Madeirawein (Art)


Madeirawein (Art)
Madeirawein
Anredera cordifolia starr 011025 0011.jpg

Madeirawein (Anredera cordifolia)

Systematik
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Basellgewächse (Basellaceae)
Gattung: Anredera
Art: Madeirawein
Wissenschaftlicher Name
Anredera cordifolia
(Ten.) Steenis

Madeirawein oder Basellkartoffel (Anredera cordifolia) ist eine Pflanzenart aus der Gattung Anredera in der Familie der Basellgewächse (Basellaceae).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Der Madeirawein ist eine stark verzweigte, ausdauernde Kletterpflanze, die Wuchshöhen von 1 bis 7 Meter erreicht. Die Pflanze bildet Knollen aus. Die Laubblätter sind fleischig, am Grund herzförmig, kurz gestielt und haben eine Länge von 2,5 bis 10 Zentimeter.

Die traubigen Blütenstände sind 5 bis 10 (selten bis 30) Zentimeter lang. Die weißen und duftenden Blüten sind zwar zwittrig, funktionell aber meist männlich.

Die Blütezeit reicht von Oktober bis November.

Vorkommen

Der Madeirawein stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika, wurde aber in Südeuropa und den Tropen eingebürgert.

Nutzung

Der Madeirawein wird als Knollen- und Blattgemüse genutzt sowie selten als Zierpflanze für Zaunbekleidung. Er ist seit dem 20. Jahrhundert in Kultur.

Belege

  • Eckehardt J. Jäger, Friedrich Ebel, Peter Hanelt, Gerd K. Müller (Hrsg.): Rothmaler Exkursionsflora von Deutschland. Band 5: Krautige Zier- und Nutzpflanzen. Spektrum Akademischer Verlag, Berlin Heidelberg 2008, ISBN 978-3-8274-0918-8.

Weblinks

 Commons: Madeirawein (Art) – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Madeirawein — bezeichnet einen Wein, siehe Madeira (Wein) eine Pflanzenart aus der Familie der Basellgewächse (Basellacaceae), siehe Madeirawein (Art) (Anredera cordifolia) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidun …   Deutsch Wikipedia

  • Basellacaceae — Basellgewächse Basella alba. Systematik Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Basellaceae — Basellgewächse Basella alba. Systematik Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Anredera cordifolia — Madeirawein Madeirawein (Anredera cordifolia) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Madeira — Satellitenbild von Madeira Gewässer Atlantischer Ozean Inselgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Madeiras — Região Autónoma da Madeira Autonome Region Madeira Motto: Das ilhas as mais belas e livres …   Deutsch Wikipedia

  • PT-30 — Região Autónoma da Madeira Autonome Region Madeira Motto: Das ilhas as mais belas e livres …   Deutsch Wikipedia

  • Poncha — Região Autónoma da Madeira Autonome Region Madeira Motto: Das ilhas as mais belas e livres …   Deutsch Wikipedia

  • Região Autónoma da Madeira — Autonome Region Madeira Motto: Das ilhas as mais belas e livres …   Deutsch Wikipedia

  • Gregorij Rasputin — Grigori Jefimowitsch Rasputin (russisch Григорий Ефимович Распутин, wiss. Transliteration Grigórij Efímovič Raspútin; * 10. Januarjul./ 22. Januar 1869greg. in Pokrowskoje, Oblast Tjumen; † 17. Dezemberjul./ 30. Dezember 1916greg. in …   Deutsch Wikipedia