Malvales


Malvales
Malvenartige
Althaea officinalis, Illustration.

Althaea officinalis, Illustration.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta)
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Malvenartige
Wissenschaftlicher Name
Malvales
Dum.

Die Malvenartigen (Malvales) sind eine Ordnung der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliophyta), ihnen gehören zwölf Familien an. Zahlreiche Vertreter sind bekannte Arten, vor allem tropische Nutz- und Zierpflanzen.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Es sind meist verholzende Pflanzen, seltener krautige Pflanzen. Die Blüten sind meist fünfzählig. Die Blütenhüllblätter sind immer in Kelch- und Kronblätter gegliedert. Meist sind viele Staubblätter vorhanden. Ein Diskus fehlt. Es werden meist Kapselfrüchte gebildet.

Familien

Die Ordnung besteht aus zehn Familien mit etwa 338 Gattungen und etwas mehr als 6000 Arten. Einige ehemalig hier eingeordnete Familien sind heute Unterfamilien der Familie der Malvengewächse (Malvaceae).

  • Annattogewächse (Bixaceae): Mit vier Gattungen und etwa 21 Arten. Es sind verholzende oder krautige Pflanzen, die Familie hat eine pantropische Verbreitung. Sie enthält heute auch die beiden Gattungen der ehemaligen Familie der Cochlospermaceae.
  • Zistrosengewächse (Cistaceae): Mit acht Gattungen und etwa 175 Arten. Es sind krautige Pflanzen bis Sträucher.
  • Cytinaceae: Mit nur zwei Gattungen und etwa zehn Arten mit disjunktem Areal: in Mexiko, im Mittelmeerraum, in der Capensis und auf Madagaskar. Es sind chlorophyllose Wurzelparasiten.
  • Dipterocarpaceae: Sie wird in drei Unterfamilien gegliedert mit 17 Gattungen und etwa 680 Arten. Es sind Bäume.
  • Malvengewächse (Malvaceae): Sie wird gegliedert in neun Unterfamilien mit 243 Gattung und mehr als 4225 Arten.
  • Muntingiaceae: Mit drei monotypischen Gattungen, also nur drei Arten. Es sind Bäume im tropischen Amerika.
  • Neuradaceae: Mit drei Gattungen und zehn Arten in Trockengebieten von Afrika bis Indien. Es sind krautige Pflanzen oder Halbsträucher.
  • Sarcolaenaceae: Mit Acht Gattungen und etwa 60 Arten auf Madagaskar. Es sind meist immergrüne, verholzende Pflanzen.
  • Sphaerosepalaceae: Mit nur zwei Gattungen und etwa 18 Arten. Es sind sommergrüne Bäume auf Madagaskar.
  • Seidelbastgewächse (Thymelaeaceae): Man gliedert sie in zwei Unterfamilien mit 46 Gattungen und etwa 755 Arten.

Bilder

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Malvales — Alcea setosa Scientific classification Kingdom: Plantae (unranked) …   Wikipedia

  • Malvales — Malvales …   Wikipédia en Français

  • MALVALES — Les Malvales sont un ordre d’Angiospermes très important et parfaitement caractérisé. Déjà différenciées au début du Tertiaire, peut être même dès la fin du Crétacé, elles sont aujourd’hui représentées surtout par des arbres de toutes dimensions …   Encyclopédie Universelle

  • Malvales — n. A natural order of plants including the families {Malvaceae}, {Bombacaceae}, {Elaeocarpaceae}, {Sterculiaceae}, and {Tiliaceae}. Syn: order {Malvales}. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Malvales —   Malvales Alcea setosa …   Wikipedia Español

  • Malvales — Malvales …   Wikipédia en Français

  • Malvales — ▪ plant order Introduction  medium sized order, known as the hibiscus or mallow order, mostly of woody plants, consisting of 10 families, 338 genera, and about 6,000 species. The plants grow in various habitats throughout much of the world, and a …   Universalium

  • Malvales — Bixaceae Bombacaceae Cistaceae Cochlospermaceae Diegodendraceae Dipterocarpaceae Malvaceae Muntingiaceae Neuradaceae Sarcolaenaceae Sphaerosepalaceae Sterculiaceae Tiliaceae Thymelaeaceae En botánica, malvales es un orden de plantas cuyas… …   Enciclopedia Universal

  • Malvales — noun Malvaceae; Bombacaceae; Elaeocarpaceae; Sterculiaceae; Tiliaceae • Syn: ↑order Malvales • Hypernyms: ↑plant order • Member Holonyms: ↑Dilleniidae, ↑subclass Dilleniidae …   Useful english dictionary

  • Malvales — …   Википедия


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.