Mark (Name)


Mark (Name)

Mark ist ein männlicher Vorname und Familienname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Mark ist ähnlich wie Marc eine Kurzform des männlichen Vornamens Markus, aus dem Lateinischen entlehnt (Marcus), daher mit etymologisch völlig anderen Wurzeln als das Mark.

Eine weitere Deutung kommt aus dem Althochdeutschen. Dort heißt „Marka“ „die Grenze.“

Verbreitung

Der Name Mark (Marc) wurde Ende der fünfziger Jahre schnell populär. Mitte der Siebziger war er einmal unter den zehn populärsten Jungennamen des Jahres. Dann ging seine Beliebtheit etwas zurück und verblieb in den Achtziger und Neunzigern auf konstant mittlerem Niveau unter den fünfzig populärsten Vornamen. Im neuen Jahrtausend ist seine Beliebtheit dann erneut etwas zurückgegangen.[1]

Varianten

Bekannte Namensträger

Familienname

  • Abraham Jakob Mark (Avraham Yaakov Mark; 1884–1941), Oberrabbiner der jüdischen Gemeinde der Bukowina
  • Alexander von der Mark (1779–1787), illegitimer Sohn von Friedrich Wilhelm II.
  • Bob Mark (* 1937), australischer Tennisspieler
  • Christian Mark (* 19??), österreichischer Skeletonpilot und Bobfahrer
  • Christopher Mark (* 1972), Tennisspieler aus Trinidad und Tobago
  • Haiganouche Mark (1883–1966), armenische Schriftstellerin
  • Heinrich Mark (1911–2004), estnischer Exilpolitiker und Staatsoberhaupt 1990 bis 1992
  • Hermann F. Mark (1895−1992), österreichischer Chemiker
  • J. Carson Mark (1913–1997), US-amerikanischer Mathematiker
  • Johannes van der Mark (1656–1731), niederländischer Theologe
  • Karl Mark (1900–1991), österreichischer Politiker (SPÖ)
  • Laurence Mark (* ~1949), US-amerikanischer Filmproduzent
  • Lothar Mark (* 1945), deutscher Politiker (SPD)
  • Louisa Mark (1960–2009), britische Sängerin
  • Marianne von der Mark (1780–1814), illegitime Tochter von Friedrich Wilhelm II.
  • Mary Ellen Mark (* 1940), US-amerikanische Fotojournalistin
  • Robert Mark (Polizist) (* 1917), britischer Polizist, Polizeichef von London
  • Robert Mark, Pseudonym von Rudolf Zehetgruber (* 1926), österreichischer Schauspieler
  • Robert Mark, Pseudonym von Rodd Dana (* 1934), amerikanischer Schauspieler
  • Robert Mark (* 1937), australischer Tennisspieler, siehe Bob Mark

Vorname

  • Mark Aurel (* 121), Römischer Kaiser
  • Mark DiSalle (* 19??), US-amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur, Produzent, Schauspieler und Unternehmer
  • Mark Fayne (* 1987), US-amerikanischer Eishockeyspieler
  • Mark Hamill (* 1951), US-amerikanischer Schauspieler
  • Mark Lilla (* 1956), US-amerikanischer Wissenschaftler
  • Mark Little (Fußballspieler) (* 1988), englischer Fußballspieler
  • Mark Medlock (* 1978), deutscher Sänger und Soulpop-Künstler
  • Mark Owen (* 1972), britischer Popmusiker
  • Mark Rothko (1903–1970), lettisch-US-amerikanischer Maler
  • Mark Scheibe (* 1968), deutscher Musiker, Komponist, Songtexter und Entertainer
  • Mark Tobey (1890–1976), US-amerikanischer Maler
  • Mark Tushnet (* 1945), US-amerikanischer Jurist und Bürgerrechtler
  • Mark Twain (1835–1910), US-amerikanischer Schriftsteller
  • Mark Zuckerberg (* 1984), US-amerikanischer Unternehmer, Gründer von Facebook

Quellen

  1. Statistik "Beliebte Vornamen"

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mark — bezeichnet: Mark (Name), englische Form des Vornamens Markus Mark (Währung), diverse Währungen Mark (Gewicht), ein historisches Maß der Masse Mark (Einheit), ein dänisches Flächenmaß Mark (Botanik), eine weiche Substanz im Kernbereich… …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Goodson — Born January 14, 1915 Sacramento, California, U.S. Died December 18, 1992(1992 12 18) (aged 77) …   Wikipedia

  • Mark (given name) — Mark Statue of Marte (Mars). The name Mark means consecrated to the god Mars.[citation needed] …   Wikipedia

  • Mark Knopfler — Mark Knopfler, July 2006 Background information Birth name Mark Freuder Knopfler Born 12 August 19 …   Wikipedia

  • Mark Ronson — Mark Ronson, 2008 at the North Sea Jazz Festival Background information Birth name Mark Daniel Ronson Born …   Wikipedia

  • Mark Ritsema — (born 8 March 1962 in Amsterdam) is a singer, guitarist, songwriter, journalist and writer from the Netherlands. During the eighties and nineties he fronted cult bands Spasmodique and Cobraz and currently he plays with Raskolnikov. He also… …   Wikipedia

  • Mark Spitz — Spitz in July 2008. Personal information Full name Mark Andrew Spitz Nickname(s) Mark The Shark Nationality …   Wikipedia

  • Mark Hoppus — Background information Birth name Mark Allan Hoppus[1] …   Wikipedia

  • Mark Foley — Member of the U.S. House of Representatives from Florida s 16th district In office January 4, 1995 – September 29, 2006 …   Wikipedia

  • Mark LoMonaco — Ring name(s) Brother Ray[1] Brother Ray Deadly[2] Bubba Claus …   Wikipedia