Max-Planck-Institut

Max-Planck-Institut
Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften
(MPG)
Minerva als Logo der MPG
Zweck: Grundlagenforschung
Vorsitz: Peter Gruss (Präsident)
Gründungsdatum: 26. Februar 1948
Sitz: Berlin, Verwaltung: München
Website: www.mpg.de
Generalverwaltung der MPG, München
Eingang zur Generalverwaltung

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. (MPG) ist eine gemeinnützige Forschungsorganisation mit Sitz in Berlin und Verwaltungssitz in München. Sie ist die Trägergesellschaft der 80 Max-Planck-Institute und Forschungseinrichtungen. Die Max-Planck-Gesellschaft widmet sich vorwiegend der natur-, sozial- und geisteswissenschaftlichen Grundlagenforschung und arbeitet in Kooperation mit den Universitäten, bleibt aber unabhängig davon. Sie beschäftigt sich mit Forschungszielen, die aufgrund ihrer Transdisziplinarität oder der hohen notwendigen Ressourcen nicht von anderen Forschungseinrichtungen der Grundlagenforschung durchgeführt werden können. Die Forschungsergebnisse dienen der Allgemeinheit und haben das Ziel, Schwerpunkte exzellenter Forschung in bestimmten Forschungsbereichen in Ergänzung zur Forschung an Hochschulen und anderen Forschungsorganisationen zu bilden. Die Max-Planck-Gesellschaft ist Mitglied in der Allianz der Wissenschaftsorganisationen, einem formlosen Verbund deutscher Forschungsorganisationen.

Sie ist eine in Deutschland führende Forschungsinstitution in der Grundlagenforschung und hat auch weltweit eine führende Reputation. So wurde sie 2006 vom Times Higher Education Supplement ranking von nicht-universitären Forschungsinstitutionen [1] (peer review durch Akademiker) zur weltweit besten nicht-universitären Forschungseinrichtung und zur weltweit drittbesten Institution in der Technologieforschung gekürt (nach AT&T und dem Argonne National Laboratory in den Vereinigten Staaten).

Gesprochene Wikipedia Dieser Artikel ist als Audiodatei verfügbar:
Speichern | Text der gesprochenen Version
Mehr Informationen zur „Gesprochenen Wikipedia“

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Max Planck Institut — Max Planck Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften (MPG) Zweck: Grundlagenforschung Vorsitz: Peter Gruss (Präsident) Gründungsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Planck-Institut — Max Plạnck In|sti|tut auch: Max Plạnck Ins|ti|tut 〈n. 11〉 Forschungsinstitut der Max Planck Gesellschaft …   Universal-Lexikon

  • Max-Planck-Institut — Société Max Planck Pour les articles homonymes, voir Planck. Logotype de la société Max Planck La société Max Planck pour le développement de la science (Max Planck Gesellschaft zur Förderun …   Wikipédia en Français

  • Max Planck institut — Société Max Planck Pour les articles homonymes, voir Planck. Logotype de la société Max Planck La société Max Planck pour le développement de la science (Max Planck Gesellschaft zur Förderun …   Wikipédia en Français

  • Max-Planck-Institut — Max Plạnck In|s|ti|tut, das; [e]s, e …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Max-Planck-Institut für Aeronomie — Max Planck Institut für Sonnensystemforschung MPI für Sonnensystemforschung Kategorie: Forschungseinrichtung Träger: Max Planck Gesellschaft Rechtsform des Trägers …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie — (Karl Friedrich Bonhoeffer Institut) MPI für biophysikalische Chemie, Göttingen Kategorie: Forschungseinrichtung Träger …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Planck-Institut für Physik der Stratosphäre — Max Planck Institut für Sonnensystemforschung MPI für Sonnensystemforschung Kategorie: Forschungseinrichtung Träger: Max Planck Gesellschaft Rechtsform des Trägers …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie — (Karl Friedrich Bonhoeffer Institut) MPI für biophysikalische Chemie, Göttingen Kategorie: Forschungseinrichtung Träger …   Deutsch Wikipedia

  • Max-Planck-Institut für Physik — (Werner Heisenberg Institut) Sicht von der benachbarten Studentenstadt Freimann Kategorie: Forschungseinrichtung Träger …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»