Martha Washington Jefferson Randolph


Martha Washington Jefferson Randolph
Martha Jefferson Randolph

Martha Washington Jefferson Randolph (* 27. September 1772 in Monticello, Virginia; † 10. Oktober 1836 in Albemarle County) war von 1801 bis 1809 die „First Lady“ von Amerika.

Martha war die Tochter des dritten US-Präsidenten Thomas Jefferson und dessen Gattin Martha Wayles Skelton Jefferson (1748-1782). Sie wurde nach Martha Washington benannt. Sie wurde in Philadelphia und Paris erzogen. 1790 heiratete sie ihren Cousin (3. Grades) Thomas Mann Randolph jr..

Obwohl sie nicht mit einem US-Präsidenten verheiratet war, hatte sie doch vom 4. März 1801 bis zum 3. März 1809 „de facto“ die Rolle der First Lady der Vereinigten Staaten inne, da ihr Vater in seiner Zeit als Präsident Witwer war. Sie war nicht nur seine Mitarbeiterin, sondern auch private Sekretärin. Martha hatte einen Ruf als Intellektuelle.

Nachkommen

Aus der gemeinsamen Ehe mit Thomas Mann Randolph gingen zwölf Kinder hervor:

  • Anne Cary Randolph (1791-1826)
  • Thomas Jefferson Randolph (1792-1875)
  • Ellen Wayles Randolph (1794-1795)
  • Ellen Wayles Randolph (1796-1876), die nach ihrer verstorbenen älteren Schwester benannt wurde. Sie heiratete Joseph Coolidge.
  • Cornelia Jefferson Randolph (1799-1871)
  • Virginia Jefferson Randolph (1801-1882)
  • Mary Jefferson Randolph (1803-1876)
  • James Madison Randolph (1806-1834)
  • Benjamin Franklin Randolph (1808-1871)
  • Meriwether Lewis Randolph (1810-1837). Seine Witwe, Elizabeth Martin, heiratete dann Andrew Jackson Donelson, der für die Vizepräsidentenschaft Amerikas kandidierte.
  • Septimia Anne Randolph (1814-1887)
  • George Wythe Randolph (1816-1867).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martha Jefferson Randolph — Martha Washington Jefferson Randolph (* 27. September 1772 in Monticello, Virginia; † 10. Oktober 1836 in Albemarle County) war von 1801 bis 1809 die „First Lady“ von Amerika. Martha war die Tochter des dritten US Präsidenten Thomas Jefferson und …   Deutsch Wikipedia

  • Martha Jefferson Randolph — This article is about the daughter of Thomas Jefferson, the third President of the United States. For the wife of Thomas Jefferson, see Martha Jefferson. Martha Jefferson Randolph Personal details Born September 27, 1772( …   Wikipedia

  • Martha Washington — Martha Dandridge Custis Washington (née le 2 juin 1731 – décédée le 22 mai 1802) fut l épouse de George Washington, le premier président des États Unis d Amérique, et par conséquent fut la première First Lady of the United States (cependant ce… …   Wikipédia en Français

  • Martha Jefferson Randolph — Pour les articles homonymes, voir Randolph. Martha Jefferson Randolph (27 septembre 1772 – 10 octobre 1836) était la fille aînée du troisième président a …   Wikipédia en Français

  • Martha Washington — For the comic book character from Frank Miller s Give Me Liberty, see Martha Washington (comics). Martha Washington First Lady of the United States In office April 30, 1789 – March 4 …   Wikipedia

  • Washington (Name) — Washington ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Verbreitung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Washington als erster Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Martha Jefferson — This article is about the wife of Thomas Jefferson. For the daughter of Thomas Jefferson, see Martha Jefferson Randolph. Martha Jefferson First Lady of Virginia In office June 1, 1779 – June 3, 1781 Preceded by Dorothea Henry Succeeded …   Wikipedia

  • Martha Dandridge Custis — Martha Washington Martha Dandridge Custis Washington (* 2. Juni 1731 in Williamsburg, Virginia; † 22. Mai 1802 in Mount Vernon, Virginia) war die Ehefrau des ersten US Präsidenten George Washington und damit die erste First Lady der …   Deutsch Wikipedia

  • Martha Dandridge Custis Washington — Martha Washington Martha Dandridge Custis Washington (* 2. Juni 1731 in Williamsburg, Virginia; † 22. Mai 1802 in Mount Vernon, Virginia) war die Ehefrau des ersten US Präsidenten George Washington und damit die erste First Lady der …   Deutsch Wikipedia

  • Jefferson, Thomas — born April 13, 1743, Shadwell, Va. died July 4, 1826, Monticello, Va., U.S. Third president of the U.S. (1801–09). He was a planter and became a lawyer in 1767; he was also a slaveholder, though he opposed slavery. While a member of the House of… …   Universalium