Maebashi


Maebashi
Maebashi-shi
前橋市
Maebashi
Geographische Lage in Japan
Maebashi (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Gunma
Koordinaten: 36° 23′ N, 139° 4′ O36.389444444444139.06333333333Koordinaten: 36° 23′ 22″ N, 139° 3′ 48″ O
Basisdaten
Fläche: 311,64 km²
Einwohner: 339.194
(1. Juli 2011)
Bevölkerungsdichte: 1.088 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 10201-6
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Maebashi
Baum: Ginkgo, Japanische Zelkove
Blume: Rose, Azalee
Rathaus
Adresse: Maebashi City Hall
2-12-1, Ōte-chō
Maebashi-shi
Gunma 371-8601
Webadresse: http://www.city.maebashi.gunma.jp
Lage Maebashis in der Präfektur Gunma
Lage Maebashis in der Präfektur

Maebashi (jap. 前橋市, -shi) ist Verwaltungssitz der Präfektur Gunma im Landesinneren von Honshu, der Hauptinsel von Japan. Maebashi liegt ungefähr 100 km nördlich von Tokio.

Wirtschaftlich ist Maebashi Mittelpunkt der Seidenindustrie. Ein religiöser Anziehungspunkt sind die beiden buddhistischen Tempel.

Inhaltsverzeichnis

Historisches

Die Stadt wurde am 1. April 1892 gegründet. Im Zweiten Weltkrieg wurde Maebashi zu drei Vierteln zerstört. 1999 fanden hier die Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften statt.

Sport

Maebashi ist die Heimat des Fußballvereins Thespa Kusatsu.

Verkehr

Universitäten und Colleges

Söhne und Töchter der Stadt

Städtepartnerschaften

Angrenzende Städte und Gemeinden

Weblinks

Rathaus von Maebashi

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maebashi — shi (前橋市) Panorama de Maebashi avec en fond les monts Akagi et Kiryu Administration Pays Japon Région Kantō …   Wikipédia en Français

  • Maebashi — [mä΄yə bäsh′ē, mē bäsh′ē] city in central Honshu, Japan: pop. 285,000 …   English World dictionary

  • Maebashi — /mah e bah shee/, n. a city in the central part of Honshu, in central Japan. 265,171. * * * ▪ Japan       capital, Gumma ken (prefecture), Honshu, Japan, on the Kantō Plain. An old castle town, in the Muromachi period (1338–1573) it was called… …   Universalium

  • Maebashi — noun capital city of Gunma prefecture, Japan …   Wiktionary

  • Maebashi — ► C. de Japón, en el centro de la isla de Hondo, cap. de la prefectura de Gumma; 277 319 h …   Enciclopedia Universal

  • Maebashi — Ma|ebashi   [ ʃi], Stadt auf Honshū, Japan, im Nordwesten der Kantoebene, 285 000 Einwohner; Verwaltungssitz der Präfektur Gumma; Universität; nördlichste Stadt des Industriegebietes Keihin; Seidenverarbeitung, Nahrungsmittel u.a. Industrie …   Universal-Lexikon

  • Maebashi — /mah e bah shee/, n. a city in the central part of Honshu, in central Japan. 265,171 …   Useful english dictionary

  • Maebashi, Gunma — Maebashi 前橋   Core city   前橋市 · Maebashi City A vi …   Wikipedia

  • Maebashi Station — (前橋駅, Maebashi eki?) is a railway station on the Ryōmō Line of East Japan Railway Company (JR East) located in Maebashi, Gunma Prefecture, Japan. It is one of two main railway stations of Maebashi; the other is Chūō Maebashi Station of the Jōmō… …   Wikipedia

  • Maebashi, Gunma — Maebashi Maebashi shi (前橋市) Pays …   Wikipédia en Français