Lyzeum


Lyzeum

Der Begriff Lyzeum, auch Lyceum (gr. λύκειο lýkeion; lat. lyceum) war Name einer Lehrstätte im antiken Athen und bezeichnet

  • Lykeion, in der Antike ein dem Apollon Lykeios geweihter Hain nebst dem Gymnasion bei Athen
  • Lyzeum (Hochschule), Einrichtung für philosophische und theologische Studien mit akademischem Rang
  • Gymnasium
  • Höhere Töchterschule, eine im Lauf des 19. Jahrhunderts entstandene Schulform für Mädchen

namentlich:

  • Lyceum Village, eine christlich-sozialistische Gemeinde 1828–1844, heute Berea (Ohio)


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Lyzeum – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lyzēum — (griech. lykeion), ein dem Apollon (Lykeios) geweihtes Heiligtum in Athen und ein dabei angelegtes Gymnasium, beliebter Aufenthaltsort der Philosophen, besonders der Peripatetiker. Auch die Römer nannten ähnliche Anstalten Lyzeen, wie das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lyzeum — Sn höhere Lehranstalt für Mädchen erw. obs. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. Lycēum, Lycīum Gymnasium, Lyzeum , aus gr. Lýkeion (das Gymnasium bei einem dem Apóllōn Lýkeios geweihten Tempel, der Lehrstätte des Aristoteles). Zunächst entlehnt …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Lyzeum — Lyzēum (grch. Lykeion), dem Apollon Lykeios geweihter Hain nebst Gymnasium bei Athen, wo Aristoteles und die Peripatetiker lehrten; daher früher, bes. in Süddeutschland, Titel für Latein und Gelehrtenschulen, in Preußen (Braunsberg) und Bayern (7 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lyzeum — Ly|ze|um 〈n.; s, ze|en; veraltet〉 höhere Lehranstalt für Mädchen [<lat. Lyceum <grch. Lykeion, nach der Lehrstätte des Philosophen Aristoteles bei dem Tempel des Apollon Lykeios („Wolfstöter“; zu lykos „Wolf“); zunächst (seit 1569)… …   Universal-Lexikon

  • Lyzeum — likėjas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Aristotelis 335 m. pr. Kr. įsteigė gimnazioną rytinėje Atėnų dalyje, šalia Likėjo Apolono šventyklos (Apolonas buvo vadinamas vilkų naikintoju; iš čia ir likėjopavadinimas). Likėjas… …   Sporto terminų žodynas

  • Lyzeum — Ly·ze·um [ly tseːʊm] das; s, Ly·ze·en [ly tseːən]; 1 (CH) die letzten drei Klassen am Gymnasium ≈ Oberstufe 2 hist; eine höhere Schule für Mädchen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Lyzeum — Ly|ze|um 〈n.; Gen.: s, Pl.: Ly|ze|en〉 höhere Lehranstalt für Mädchen [Etym.: zunächst (seit 1569) Ehrenname deutscher Universitäten <lat. Lyceum <grch. Lykeion, nach der Lehrstätte des Aristoteles bei dem Tempel des Apollon Lykeios… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Lyzeum — Lyzeumn 1.Frauenhaftanstalt.WomandiehöhereVerbrecherkunsterlernt.1920ff. 2.hintenLyzeum,vornMuseum=jungesMädchenmitunschönemGesicht;bejahrteFrauinjugendlicherKleidung.Nurvonhintenmeintman,eineJugendlichevorsichzuhaben.DerSpruchentstammtderReimfreu… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Lyzeum — Ly|ze|um das; s, ...een <über lat. Lyceum aus gr. Lýkeion, dem Namen einer Lehrstätte im alten Athen>: 1. (veraltet) höhere Lehranstalt für Mädchen. 2. (schweiz. regional) Oberstufe des Gymnasiums …   Das große Fremdwörterbuch

  • Lyzeum — Ly|ze|um, das; s, ...een <griechisch> (veraltet für höhere Schule für Mädchen; schweizerisch regional für Oberstufe des Gymnasiums) …   Die deutsche Rechtschreibung