Martian Negrea


Martian Negrea

Marţian Negrea (* 29. Januar 1893 in Valea Viilor (früher rum.: Vorumloc; dt.: Wurmloch) in der Nähe von Hermannstadt); † 13. Juli 1973 in Bukarest) war ein rumänischer Komponist.

Negrea studierte von 1910 bis 1914 in Sibiu und war danach in Wien Schüler von Eusebius Mandyczewski und Franz Schmidt. Er war seit 1921 Lehrer am Konservatorium von Sibiu und ab 1941 am Konservatorium von Bukarest.

Er komponierte eine Oper, Marin Pescarul (Marin der Fischer), nach der Novelle Päcat boieresc [Bojarensünde] von Mihail Sadoveanu, zwei Rumänische Rhapsodien, eine sinfonische Fantasie, eine sinfonische Suite, eine Frühlingssinfonie, kammermusikalische Werke, ein Oratorium, ein Requiem, Chöre, Lieder und Filmmusik.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marțian Negrea — (* 29. Januar 1893 in Vorumloc, heute Valea Viilor; † 13. Juli 1973 in Bukarest) war ein rumänischer Komponist. Negrea studierte von 1910 bis 1914 in Sibiu und war danach in Wien Schüler von Eusebius Mandyczewski und Franz Schmidt. Er war seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Marţian Negrea — Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter „Marțian Negrea“ zu finden. In der rumänischen Orthographie finden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Negrea — ist der Familienname folgender Personen: Marțian Negrea (1893–1973), rumänischer Komponist Virgiliu Negrea (1942–2009), rumänischer Ingenieur Negrea ist der Name folgender Orte: Negrea (Galați), Dorf im Kreis Galați (Rumänien) Negrea (Hîncești),… …   Deutsch Wikipedia

  • 29. Jänner — Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 2 3 4 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandru Pascanu — Alexandru Paşcanu (* 1920 in Bukarest; † 1989 ebd.) war ein rumänischer Komponist und Musikpädagoge. Paşcanu studierte von 1938 bis 1946 an der Universitatea Nationala de Muzica Bucuresti (UNMB) bei Marţian Negrea, Dimitrie Cuclin, Constantin… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexandru Paşcanu — (* 1920 in Bukarest; † 1989 ebd.) war ein rumänischer Komponist und Musikpädagoge. Paşcanu studierte von 1938 bis 1946 an der Universitatea Nationala de Muzica Bucuresti (UNMB) bei Marţian Negrea, Dimitrie Cuclin, Constantin Brăiloiu und Ionel… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ne — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Komponisten/N — Komponisten klassischer Musik   A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Paşcanu — Alexandru Paşcanu (* 1920 in Bukarest; † 1989 ebd.) war ein rumänischer Komponist und Musikpädagoge. Paşcanu studierte von 1938 bis 1946 an der Universitatea Nationala de Muzica Bucuresti (UNMB) bei Marţian Negrea, Dimitrie Cuclin, Constantin… …   Deutsch Wikipedia

  • Smaranda Oteanu-Bunea — Smaranda Oţeanu Bunea (* 12. Dezember 1941 in Râmnicu Sărat) ist eine rumänische Komponistin und Musikkritikerin. Oţeanu Bunea studierte bei Alfred Mendelsohn, Mihail Jora (Komposition), Marţian Negrea und Ion Dumitrescu (Harmonielehre), Nicolae… …   Deutsch Wikipedia