Max Urlacher


Max Urlacher
Max Urlacher (im Hintergrund) gemeinsam mit Franka Potente 2005

Max Urlacher (* 4. September 1971) ist ein deutscher Schauspieler, Autor und Dokumentarfilmer.

Aufgewachsen in West-Berlin, studierte Max Urlacher Schauspiel an der Otto-Falckenberg-Schule München und Arts Management an der City University London. Er spielte an den Schauspielhäusern Zürich, Bochum und Hamburg und tritt regelmäßig in Film- und Fernsehproduktionen auf. Er ist Kolumnist der Schweizer Zeitschrift Annabelle. Zusammen mit Franka Potente veröffentlichte er im September 2005 das Buch Los Angeles - Berlin. Ein Jahr. Im Mai 2010 erschien Urlachers Roman Rückenwind - eine Liebesgeschichte im Knaur Verlag München. Im Herbst 2011 folgten 'Die Putzi Diaries' bei Droemer.

Inhaltsverzeichnis

Filmografie

Bücher

Hörspiel

  • Willy und das Meermädchen, von Max Urlacher, Regie Angeli Backhausen, Produktion: WDR 2011, Lilipuz

Weblinks


Wikimedia Foundation.