Maia


Maia

Maia ist:


in der antiken Mythologie:


Name einer Person:

  • die Amme des altägyptischen Königs Tutanchamun, siehe Maia (Amme)
  • eines der ältesten portugiesischen Adelsfamilien, die ihren Namen von den gleichnamigen Ländereien ableitet Maia (Adelsgeschlecht)
  • der portugiesische Hauptmann während der Nelkenrevolution, siehe Salgueiro Maia
  • der portugiesische Kolonialverwalter Alfredo de Lacerda Maia († 1887)


Name eines Ortes:

  • eine Vorstadt von Dunedin, Neuseeland, siehe Maia (Neuseeland)
  • eine Stadt in Portugal, siehe Maia (Portugal)
  • Maia (Ribeira Grande), Gemeinde in Portugal
  • eine Gemeinde von Ribeira Grande auf den Azoren, Portugal, siehe Lomba da Maia
  • mehrere Orte in Rumänien:
    • Maia (Ialomița), Gemeinde im Kreis Ialomița
    • Maia (Cluj), Dorf im Kreis Cluj
    • Maia (Mureș), Dorf im Kreis Mureș
  • einen Ort in Russland, siehe Maia (Russland)
  • einen Ort in der Gemeinde Intragna, Kanton Tessin, Schweiz, siehe Maia TI
  • den in den Plejaden gelegenen Stern „20 Tauri“, siehe Maia (Stern)
  • Wesen (plural: Maiar) aus dem Sagenzyklus der Romane von J. R. R. Tolkien, siehe Figuren in Tolkiens Welt#Maiar


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.