Marcel Hartges


Marcel Hartges

Marcel Hartges (* 1961 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Verlagsleiter.

Hartges begann seine berufliche Karriere als Lektor beim Rowohlt Verlag in Reinbek bei Hamburg und war von 2000 bis 2005 Cheflektor des Rowohlt Taschenbuch Verlags. 2006 übernahm er die Leitung des DuMont Buchverlages in Köln. Zu seinen größten ökonomischen Erfolgen dort gehörte 2008 die Publikation des Romans "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche. Im April 2009 wechselte Hartges als Verleger zum Piper Verlag in München.[1]

Einzelnachweise

  1. FAZ 15. Dezember 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hartges — Marcel Hartges (* 1961 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Verlagsleiter. Leben Er begann seine Laufbahn als Lektor beim Rowohlt Verlag in Reinbek bei Hamburg. Von 2000 bis 2005 war er Cheflektor des des Rowohlt Taschenbuch Verlags. 2006… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Personen namens Marcel — Dies ist eine Liste der in der deutschsprachigen Wikipedia vertretenen Personen namens Marcel. Marcel Achard (1899–1974), französischer Dramatiker und Schriftsteller Marcel von Allmen (1981–2001), Schweizer Mitglied einer rechtsextremen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Haq–Har — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Har — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • German literature — comprises those literary texts written in the German language. This includes literature written in Germany, Austria, the German part of Switzerland, and to a lesser extent works of the German diaspora. German literature of the modern period is… …   Wikipedia

  • Sebastian Bleisch — Born June 10, 1957 (1957 06 10) (age 54) Schwerin Nationality German Occupation Writer, film director Sebastian Bleisch (born June 10, 1957), real name Norbe …   Wikipedia

  • Andreas Neumeister — (* 16. September 1959 in Starnberg) ist ein deutscher Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Hörspiele 4 Herausgeberschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Bleisch — Norbert Bleisch (* 10. Juni 1957 in Schwerin), auch unter dem Pseudonym Sebastian Bleisch bekannt, ist ein deutscher Schriftsteller und Filmregisseur von Schwulenpornographie mit teilweise minderjährigen Darstellern. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Krausser — bei einer Lesung 2009 Helmut Krausser (* 11. Juli 1964 in Esslingen am Neckar) ist ein deutscher Schriftsteller, Dichter und Bühnenautor. Außerdem existieren von Krausser verschiedene Beiträge und Publikationen in Zeitungen und Zeitschriften,… …   Deutsch Wikipedia

  • Norbert Bleisch — (* 10. Juni 1957 in Schwerin), auch unter dem Pseudonym Sebastian Bleisch bekannt, ist ein deutscher Schriftsteller und Filmregisseur von Schwulenpornographie mit teilweise minderjährigen Darstellern. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Bücher …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.