Matilde Asensi


Matilde Asensi

Matilde Asensi [maˈtilde aˈsensi] (* 1962 in Alicante) ist eine spanische Schriftstellerin historischer Romane.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Asensi studierte Journalismus an der Autonomen Universität Barcelona und arbeitete drei Jahre lang in der Nachrichtenagentur des Radiosenders Radio Alicante-SER. Danach wechselte sie zum Radio Nacional de España und übernahm dort die Leitung der Lokal- und Provinznachrichten. Gleichzeitig war sie als Korrespondent für die Nachrichtenagentur EFE tätig und arbeitete mit den Lokalzeitungen La Verdad und Información zusammen.

Erfolge

Asensi war Finalistin bei den literarischen Preisen Ciudad de San Sebastián (1995) und Gabriel Miró (1996) und gewann den ersten Preis für Erzählungen beim XV Certamen Literario Juan Ortiz del Barco (1996) in Cádiz und beim XVI Premio de Novela Corta Felipe Trigo (1997) in Badajoz.

Bereits ihr Erstlingswerk, das 1999 erschienene El salón de ámbar, wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Spätestens mit El último Catón stieg Asensi 2001 zu einer erfolgreichen und von der Kritik hoch gelobten spanischen Schriftstellerin auf.

Werke (Auswahl)

Weblinks

Quellen

Hauptquelle:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Matilde Asensi — en 2008. Nombre completo Matilde Asensi Nacimiento 1962 …   Wikipedia Español

  • Matilde Asensi — in Madrid Book Fair (2008). Matilde Asensi (born 1962) is a Spanish journalist and writer, specialised mainly in historical novels. Asensi was born at Alicante. She studied journalism at the Autonomous University of Barcelona, and she later… …   Wikipedia

  • Matilde Asensi — nació en Alicante en 1962. En 1999 publicó su primera novela, El salón de ámbar, que ha sido traducida a varios idiomas. Con su siguiente novela, Iacobus (2000), se situó en los primeros puestos de las listas de libros más vendidos, y El último… …   Enciclopedia Universal

  • Matilde Asensi — Pour les articles homonymes, voir Asensi. Matilde Asensi à la Foire du livre de Madrid (2008). Matilde Asensi est une femme de lettres et journaliste espagnole née à Alicante en …   Wikipédia en Français

  • Asensi — [aˈsensi] ist der spanische Familienname folgender Personen: Francisco Asensi, spanischer Schriftsteller Juan Manuel Asensi (* 1949), spanischer Fußballspieler Neus Asensi (* 1965), spanische Schauspielerin Matilde Asensi (* 1962), spanische… …   Deutsch Wikipedia

  • Matilde — Mathilde ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Varianten 4 Häufigkeit 5 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Asensi — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Asensi est un nom de famille notamment porté par : François Asensi, homme politique français né en 1945 Juan Manuel Asensi, footballeur espagnol né… …   Wikipédia en Français

  • El salón de ámbar — Saltar a navegación, búsqueda El salón de ámbar Autor Matilde Asensi País   …   Wikipedia Español

  • El último Catón — Saltar a navegación, búsqueda El último Catón Autor Matilde Asensi País  Es …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/As — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.