Manotti


Manotti

Dominique Manotti (* 24. Dezember 1942 in Paris) ist eine französische Romanautorin und Historikerin. Sie schrieb mit 50 Jahren ihren ersten Roman. Ihr Krimi Noir Debüt „Sombre Sentier“ wurde 1995 französischer Krimi des Jahres und 2004 erstmals mit dem Titel „Hartes Pflaster“ ins Deutsche übersetzt. Weiter fünf Romane folgten: A nos cheveaux!; Kop; Nos fantastiques années fric; Le corps noir.

Inhaltsverzeichnis

Schreibstil

Die Autorin schreibt in einem unpathetischen und komprimierten, journalistischen Stil. Eine Identifizierungsmöglichkeit mit den sehr widersprüchlichen Romanfiguren versucht sie zu vermeiden. Politische Erfahrungen sind die Grundlage ihres Schreibens

Leben

Die Autorin wurde als Historikerin durch den Algerienkrieg politisiert und war bis in den achtziger Jahren u.a. gewerkschaftlich engagiert. 1976-1983 leitete sie als Generalsekretärin die Pariser Sektion der CFDT. Am erfolgreichen Kampf der türkischen Sans papiers im Textilviertel Sentier von Paris, die um ihre Legalisierung kämpften, war sie Anfang der achtziger Jahre beteiligt. Hartes Pflaster spielt im Sentier vor dem Hintergrund der dortigen politischen Kämpfe der Sans-Papiers. Politische versteht sie sich als Rätekommunistin; Antonio Gramsci und Rosa Luxemburg spielen für ihre Analysen eine tragende Rolle; die Lektüre James Ellroy hat nicht unwesentlich zur späten literarischen Arbeit beigetragen. Ihre Enttäuschung über die Regierung Mitterrand ließ sie vom politischen Engagement zur Literatur wechseln.

Werke

  • Hartes Pflaster. Assoziation A, Hamburg/Berlin 2004, ISBN 3-935936-30-3 (Original: Sombre Sentier 1995)

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dominique Manotti — en 2006 Activités Romancière Naissance …   Wikipédia en Français

  • Dominique Manotti — Dominique Manotti, 2006 Dominique Manotti, Pseudonym von Marie Noëlle Thibault, (* 24. Dezember 1942 in Paris) ist eine französische Romanautorin und Historikerin. Sie schrieb mit 50 Jahren ihren ersten Roman. Ihr Krimi Noir Debüt „Sombre… …   Deutsch Wikipedia

  • Prix Mystere de la critique — Der US Amerikaner Dennis Lehane, Sieger des Prix Mystère de la critique 2003 Der Prix Mystère de la critique (dt.: „Rätselpreis der Kritik“) ist ein französischer Literaturpreis, der 1972 von dem Literaturkritiker Georges Rieben ins Leben gerufen …   Deutsch Wikipedia

  • Prix Mystère de la critique — Der US Amerikaner Dennis Lehane, Sieger des Prix Mystère de la critique 2003 Der Prix Mystère de la critique (dt.: „Rätselpreis der Kritik“) ist ein französischer Literaturpreis, der 1972 von dem Literaturkritiker Georges Rieben ins Leben gerufen …   Deutsch Wikipedia

  • DOA (auteur) — Pour les articles homonymes, voir DOA. DOA Activités Romancier, nouvelliste, scénariste Naissance 23 septembre 1968 (1968 09 23) …   Wikipédia en Français

  • Duncan Lawrie International Dagger — The Duncan Lawrie International Dagger is an award given by the Crime Writers Association for best translated crime novel of the year. The winning author receives an ornamental dagger and £5,000. The translator of the novel is awarded £1,000.… …   Wikipedia

  • Cartier Diamond Dagger — Der Dagger Award ist die bekannteste Auszeichnung für Kriminalliteratur in Großbritannien. Sie wird seit 1955 in einer wechselnden Anzahl von Kategorien durch die britische Crime Writers’ Association (CWA) verliehen. Dagger ist das englische Wort …   Deutsch Wikipedia

  • Debut Dagger — Der Dagger Award ist die bekannteste Auszeichnung für Kriminalliteratur in Großbritannien. Sie wird seit 1955 in einer wechselnden Anzahl von Kategorien durch die britische Crime Writers’ Association (CWA) verliehen. Dagger ist das englische Wort …   Deutsch Wikipedia

  • Diamond Dagger — Der Dagger Award ist die bekannteste Auszeichnung für Kriminalliteratur in Großbritannien. Sie wird seit 1955 in einer wechselnden Anzahl von Kategorien durch die britische Crime Writers’ Association (CWA) verliehen. Dagger ist das englische Wort …   Deutsch Wikipedia

  • Duncan Lawrie Dagger — Der Dagger Award ist die bekannteste Auszeichnung für Kriminalliteratur in Großbritannien. Sie wird seit 1955 in einer wechselnden Anzahl von Kategorien durch die britische Crime Writers’ Association (CWA) verliehen. Dagger ist das englische Wort …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.