Martin Short


Martin Short
Martin Short moderiert ein Konzert im September 2006

Martin Short (* 26. März 1950 in Hamilton, Ontario, Kanada) ist Schauspieler, Drehbuchautor und Produzent und insbesondere für seine Komödien bekannt.

Er war seit 1980 mit Nancy Short, geborene Dolman verheiratet. Sie war ebenfalls Schauspielerin und spielte in diversen Fernsehserien. Sie verstarb am 21. August 2010 im Alter von 58 Jahren.[1]

Short wurde im Jahre 1994 als „Member of the Royal Order of Canada“ benannt.

Deutsche Synchronstimme von Martin Short waren in der Regel Pierre Franckh oder Michael Pan.

Inhaltsverzeichnis

Familie

  • Vater: Charles Patrick Short, Vizepräsident einer kanadischen Autofirma. Er war gebürtiger Ire und kam als blinder Passagier nach Nordamerika. Er verstarb 1972.
  • Mutter: Olive Short, Musikerin, galt in ihrer Kindheit als Wunderkind und spielte klassische Violine und wurde der erste weibliche Konzertmeister in Nordamerika, sie erlag 1970 einem Krebsleiden.
  • Bruder: David Short; 1965 bei einem Autounfall ums Leben gekommen.
  • Bruder: Michael Short, Drehbuchautor.
  • weitere Geschwister: einen älteren Bruder und eine ältere Schwester.
  • Schwager: Bob Dolman, Komödienschreiber, Bruder von Shorts Ehefrau Nancy
  • Tochter: Katherine Short; geboren 1983
  • Sohn: Oliver Short; geboren 1986
  • Sohn: Henry Short: geboren 1990
  • Ehefrau: Nancy Dolman: geboren 1952, verstorben am 21. August 2010

Filmografie (Schauspieler/Sprecher)

Spielfilme

Fernsehen

  • 1972: The David Steinberg Show (Fernsehserie)
  • 1972: Right On (Fernsehserie)
  • 1972: Cucumber (Fernsehserie)
  • 1976: Second City (TV-Fernsehserie)
  • 1978: Cementhead (TV-Film)
  • 1979: The Associates (Fernsehserie)
  • 1979: The Family Man (TV-Film)
  • 1980: I'm a Big Girl Now (Fernsehserie)
  • 1981: SCTV Network 90 (Fernsehserie)
  • 1981: Taxi (Fernsehserie) – Folge 70 – Vom Schuhputzer zum Programmdirektor (S04E04) – Mitch Harris
  • 1983: Sunset Limousine (TV-Film)
  • 1983: SCTV Channel (Fernsehserie)
  • 1984: Saturday Night Live (Fernsehserie)
  • 1985: Martin Short Concert for the North America (TV-Auftritt)
  • 1987: Really Weird Tales (TV-Auftritt)
  • 1989: I, Martin Short, Goes Hollywood (TV-Auftritt)
  • 1989: Andrea Martin… Together Again (TV-Auftritt)
  • 1993: Money for Nothing (TV-Auftritt)
  • 1994: The Martin Short Show (Fernsehserie)
  • 1998: Merlin (TV-Auftritt)
  • 1999: Alice im Wunderland (TV-Film)
  • 2001: Primetime Glick (Fernsehserie)
  • 2001: Ein Kuss mit Folgen (TV-Film)
  • 2005: Arrested Development
  • 2010: Damages (Fernsehserie)
  • 2011: How I Met Your Mother (Fernsehserie)

als Sprecher

  • 1982: Miss Peach of the Kelly School (Fernsehserie; Stimme)
  • 1988: The Completely Mental Misadventures of Ed Grimley (Fernsehserie; Stimme)
  • 1993: Vier Dinos in New York (Stimme)
  • 1995: The Pebble and the Penguin (Stimme)
  • 1998: The Prince of Egypt (Stimme)
  • 2001: Jimmy Neutron: Boy Genius (Stimme)
  • 2002: Der Schatzplanet (Stimme des Roboters B.E.N.)
  • 2003: 101 Dalmatians II: Patch's London Adventure (TV-Film; Stimme)

Filmografie (Autor)

  • 1981: SCTV Network 90 (Fernsehserie)
  • 1983: SCTV Channel (Fernsehserie)
  • 1984: Saturday Night Live
  • 1985: Martin Short Concert for the North Americas (TV-Auftritt)
  • 1988: The Completely Mental Misadventures of Ed Grimley (Fernsehserie)
  • 1989: I, Martin Short, Goes Hollywood (TV-Auftritt)
  • 1994: The Martin Short Show (Fernsehserie)
  • 1999: The Martin Short Show (Fernsehserie)
  • 2001: Primetime Glick (Fernsehserie)
  • 2003: La La Wood

Filmografie (Produzent)

  • 1994: The Martin Short Show (Fernsehserie; ausführender Produzent)
  • 1999: The Martin Short Show (neue Staffel; ausführender Produzent)
  • 2001: Primetime Glick (Fernsehserie; ausführender Produzent)
  • 2003: La La Wood (Produzent)

Preise

  • 1982: Emmy: Outstanding Writing in a Variety or Music Program, SCTV Comedy Network; award shared
  • 1982: Nelly: Outstanding Writing, SCTV Comedy Network
  • 1993: Outer Critics Circle Award: Outstanding Actor in a Musical, The Goodbye Girl
  • 1993: Theater World Award
  • 1999: Outer Critics Circle: Outstanding Actor in a Musical Little Me
  • 1999: Tony: Actor in a Musical, Little Me

Einzelnachweise

  1. News bei rtl.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martin Short — Hosting Broadway on Broadway (September 2006) Born Martin Hayter Short March 26, 1950 (1950 03 26) (age 61) …   Wikipedia

  • Martin Short — Pour les articles homonymes, voir Martin Short (homonymie). Martin Short à droite avec Marc Shaiman Martin Short est un acteur, producteur, réalisateur et scénariste canadien, né le …   Wikipédia en Français

  • Martin Short (journaliste) — Pour les articles homonymes, voir Short (homonymie). Martin Short Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Martin Short (homonymie) —  Cette page d’homonymie répertorie différentes personnes partageant un même nom. Martin Short est un acteur, producteur, réalisateur et scénariste canadien. Martin Short est un pilote automobile anglais. Martin Short (journaliste) est un… …   Wikipédia en Français

  • Martin Short (pilote) — Pour les articles homonymes, voir Martin Short (homonymie). Martin Short est un pilote automobile anglais né le 20 mars 1959 à El Adem, une base de la Royal Air Force en Libye. Biographie Il débute la compétition automobile en 1987 dans le… …   Wikipédia en Français

  • Aston Martin Short Chassis Volante — The Short Chassis Volante was the first Aston Martin to be called an Aston Martin Volante. The car is a cross between the DB5 (same chassis) and DB6 (bumpers, rear church/TR4 lights, oil cooler, leather stitching),but is closer to being a DB5.… …   Wikipedia

  • Martin Clunes — Clunes on location for Doc Martin in 2007. Born Alexander Martin Clunes 28 November 1961 (1961 11 28) (age 49) Wimble …   Wikipedia

  • Martin Andresen — Personal information Full name Martin Andres …   Wikipedia

  • Short (surname) — Short is a surname, and may refer to:* Augustus Short (1802 1883), British born Australian religious leader * Bobby Short (1924 2005), American musician * Brandon Short (born 1977), American football player * Chris Short (1937 1991), American… …   Wikipedia

  • Short — bezeichnet Short Brothers (Flugzeughersteller), ein ehemaliger britischer Flugzeughersteller Short Brothers (Werft), eine ehemaliger britische Werft in der Mathematik als Short Format einen Begriff der Gleitkommaarithmetik, siehe IEEE 754 FP… …   Deutsch Wikipedia