Magic Angle Spinning


Magic Angle Spinning

Magic Angle Spinning (Abkürzung MAS) ist eine Technik bei der Festkörper-Kernspinresonanz (NMR).

Anisotrope Wechselwirkungen können sich in Festkörpern nicht wie in Lösungen durch Molekularbewegungen ausgleichen. Alle anisotropen Wechselwirkungen (z. B. Zeeman-, dipolare, Elektronenspin- und Quadrupolwechselwirkung u. a.) bewirken jedoch eine (meist unerwünschte) Linienverbreiterung, die sich durch Magic Angle Spinning verringern lässt. Dazu wird die pulverförmige Probe mit Rotationsgeschwindigkeiten von bis zu 70 kHz um 54,74° (die „magische Achse“) bezüglich der externen Magnetfeldachse gedreht. Dieser Winkel θm genügt der Bedingung \cos\theta^2_m=\tfrac{1}{3}, welche dazu führt, dass alle dipolaren Wechselwirkungen gemittelt werden und damit aus dem Spektrum verschwinden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Magic angle spinning — Magic angle spinning: The sample (blue) is rotating with high frequency inside the main magnetic field (B0). The axis of rotation is tilted by the magic angle θm with respect to the direction of B0. In nuclear magnetic resonance, magic angle… …   Wikipedia

  • Magic-Angle-Spinning — (MAS) (engl. für Drehung/Rotation im magischen Winkel) ist eine Technik zur Verbesserung der Signalqualität in der Festkörper Kernspinresonanzspektroskopie (NMR Spektroskopie), die auf der sehr schnellen Rotation der Probe während der Messung… …   Deutsch Wikipedia

  • Magic angle — This article is about the magic angle as defined in the field of nuclear magnetic resonance spectroscopy. For the magic angle as defined in the field of electron energy loss spectroscopy, see magic angle (EELS). The magic angle is a precisely… …   Wikipedia

  • Solid-state nuclear magnetic resonance — (NMR) spectroscopy, characterized by the presence of anisotropic (directionally dependent) interactions.IntroductionBasic conceptsA spin interacts with a magnetic or an electric field. Spatial proximity and/or a chemical bond between two atoms… …   Wikipedia

  • Nuclear magnetic resonance — This article is about the physical phenomenon. For its use as a method in spectroscopy, see Nuclear magnetic resonance spectroscopy. NMR redirects here. For other uses, see NMR (disambiguation). First 1 GHz NMR Spectrometer (1000 MHz,… …   Wikipedia

  • Mathematics and Physical Sciences — ▪ 2003 Introduction Mathematics       Mathematics in 2002 was marked by two discoveries in number theory. The first may have practical implications; the second satisfied a 150 year old curiosity.       Computer scientist Manindra Agrawal of the… …   Universalium

  • DOSY — Ein 300 MHz NMR Spektrometer Die Kern(spin)resonanzspektroskopie (NMR Spektroskopie von engl. nuclear magnetic resonance) ist eine spektroskopische Methode, welche die Untersuchung der elektronischen Umgebung einzelner Atome und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Diffusion Ordered Spectroscopy — Ein 300 MHz NMR Spektrometer Die Kern(spin)resonanzspektroskopie (NMR Spektroskopie von engl. nuclear magnetic resonance) ist eine spektroskopische Methode, welche die Untersuchung der elektronischen Umgebung einzelner Atome und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dosy — Ein 300 MHz NMR Spektrometer Die Kern(spin)resonanzspektroskopie (NMR Spektroskopie von engl. nuclear magnetic resonance) ist eine spektroskopische Methode, welche die Untersuchung der elektronischen Umgebung einzelner Atome und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kernmagnetische Resonanz — Ein 300 MHz NMR Spektrometer Die Kern(spin)resonanzspektroskopie (NMR Spektroskopie von engl. nuclear magnetic resonance) ist eine spektroskopische Methode, welche die Untersuchung der elektronischen Umgebung einzelner Atome und der… …   Deutsch Wikipedia