Mannlich


Mannlich

Mannlich ist der Familienname folgender Personen:

  • Conrad Mannlich (1700–1758), deutscher Maler und Vater von Johann Christian von Mannlich
  • Johann Christian von Mannlich (1741–1822), deutscher Maler und Architekt
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Männlich — Männlich, er, ste, adj. et adv. einem Manne gleich, ähnlich, in dessen Beschaffenheit gegründet, in verschiedenen Bedeutungen dieses Wortes. 1. Von Mann, das befruchtende Individuum organischer Körper einer Art. 1) Eigentlich, wo es von den… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • männlich — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Ein Kater ist eine männliche Katze. • Ich wünsche mir verzweifelt ein männliches Kind. • Ist dein Hund männlich oder weiblich? …   Deutsch Wörterbuch

  • männlich — Kreuzen Sie bitte an: „weiblich“ oder „männlich“ …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • männlich — ↑arrhenisch, ↑maskulin, ↑viril …   Das große Fremdwörterbuch

  • männlich — Adj. (Grundstufe) den Mann betreffend oder für ihn typisch Beispiel: Im Hörer erklang eine männliche Stimme. Kollokation: der männliche Nachkomme …   Extremes Deutsch

  • männlich — viril (fachsprachlich); maskulin * * * männ|lich [ mɛnlɪç] <Adj.> /Ggs. weiblich/: 1. zum Geschlecht des Mannes gehörend: ein Kind männlichen Geschlechts; ein männlicher Nachkomme. 2. für den Mann typisch, charakteristisch: eine typisch… …   Universal-Lexikon

  • Männlich — Das Marssymbol, Symbol der Männlichkeit. Das männliche Geschlecht ist im Rahmen der zweigeschlechtlichen Fortpflanzung das Geschlecht, das die kleineren Gameten, bei höheren Tieren Samenzellen genannt, produziert, mit denen die größeren Gameten… …   Deutsch Wikipedia

  • männlich — mạ̈nn·lich Adj; 1 ohne Steigerung, nicht adv; zu dem Geschlecht gehörig, das durch Samen Leben erzeugen kann ↔ weiblich <eine Person, ein Kind, ein Tier, eine Pflanze> 2 ohne Steigerung, nicht adv; von einer männlichen (1) Person ↔ weiblich …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • männlich — 1. maskulin, viril. 2. (Sprachwiss.): maskulin. * * * männlich:1.〈dembefruchtendenGeschlechtzugehörig〉maskulin·viril–2.⇨mutig(1)–3.männlichesWesen:⇨Mann(I,1);männlichesModel:⇨Dressman;männlichesGlied:⇨Penis männlichmaskulin,viril,mannhaft …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • männlich — mannhaft, Mannheit, männlich ↑ Mann …   Das Herkunftswörterbuch