Marek Kondrat


Marek Kondrat
Marek Kondrat

Marek Kondrat (* 18. Oktober 1950 in Krakau) ist ein polnischer Schauspieler.

Karriere

Marek Kondrat erhielt seine Ausbildung zum Schauspieler an der Staatlichen Schauspielschule PWST in Warschau. Sein erstes Engagement nach seinem Abschluss führte ihn 1972/1973 an das Teatr Śląski in Katowice, doch bereits eine Saison später gelang ihm der Sprung an eine der großen Bühnen in der polnischen Hauptstadt. Bis 1983 war er Ensemblemitglied am Teatr Dramatyczny im Kulturpalast in Warschau. Seine großen Schauspielerfolge feierte er jedoch beim Film. In zahlreichen Produktionen war er seit Mitte der 1970er Jahre zu sehen und avancierte zu einem der meistbeschäftigten Schauspieler Polens. Für seine Leistung als selbstverhasster Adam in Marek Koterskis Tragikomödie Dzień świra (2002) erhielt er 2003 den Polnischen Filmpreis als bester Hauptdarsteller.

Kondrat lebt als freier Schauspieler in Sopot.

Filmographie (eine Auswahl)

Weblinks

 Commons: Marek Kondrat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.