MAT-Ceresit CCC


MAT-Ceresit CCC

CCC Polsat Polkowice ist ein polnisches Radsportteam.

CCC Polsat besitzt seit 2005 eine Lizenz als Continental Team und nimmt hauptsächlich an Rennen der UCI Europe Tour teil. Manager ist Krzysztof Korsak, der von seinen Sportlichen Leitern Robert Krajewski und Piotr Wadecki unterstützt wird.

Inhaltsverzeichnis

Saison 2009

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Kat. Fahrer
10. April 1. Etappe Tour du Maroc 2.2 Krzysztof Jeżowski
11. April 2. Etappe Tour du Maroc 2.2 Adrian Honkisz
14. April 5. Etappe Tour du Maroc 2.2 Tomasz Kiendyś
15. April 6. Etappe Tour du Maroc 2.2 Krzysztof Jeżowski
17. April 8. Etappe Tour du Maroc 2.2 Łukasz Bodnar
18. April 9. Etappe Tour du Maroc 2.2 Krzysztof Jeżowski
19. April 10. Etappe Tour du Maroc 2.2 Krzysztof Jeżowski

Zugänge – Abgänge

Zugänge Team 2008 Abgänge Team 2009
Piotr Zieliński Bretagne-Armor Lux Mateusz Mróz Mróz Continental Team
Łukasz Bodnar DHL-Author Adam Grzeziolkowski Unbekannt
Bartłomiej Matysiak Legia Dawid Korsak Unbekannt
Adrian Honkisz Ex-Profi (Miche 2007) Piotr Mazur Unbekannt
Tomas Smolen Neoprofi Grzegorz Mazurkiewicz Unbekannt
Kamil Zieliński Neoprofi Łukasz Ochocki Unbekannt
Marcin Opalinski Unbekannt
Pawel Szaniawski Unbekannt
Tomasz Waszewski Unbekannt
Marek Wesoły Unbekannt
Grzegorz Żołędziowski Unbekannt

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität
Łukasz Bodnar 10. Mai 1982 Polen Polen
Adrian Honkisz 27. Februar 1988 Polen Polen
Krzysztof Jeżowski 30. August 1975 Polen Polen
Tomasz Kiendyś 23. Juni 1977 Polen Polen
Tomasz Lisowicz 23. Februar 1977 Polen Polen
Bartłomiej Matysiak 11. September 1984 Polen Polen
Jaroslaw Rebiewski 27. Februar 1974 Polen Polen
Tomas Smolen 3. Februar 1983 Polen Polen
Piotr Zieliński 4. Mai 1984 Polen Polen
Kamil Zieliński 3. März 1988 Polen Polen

Saison 2008

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Fahrer
1. Mai Polen Memorial Andrzeja Trochanowskiego Tomasz Kiendyś
3. Mai Polen Majowy Wyscig Klasyczny-Lublin Mateusz Mróz
7. Mai Polen Prolog Szlakiem Grodów Piastowskich Krzysztof Jeżowski
10. Mai Polen 3. Etappe Szlakiem Grodów Piastowskich Krzysztof Jeżowski
11. Mai Polen 4. Etappe Szlakiem Grodów Piastowskich Tomasz Kiendyś
19. Mai Polen Grand Prix Jasna Gora-Stochowa Tomasz Kiendyś
3. Juni Polen 1. Etappe Bałtyk-Karkonosze Tour Marek Wesoły
8. Juni Polen 6. Etappe Bałtyk-Karkonosze Tour Jaroslaw Rebiewski
3. Juli Polen 2. Etappe Course de la Solidarité Olympique Marek Wesoły
4. Juli Polen 3b. Etappe Course de la Solidarité Olympique Marek Wesoły
6. Juli Polen 5. Etappe Course de la Solidarité Olympique Mateusz Mróz
31. Juli Polen 3. Etappe Dookola Mazowsza Marek Wesoły
3. August Polen 6. Etappe Dookola Mazowsza Tomasz Kiendyś
8. August Polen 2. Etappe Tour of Malopolska Krzysztof Jeżowski
9. August Polen 4. Etappe Tour of Malopolska Jaroslaw Rebiewski
16. August Polen Memorial Henryka Lasaka Krzysztof Jeżowski

Saison 2007

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Fahrer
8. April Prix de la Ville de Nogent-sur-Oise Mateusz Mróz
1. Mai Memorial Andrzeja Trochanowskiego Tomasz Lisowicz
4. Mai 1. Etappe Szlakiem Grodòw Piastowskich Tomasz Kiendys
5. Mai 2. Etappe Szlakiem Grodòw Piastowskich Tomasz Kiendys
3.-6. Mai Gesamtwertung Szlakiem Grodòw Piastowskich Tomasz Kiendys
16. Mai Prolog Fléche du Sud Tomasz Kiendys
19. Mai 3. Etappe Fléche du Sud Grzegorz Zoledziowski
7. Juni 3. Etappe Bałtyk-Karkonosze Tour Krzysztof Jezowski
8. Juni 4a. Etappe Bałtyk-Karkonosze Tour Marek Wesoły
25. Juli 3. Etappe Dookola Wazowsza Marek Wesoły
27. Juli 5. Etappe Dookola Wazowsza Marek Wesoły
24.-28. Juli Gesamtwertung Dookola Wazowsza Marek Wesoły
1. August Prolog Malopolska-Rundfahrt Tomasz Kiendys
3. August 2. Etappe Malopolska-Rundfahrt Krzysztof Jezowski
11. August Puchar Uzdrowisk Karpackich Mateusz Mróz
12. August Memorial Henryka Lasaka Krzysztof Jezowski
25. August 2. Etappe Szlakiem walk majora Hubala Krzysztof Jezowski
24.-26. August Gesamtwertung Szlakiem walk majora Hubala Tomasz Kiendys

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Piotr Przydzial — Piotr Przydział (* 15. Mai 1974) ist ein polnischer Radrennfahrer. Piotr Przydział fuhr 1999 für die Mannschaft Mróz und gewann jeweils eine Etappe bei der Friedensfahrt und bei der Portugal Rundfahrt. Zum Jahr 2000 wechselte er zu MAT Ceresit… …   Deutsch Wikipedia

  • Przydzial — Piotr Przydział (* 15. Mai 1974) ist ein polnischer Radrennfahrer. Piotr Przydział fuhr 1999 für die Mannschaft Mróz und gewann jeweils eine Etappe bei der Friedensfahrt und bei der Portugal Rundfahrt. Zum Jahr 2000 wechselte er zu MAT Ceresit… …   Deutsch Wikipedia

  • Przydział — Piotr Przydział (* 15. Mai 1974) ist ein polnischer Radrennfahrer. Piotr Przydział fuhr 1999 für die Mannschaft Mróz und gewann jeweils eine Etappe bei der Friedensfahrt und bei der Portugal Rundfahrt. Zum Jahr 2000 wechselte er zu MAT Ceresit… …   Deutsch Wikipedia

  • Radoslaw Romanik — Radosław Romanik bei der Bałtyk Karkonosze Tour 2007 Radosław Romanik (* 17. Januar 1967) ist ein polnischer Radrennfahrer. Radosław Romanik begann im Jahr 2000 bei der Mannschaft MAT Ceresit CCC. In seinem zweiten Jahr dort wurde er polnischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebka — Marcin Gębka Marcin Gębka (* 8. April 1974) ist ein polnischer Radrennfahrer. Marcin Gębka gewann 1997 eine Etappe bei der Friedensfahrt. Daraufhin begann er bei dem polnischen Radsport Team Mróz. 2000 wechselte er zu MAT Ceresit CCC und 2002 zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcin Gebka — Marcin Gębka Marcin Gębka (* 8. April 1974) ist ein polnischer Radrennfahrer. Marcin Gębka gewann 1997 eine Etappe bei der Friedensfahrt. Daraufhin begann er bei dem polnischen Radsport Team Mróz. 2000 wechselte er zu MAT Ceresit CCC und 2002 zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Piotr Przydział — (2007) Piotr Przydział (* 15. Mai 1974) ist ein polnischer Radrennfahrer. Piotr Przydział fuhr 1999 für die Mannschaft Mróz und gewann jeweils eine Etappe bei der Friedensfahrt und bei der Portugal Rundfahrt. Zum Jahr 2000 wechselte er zu MAT… …   Deutsch Wikipedia

  • Radosław Romanik — bei der Bałtyk Karkonosze Tour 2007 Radosław Romanik (* 17. Januar 1967) ist ein polnischer Radrennfahrer. Radosław Romanik begann im Jahr 2000 bei der Mannschaft MAT Ceresit CCC. In seinem zweiten Jahr dort wurde er polnischer Meister im… …   Deutsch Wikipedia

  • Radoslaw Romanik — Radosław Romanik Radosław Romanik …   Wikipédia en Français

  • Radosław Romanik — Radosław Romanik …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.