Marilyn Mach


Marilyn Mach

Marilyn vos Savant [mæɹɪlɪn vɑs sə'vɑnt] (* 11. August 1946 in St. Louis, Missouri; gebürtig Marilyn Ann Mach) ist eine US-amerikanische Zeitungskolumnistin und Autorin mehrerer Bücher, die sich mit mathematischen und logischen Problemen befassen, in denen es jedoch auch um philosophische Inhalte und ihre persönliche Meinung geht. Aufgrund mehrerer weit überdurchschnittlicher Ergebnisse, die sie bei verschiedenen IQ-Tests erzielte, wurde vos Savant bereits im Guinness-Buch der Rekorde erwähnt.

Großes Aufsehen erregte sie, als sie die Lösung zu dem sogenannten Ziegenproblem in ihrer Kolumne veröffentlichte. Die in Wahrheit korrekte Aussage wurde von vielen Leuten als unwahr bezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Marilyn vos Savant wurde am 11. August 1946 in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri geboren. Ihre Eltern sind Joseph Mach und Mary vos Savant. Ihre Großeltern hießen Anton Mach und Anna Moravec, Joseph vos Savant und Mary Savant. Es war Zufall, dass die Nachnamen ihrer Großeltern mütterlicherseits vor der Heirat beinahe identisch lauteten. Marilyn vos Savants Geburtsname lautet Marilyn Mach, doch entgegen der Tradition nahm sie später als Familiennamen den Geburtsnamen ihrer Mutter an.

Sie studierte an der Washington University, brach allerdings nach zwei Jahren ihr Studium ab, um sich zunächst mit Aktien, Immobilien und Investment zu befassen. Ihren eigentlichen Wunsch, Schriftstellerin zu werden, konnte sie erst nach dem Erlangen finanzieller Unabhängigkeit verwirklichen. Unter einem Pseudonym verfasste vos Savant Romane, Kurzgeschichten und Zeitungsartikel.

Im August 1987 vermählte sich die bereits zweifach geschiedene vos Savant mit Robert Jarvik, dem Erfinder des künstlichen Herzens. Aus ihrer ersten, zehnjährigen Ehe hat Marilyn vos Savant zwei Kinder mit Namen Mary und Dennis. Ihre zweite Ehe, die ebenfalls zehn Jahre dauerte, blieb hingegen kinderlos. Ferner ist vos Savant zweifache Großmutter. Mit ihrer Familie lebt sie in New York City, wobei ihre Tochter Mary sowie deren Ehemann David und deren Töchter Valerie und Michelle nur ein paar Häuser entfernt von vos Savant wohnen.

Marilyn vos Savants Kinder Mary und Dennis arbeiten heute beide für das Jarvik-Unternehmen. vos Savant ist dort Leiterin des Finanzwesens beziehungsweise Chief Financial Officer, übt allerdings auch eine wissenschaftliche Tätigkeit aus, wobei sie sich hauptsächlich auf Recherchen über die Herz-Kreislauferkrankungen konzentriert.

Überdies ist vos Savant Mitglied des Committee for the Scientific Investigation of Claims of the Paranormal und im Hochbegabtenclub Mensa International und hat im Vorstand des „National Council of Economic Education“ und der „National Association for Gifted Children“ gearbeitet.

Hauptberuflich ist sie, wie sie in Interviews angibt, allerdings Kolumnistin. Sie schreibt die Kolumne „Ask Marilyn“, die seit 1986 wöchentlich im „Parade Magazine“ erscheint, welches von über dreihundert Zeitungen geführt und von über achtzig Millionen Amerikanern gelesen wird.

Ziegenproblem

Hauptartikel: Ziegenproblem
Entscheidungsbaum zum Ziegenproblem

Durch Marilyn vos Savants vorgeschlagene Lösung für das Ziegenproblem erregte ihre Kolumne das größte Aufsehen. Am 9. September 1990 veröffentlichte vos Savant in ihrer Kolumne die folgende Frage:

„Suppose you're on a game show, and you're given the choice of three doors. Behind one door is a car, the others, goats. You pick a door, say #1, and the host, who knows what's behind the doors, opens another door, say #3, which has a goat. He says to you: 'Do you want to pick door #2?' Is it to your advantage to switch your choice of doors?“

„Stellen Sie sich vor, Sie wären in einer Gameshow und müssten sich für eine von drei Türen entscheiden. Hinter einer Tür befindet sich der Gewinn, ein Auto, hinter den beiden anderen sind Ziegen versteckt. Sie entscheiden sich für Tür Nr. 1, und der Showmaster, welcher weiß, was sich hinter den jeweiligen Türen befindet, öffnet Tür Nr. 3, die eine Ziege bisher verborgen hatte. Nun stellt er Ihnen die Frage, ob Sie bei Nr. 1 bleiben oder zu Tür Nr. 2 wechseln wollen. Sollte man bei seiner ursprünglichen Wahl bleiben oder wechseln?“

Craig F. Whitaker, Columbia, Maryland

Marilyn vos Savant antwortete, man solle zu Tür Nr. 2 überwechseln, da man dadurch die Gewinnchance verdoppeln würde. Daraufhin erhielt sie ungefähr 10.000 Briefe, von denen ein paar Hundert von Professoren und Akademikern stammten und wobei die meisten sie davon überzeugen wollten, dass sie im Unrecht sei. Doch vos Savant weigerte sich, ihre in Wahrheit richtige Aussage als unkorrekt zu bezeichnen. Sie sagte dazu: „Lösungen mathematischer Probleme werden nicht durch Abstimmung entschieden.“

Dass Marilyn vos Savant mit ihrer Annahme richtig lag (wobei einige implizite Annahmen über die Spielregeln gelten müssen), lässt sich leicht mit dem Bayestheorem überprüfen, welches im 18. Jahrhundert von Thomas Bayes bewiesen wurde und seit dem zum elementaren Grundwissen der Wahrscheinlichkeitstheorie gehört.

Die meisten Leute entschuldigten sich für die Argumente und Formulierungen, die sie in ihren Briefen geschrieben hatten. Der Affäre wurde der Spitzname „Marilyn and the Goats“ (= Marilyn und die Ziegen) verliehen.

vos Savants Intelligenzquotient

Als vos Savant im September 1956 im Alter von zehn Jahren bei dem Stanford-Binet-Test einen Wert von 228 Punkten erzielte, wurde das Ergebnis von ihren Eltern geheim gehalten, um ihrer Tochter eine normale Kindheit zu ermöglichen. 1985 machte sie beim „Mega-Test“ mit, welcher speziell für Hochbegabte erstellt worden war, und beantwortete dort nur eine einzige Frage falsch, was einem IQ von 187 entsprach. Das Guinness-Buch der Rekorde konnte von diesem Resultat Notiz nehmen, sodass vos Savant Mitte der 1980er Jahre dann fünf Jahre lang mit ihren beiden IQ-Testwerten von 228 und 187 unter der Rubrik „höchster IQ“ stand und es mit ihrer Anonymität vorbei war.

Verdienste

1998 wurde vos Savant vom Weißen Haus aufgrund ihrer Bemühungen zur Veränderung der Verhaltensmuster gegenüber Frauen als eine von fünfzig „Frauen des neuen Jahrtausends“ bestimmt. Außerdem wurde ihr der „Women Making History“-Award von dem „National Women's History“-Museum verliehen. Darüber hinaus erhielt sie vom College of New Jersey den Ehrendoktor in Literaturwissenschaften. Toastmasters bezeichnete sie als einer der „Five Outstanding Speakers of 1999“.

Zitate

  • Entweder lernen wir es, Probleme rational statt emotional anzugehen - oder wir werden sie nicht lösen. Ein Problem wird nicht gelöst, indem man es hasst. (Brain Building)
  • Es gibt reichlich Intelligenz in der Welt, aber der Mut, Dinge anders zu machen, findet sich selten. (Brain Building)
  • Natürlich bin ich für die Monogamie: Ich bin auch für den immer währenden Frieden und ein Ende der Steuern.

Werk

  • Marilyn vos Savant, Leonore Fleischer: Brainpower-Training; ISBN 3-499-60573-2; Rowohlt Tb.; 1999 – Sammlung von Ratschlägen zur Verbesserung des Intellekts und des Verstandes
  • Marilyn vos Savant: The World's Most Famous Math Problem; ISBN 0-312-10657-2; Saint Martin's Press; November 1993 (Englisch) – Auseinandersetzung mit Fermats letztem Satz
  • Marilyn vos Savant: The Power of Logical Thinking; ISBN 0-312-13985-3; Saint Martin's Press; März 1997 (Englisch) – intellektueller Ratgeber
  • Marilyn vos Savant: Ask Marilyn: The World's Smartest Woman Answers America's Most Difficult Questions; ISBN 0-312-95181-7; Saint Martin's Press; Januar 1994 (Englisch) – ein aus ihrer Kolumne entstandenes Buch

Weblinks

Presse


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marilyn vos Savant — [mæɹɪlɪn vɑs sə vɑnt] (* 11. August 1946 in St. Louis, Missouri; gebürtig Marilyn Mach) ist eine US amerikanische Kolumnistin und Autorin. Sie schreibt die Kolumne „Ask Marilyn“, die in der Sonntagszeitung „Parade“ veröffentlicht wird, und hat… …   Deutsch Wikipedia

  • Marilyn Vos Savant — Naissance 11 août 1946 Saint Louis, Missouri, États Unis Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Marilyn vos savant — Naissance 11 août 1946 Saint Louis, Missouri, États Unis Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Marilyn vos Savant — Born Marilyn Mach August 11, 1946 (1946 08 11) (age 65) St. Louis, Missouri, United States Occupation Author Known for magazine column; Gu …   Wikipedia

  • Marilyn vos Savant — Naissance 11 août 1946 Saint Louis, Missouri, États Unis Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Marilyn vos Savant — Nombre Marilyn vos Savant Nacimiento 1 …   Wikipedia Español

  • Ernst Mach — Infobox Philosopher region = Western Philosophy era = 20th century philosophy color = lightsteelblue image size = 200px image caption = Ernst Mach name = Ernst Mach birth = February 18, 1838 Brno, Austrian Empire death = Death date and… …   Wikipedia

  • Савант, Мэрилин вос — Мэрилин вос Савант англ. Marilyn vos Savant Имя при рождении: Marilyn Mach Род деятельности: писатель, драматург, журналист …   Википедия

  • Вос Саван, Мэрилин — Мэрилин вос Савант (англ. Marilyn vos Savant, родилась 11 августа 1946 г., Сент Луис, Миссури)  американская писательница, драматург и журналист, занесённая в Книгу рекордов Гиннесса как обладательница самого высокого в мире IQ. Биография Мэрилин …   Википедия

  • Вос Савант, Мэрилин — Мэрилин вос Савант (англ. Marilyn vos Savant, родилась 11 августа 1946 г., Сент Луис, Миссури)  американская писательница, драматург и журналист, занесённая в Книгу рекордов Гиннесса как обладательница самого высокого в мире IQ. Биография Мэрилин …   Википедия