Max Werner (Musiker)

Max Werner (Musiker)

Max Werner (* 29. Dezember 1953 in Hilversum), auch zeitweise als Max Werlerofzoiets bekannt, ist ein niederländischer Sänger und Schlagzeuger.

Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Alben
Seasons
  DE 30 12.10.1981 (7 Wo.)
Singles
Rain in May
  DE 2 31.08.1981 (23 Wo.)
  CH 10 04.10.1981 (5 Wo.)
  US 74 16.05.1981 (6 Wo.)
Like an Autumn Leaf
  DE 60 28.12.1981 (2 Wo.)
Roadrunner
  DE 21 07.11.1983 (12 Wo.)

Biografie

Max Werner war acht Jahre lang Sänger und Schlagzeuger der holländischen Progressive-Rock-Gruppe Kayak, bevor er 1979 sein erstes Solo-Album „Rainbows End“ herausbrachte. 1981 erschien das Album „Seasons“. Die ausgekoppelte Single Rain in May wurde sein populärster Song. Sie erreichte im Herbst 1981 Rang 2 der deutschen Charts und hielt sich insgesamt 23 Wochen in der Hitparade. Roadrunner (von 1983) war ein weiterer kleinerer Hit von ihm. 1995 brachte er sein letztes Soloalbum „Not the Opera“ heraus.

Im Jahre 2000 kehrte Max Werner zu der reformierten Gruppe Kayak, die sich 1981 aufgelöst hatte, zurück, um die CD „Close to the Fire“ aufzunehmen. Im Herbst desselben Jahres musste er jedoch aus gesundheitlichen Gründen die Gruppe wieder verlassen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Max Walter (Musiker) — Max Walter um 1927 in Berlin Max Walter (* 1. April 1899 in Myslowitz, Oberschlesien; verschollen 1946) war ein deutscher Musiker und Komponist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Max Werner — ist der Name folgender Personen: Max Werner, Künstlername von Georg Rathgeber (1869–1949), deutscher Journalist, Dirigent und Komponist Max Werner (1872–1956), Landgerichtspräsident Max Werner (Deutscher Architekt) (* 1877), deutscher Architekt… …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Hoffmann — Werner Arthur Hoffmann (* 1953) ist ein deutscher Autor, Musiker, Komponist und Pastor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Diskografie 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Max Lässer — (* 27. September 1950 in Zürich) ist ein Schweizer Gitarrist, Komponist, Produzent und Bandleader. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Diskographie 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Werner R. Heymann — Werner Richard Heymann (* 14. Februar 1896 in Königsberg; † 30. Mai 1961 in München) war ein deutscher Komponist und Dirigent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Werke (Auswahl) 2.1 Operetten …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Richard Heymann — Werner R. Heymann. Werner Richard Heymann (* 14. Februar 1896 in Königsberg; † 30. Mai 1961 in München) war ein deutscher Komponist und Dirigent. Er gilt als einer der bedeutendsten Musikschöpfer der Weimarer Republik …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Hofmann — ist der Name folgender Personen: Werner Hofmann (Unternehmer) († 1939), Direktor der Porzellanfabrik Freiberg Werner Hofmann (Soziologe) (1922–1969), deutscher Soziologe und Volkswirt Werner Hofmann (Politiker) (1925–2003), deutscher Politiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Max Wallner — (* 6. Juli 1891 in Frankfurt am Main; † 27. Mai 1951 in Mondsee) war ein deutscher Librettist, Liedtexter, Komponist und Drehbuchautor. Wallner wurde zum Doktor der Rechtswissenschaften promoviert und übernahm die kommerzielle Leitung der Firma… …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Dafeldecker — (* 1964 in Wien) ist ein österreichischer Improvisationsmusiker (Gitarre, Kontrabass, electronics) und Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Diskographische Hinweise 3 Kompositionen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Last — Kai Warner (* 27. Oktober 1926 in Bremen; † 9. Juli 1982 in Hamburg), bürgerlicher Name Werner Last, war ein deutscher Orchesterleiter, Produzent, Arrangeur und Komponist. Biografie Warner nahm Klavierunterricht bei Ernst Weelen, theoretischen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»