Maligne

Maligne

Die Malignität (lateinisch malignitas) bedeutet Bösartigkeit.

Der Begriff wird in der Medizin verwendet, um eine Erkrankung oder einen Krankheitsverlauf zu kennzeichnen, der fortschreitend zerstörerisch wirkt und möglicherweise auch zum Tod des Patienten führen kann.

Häufig genutzt wird er in Bezug auf Tumorerkrankungen zur Kennzeichnung eines Tumors, der in der Lage ist, die Basalmembran zu durchdringen und Tochtergeschwülste zu bilden. Ein solcher Tumor wird umgangssprachlich als Krebs bezeichnet. In Abhängigkeit von der Fähigkeit von Tumoren/Tumorzellen, solche Metastasen zu entwickeln, unterscheidet man niedrig-maligne und hoch-maligne Tumoren.

Darüber hinaus wird der Begriff auch in Bezug auf epileptische Anfälle und Stoffwechselstörungen (beispielsweise maligne Adipositas, maligne Hyperthermie) genutzt; auch in der Psychiatrie kommt er als malignes neuroleptisches Syndrom, maligne Katatonie etc. vor

Die Semimalignität (von lateinisch semi, „halb“) bezeichnet die eingeschränkte Malignität einer Erkrankung bzw. eines Krankheitsverlaufes.

Das Gegenteil von Malignität ist die Benignität (Gutartigkeit).

Siehe auch

Weblinks

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Синонимы:

См. также в других словарях:

  • Maligne — Le nom est surtout porté dans la Corrèze et la Dordogne. Il peut correspondre à l adjectif occitan maligne , qui signifiait mauvais, méchant au Moyen Âge, puis qui a pris le sens de malin . Mais il y a de fortes chances pour que ce soit un… …   Noms de famille

  • maligne — maligne:⇨bösartig(1) maligne 1.böse,bösartig 2.→boshaft …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • maligne — ● malin, maligne adjectif et nom (latin malignus, perfide) Qui est rusé, astucieux, dégourdi : C est un malin qui sait y faire. ● malin, maligne (citations) adjectif et nom (latin malignus, perfide) Nicolas Boileau, dit Boileau Despréaux Paris… …   Encyclopédie Universelle

  • maligne — malin, maligne (ma lin, li gn ; au masculin, la finale in devant son substantif commençant par une voyelle garde le son nasal et l n se lie : le ma lin n esprit) adj. 1°   Qui a de la malignité, qui se plaît au mal. •   Nous qui sommes si… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • maligne — ma|li|gne* <aus gleichbed. lat. maligne, Adverb von malignus, dies zu malus »schlecht, böse«> bösartig (z. B. von Gewebsveränderungen; Med.); Ggs. ↑benigne …   Das große Fremdwörterbuch

  • maligne — bösartig * * * ma|lị|gne auch: ma|lịg|ne 〈Adj.; Med.〉 bösartig (Geschwulst); Ggs benigne ● malignes Ödem = Gasbrand (2) [<lat. malignus „bösartig“] * * * ma|lị|g|ne <Adj.> [lat. malignus, zu: malus = schlecht, böse] (Med.): (bes. von… …   Universal-Lexikon

  • maligne — ma|lig|ne Mot Pla Adjectiu variable …   Diccionari Català-Català

  • maligne — ma|lị|gne auch: ma|lịg|ne 〈Adj.; Med.〉 bösartig; Ggs.: benigne; →a. s. Malignität [Etym.: <lat. malignus »bösartig«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • maligne — malị|gne, in fachspr. Fügungen: mali̱|gnus, ...na, ...num [aus lat. malignus = bösartig, mißgünstig]: bösartig, gefährlich (von Gewebsveränderungen, haupts. Tumoren, u. Krankheiten); z. B. in der Fügung ↑Adenoma malignum. malị|gnes Öde̱m: =… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • maligne — ma|lị|g|ne <lateinisch> (Medizin bösartig) …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»