhurst (Hampshire), England und ist außerdem der Name von: John… …   Deutsch Wikipedia

  • Lyndhurst — There are several places named Lyndhurst: *In England: **Lyndhurst, Hampshire in England (the original Lyndhurst) **Lyndhurst Primary School, Southwark **Lyndhurst Primary School, Tameside * in the United States of America: ** Lyndhurst, New… …   Wikipedia

  • Anna Gould — (June 5, 1878 ndash; November 30, 1961) was a socialite and daughter of financier Jay Gould. First marriageShe married Paul Ernest Boniface (1867 1932), the Comte de Castellane, on March 14 1895 in Manhattan, New York. He was sometimes referred… …   Wikipedia

  • List of National Historic Landmarks in New York — This is a list of all National Historic Landmarks and certain other historic sites designated by the U.S. government in New York State. The United States National Historic Landmark (NHL) program operates under the auspices of the National Park… …   Wikipedia

  • Liste der National Historic Landmarks in New York — Elihu Root House auf dem Campus des Hamilton College Diese Liste der National Historic Landmarks in New York umfasst alle zu einer National Historic Landmark erklärten Schutzgebiete im Bundesstaat New York und bestimmte andere von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Helen Miller Shepard — Infobox Person name = Helen Miller Shepard image size = 180px birth name= Helen Miller Gould birth date = June 20, 1868 birth place = Manhattan death date = December 21, 1938 death place = Roxbury, New York occupation = Socialite spouse = Finlay… …   Wikipedia

  • Irvington, New York — Infobox Settlement official name = Irvington, New York settlement type = Village nickname = motto = imagesize = 250 px image caption = Irvington Town Hall image |pushpin pushpin label position = pushpin map caption =Location within the state of… …   Wikipedia

  • Conservatory of Flowers — Golden Gate Park Conservatory U.S. National Register of Historic Places …   Wikipedia