Makuuchi


Makuuchi

Die Makuuchi-Division (jap. 幕内) ist die höchste Liga im japanische Profisumō. Als einzige der sechs Divisionen ist sie nochmals in einzelne Ränge unterteilt, in absteigender Reihenfolge sind dies Yokozuna, Ōzeki, Sekiwake, Komusubi und Maegashira. Letztere machen den weitaus größten Teil der insgesamt 42 Makuuchi-Kämpfer aus.

Der Name der Liga, der wörtlich „hinter dem Vorhang“ bedeutet, erinnert an die Frühzeit des Sumō, als die Kämpfer der Division vor dem Kampf in einem von Vorhängen verdeckten Teil der Arena warteten.

Makuuchi-Division und Juryo-Division bilden zusammen die Sekitori-Ränge, in denen die Kämpfer feste monatliche Gehälter erhalten, in den Ligen darunter gibt es nur eine Art Taschengeld. Wenn ein rangniederer Maegashira ein Make-koshi (weniger Siege als Niederlagen in einem Turnier) erreicht, kann er in die Juryo-Division zurückgestuft werden. Mit einem Kachi-koshi (mehr Siege als Niederlagen in einem Turnier) steigt ein Kämpfer hingegen in den Rängen auf und kann so die Sanyaku-Ränge erreichen.

Bevor die Kämpfer der Makuuchi-Division an einem Turniertag kämpfen, führen sie gemeinsam das Dohyo-iri durch. Dies ist ein Ritual, in dem die Sumōringer nacheinender aufgerufen werden und sich dann kreisförmig im Dohyo (Ring) aufstellen, um eine kurze Zeremonie ausführen. Nur der Yokozuna hat ein eigenes Yokozuna Dohyo-iri, in dem er alleine eine etwas längere Zeremonie durchführt. Für Vorbereitungszeremonie und Kampf sind in der Makuuchi-Division immer vier Minuten vorgesehen. Bei bis zu 21 Kämpfen in der Eliteliga pro Turniertag werden deshalb fast zwei Stunden benötigt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Makuuchi — (幕内 (maku uchi, 幕内?)) o makunouchi (幕の内 (maku no uchi, 幕の内 …   Wikipedia Español

  • Makuuchi — (幕内, Makuuchi?) ou Makunouchi (幕の内, Makunouchi …   Wikipédia en Français

  • makuuchi — (izg. makuȕči) m DEFINICIJA sport najviša i najcjenjenija kategorija profesionalnih sumo boraca ETIMOLOGIJA jap …   Hrvatski jezični portal

  • Makuuchi — A Makuuchi fight with 69th Yokozuna Hakuhō beating his rival as 68th Yokozuna Asashōryu watches in the background Makuuchi (幕内 …   Wikipedia

  • makuuchi — noun The highest division of sumo wrestling, above juryo, comprising the yokozuna, ozeki, sekiwake, komusubi and maegashira ranks …   Wiktionary

  • Makuuchi — n. top division in professional Japanese sumo wrestling higher than Juryo; sumo wrestler whose rank is higher than Juryo …   English contemporary dictionary

  • makuuchi dohyo-iri — noun a group ring entering ceremony performed by all members of the makuuchi division, except the yokozuna, after the juryo bouts …   Wiktionary

  • makuuchi-kaku — noun the gyoji who referees bouts involving a rikishi from thr makuuchi division …   Wiktionary

  • Hiroyuki Kaiō — Pour les articles homonymes, voir Kaio. Hiroyuki Kaiō …   Wikipédia en Français

  • Professional sumo divisions — Professional sumo is divided into 6 ranked divisions. Wrestlers are promoted and demoted within and between these divisions based on the merit of their win/loss records in official tournaments. For more information see kachikoshi and makekoshi.… …   Wikipedia