Margaret Beaufort (1427–1474)


Margaret Beaufort (1427–1474)

Margaret Beaufort (* um 1427; † 1474) war die Tochter von Edmund Beaufort, 2. Duke of Somerset (1405–1455) und Eleanor Beauchamp (1407/08–1466/68).

Sie war in erster Ehe mit Humphrey Stafford, Earl of Stafford (1424–1458/59), dem Sohn von Humphrey Stafford, 1. Duke of Buckingham, in zweiter Ehe mit Sir Richard Darell verheiratet. Aus der ersten Ehe stammt Henry Stafford, 2. Duke of Buckingham (1455–1483).[1]

Einzelnachweise

  1. Thelma Anna Leese: Blood Royal: Issue of the Kings and Queens of Medieval England, 1066–1399. The Normans and Plantagenets. Heritage Books, Bowie 1996, ISBN 078840525X, S. 285f.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Margaret Beaufort — ist der Name folgender Personen: Margaret Beaufort (1427–1474), Frau von Humphrey Stafford, 7. Earl of Stafford Margaret Beaufort (1443–1509), Stammmutter des Hauses Tudor, Mutter Heinrichs VII. Diese Seite ist eine Begrif …   Deutsch Wikipedia

  • Margaret Beaufort — may refer to: Lady Margaret Beaufort, Countess of Richmond (1443–1509), the daughter of John Beaufort, 1st Duke of Somerset (first creation) and the mother of Henry VII of England. Also known as Lady Stanley. Margaret Beaufort, Countess of… …   Wikipedia

  • Margaret Beaufort, Countess of Stafford — For other people of the same name, see Margaret Beaufort (disambiguation). Margaret Beaufort Countess of Stafford Spouse(s) Humphrey Stafford, Earl of Stafford Sir Richard Dayrell Issue Henry Stafford, 2nd Duke of Buckingham Margaret Dayrell,… …   Wikipedia

  • Beaufort — bezeichnet: ein englisches Adelsgeschlecht, siehe Haus Beaufort die Maßeinheit der Beaufortskala für die Windgeschwindigkeit die Beaufort Insel in der Antarktis eine Käsesorte, siehe Beaufort (Käse) eine Triennale für Gegenwartskunst an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Margaret (Vorname) — Margaret oder Margareth ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Margaret 2.1.1 Zwischenname …   Deutsch Wikipedia

  • Margarete Beaufort — Es gibt zwei Personen namens Margaret Beaufort: Margaret Beaufort (1427–1474), Frau von Humphrey Stafford, 7. Earl of Stafford; Margaret Beaufort (1443–1509), Mutter Heinrichs VII …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Beaufort, 2. Herzog von Somerset — Edmund Beaufort, 4. Earl und 1. (2.) Herzog von Somerset (* um 1405; † 22. Mai 1455 bei St Albans, Hertfordshire, England) war ein englischer Edelmann und eine bedeutende Figur im Rosenkrieg und im Hundertjährigen Krieg. Er war Lieutenant von… …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Beaufort — Die Beauforts waren ein englisches Adelsgeschlecht im Mittelalter. Sie waren die illegitimen Nachkommen des John of Gaunt, eines Sohnes Eduards III. und seiner Geliebten Catherine Swynford. Nach der Hochzeit der Eltern wurden die Beauforts… …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Beaufort, 2. Duke of Somerset — Wappen Edmunds Beaufort Edmund Beaufort, 4. Earl und 1. (2.) Duke of Somerset (* um 1405; † 22. Mai 1455 bei St Albans, Hertfordshire, England) war ein englischer Edelmann und eine bedeutende Figur im Rosenkrieg und im Hundertjährigen Krieg. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • House of Beaufort — The Beaufort family were descended from John Beaufort (1371 1410) the legitimized son of John of Gaunt and Katherine Swynford. Although officially barred from inheiriting the throne the Beauforts played an important role in the dynastic struggles …   Wikipedia