Marc Shaiman


Marc Shaiman
Marc Shaiman (links) mit Martin Short, 2006

Marc Shaiman (* 22. Oktober 1959 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Musical- und Filmkomponist.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Seine Karriere im Filmgeschäft begann er bei Saturday Night Live, wo er als Schreiber eingesetzt war. Sein erster großer Film als Musikkomponist war 1990 Misery.

Er arbeitete öfter mit dem Schauspieler und Regisseur Billy Crystal zusammen. Ebenso komponierte er für mehrere Filme des Regisseurs Rob Reiner die Filmmusik.

2002 war er gemeinsam mit dem Autor Thomas Meehan für die Musik des Broadwaymusicals Hairspray verantwortlich. Fünf Jahre später komponierte er die Filmmusik zum gleichnamigen Kinofilm, an dem er auch als ausführender Produzent beteiligt war.

2008 schrieb er das Kurz-Musical „Prop 8: The Musical“ und führte auch Regie. In dem Stück sind bekannte Schauspieler, wie z.B. Jack Black, John C. Reilly, Sarah Chalke oder Neil Patrick Harris zu sehen. Thema ist die Anerkennung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften in den Vereinigten Staaten, im speziellen das Referendum Proposition 8 in Kalifornien.

Shaiman lebt mit seinem Lebensgefährten Scott Wittman zusammen, die sich seit 1979 kennen. [1]

Auszeichnungen (Auswahl)

In seiner bisherigen Karriere wurde Marc Shaiman insgesamt sieben Mal mit einem Preis der American Society of Composers, Authors and Publishers ausgezeichnet. Fünf Mal erhielt er eine Nominierung für den Oscar, u. a. 1994 für Schlaflos in Seattle. 1999 erhielt er zusammen mit Trey Parker bei den Los Angeles Film Critics Association Awards den Preis für die Beste Musik. Ein später wurde er mit bei Online Film Critics Society Awards ausgezeichnet, erneut für seine Musik zu South Park: Der Film – größer, länger, ungeschnitten. 2003 folgte die Auszeichnung mit dem Tony Award für die Beste Originalmusik.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks

Einzelnachweise

  1. GLBTQ:Marc Shaiman

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marc Shaiman — Shaiman (left) with Martin Short, 2006 Born October 22, 1959 (1959 10 22) (age 52) Newark, New Jersey …   Wikipedia

  • Marc Shaiman — à gauche avec Martin Short Marc Shaiman est un compositeur, acteur, scénariste et producteur américain né le 22 octobre 1959 à New Jersey (États Unis). Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Marc Shaiman — Este artículo o sección sobre biografías necesita ser wikificado con un formato acorde a las convenciones de estilo. Por favor, edítalo para que las cumpla. Mientras tanto, no elimines este aviso puesto el 2 de agosto de 2007. También puedes… …   Wikipedia Español

  • Shaiman — Marc Shaiman (links) mit Martin Short, 2006 Marc Shaiman (* 22. Oktober 1959 in Newark, New Jersey) ist ein US amerikanischer Filmkomponist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Marc (prénom) — Pour les articles homonymes, voir Marc. Sommaire 1 Sens et origine du nom 2 Variantes 3 Popularité du nom …   Wikipédia en Français

  • Hairspray (2007 film) — Hairspray Theatrical release poster Directed by Adam Shankman Produced by …   Wikipedia

  • Hairspray (musical) — Infobox Musical name = Hairspray caption = music = Marc Shaiman lyrics = Scott Wittman Marc Shaiman book = Mark O Donnell Thomas Meehan basis = 1988 film Hairspray productions = 2002 Broadway 2005 Toronto 2006 Las Vegas 2005 Toronto 2006 Helsinki …   Wikipedia

  • South Park: Bigger, Longer & Uncut — South Park: Bigger, Longer Uncut …   Wikipedia

  • Hairspray (película de 2007) — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Merry Christmas II You — Studio album by Mariah Carey Released November 2, 2010 …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.