Megapenthes (Sohn des Menelaos)

Megapenthes (Sohn des Menelaos)

Megapenthes (griechisch Μεγαπένθης) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Menelaos und der ätolischen Sklavin Pieris oder Tereis, der während des trojanischen Kriegs geboren wurde.

Menelaos arrangierte eine Hochzeit zwischen Megapenthes und Iphiloche, einer Tochter des Alektor aus Sparta. Nach dem Tode des Menelaos soll er und sein Bruder Nikostratos Helena vertrieben haben, die daraufhin nach Rhodos zu Polyxo flüchtete. Da er als Sohn einer Sklavin nicht würdig erschien, den Thron von Lakedaimon zu besteigen, wurde Orestes, der Sohn des Agamemnon, zum König ernannt.

Quellen

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Megapenthes — (altgr. Μεγαπένθης) ist ein antiker, griechischer männlicher Personenname und bedeutet große Trauer. Es gibt zwei bekannte Namensträger: Megapenthes, Sohn des Proitos und König von Argos Megapenthes, Sohn des Menelaos …   Deutsch Wikipedia

  • Megapenthes — Megapenthes, 1) Sohn des Prötos u. Nachfolger als Herrscher über Tiryns, welches er nachher an Perseus gegen Argos vertauschte. M. tödtete später den Perseus. 2) Sohn des Menelaos, soll mit seinem Bruder Nikostratos die Helena nach des Vaters… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Menelaos — Abzeichnung einer Statue, Menelaos und den toten Patroklos darstellend (Loggia de Lanzi in Florenz und im Vatikan zu Rom) …   Deutsch Wikipedia

  • Menelāos [1] — Menelāos, 1) Sohn des Atreus, floh nach der Ermordung seines Vaters durch Ägisthos mit seinem jüngeren Bruder Agamemnon aus Mykenä nach Sparta, wo er die Helena, Tochter des Königs Tyndareus, heirathete u. durch sie Erbe des Reiches wurde. Da ihm …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Orest — Orestes und die Erinyen (Rachegöttinnen) Orestes (griechisch Ορέστης) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Agamemnon und der Klytaimnestra und der Bruder der Iphigenie (Iphimede), der …   Deutsch Wikipedia

  • Alektryon — Alektor oder Alektryon (altgr. Αλέκτωρ oder Αλεκτρυών, lat. Alectryon) ist ein antiker, griechischer, männlicher Personenname und bedeutet Hahn. Bekannte Namensträger: Alektryon, ein Wächter des Ares Alektor, der Sohn des Anaxagoras (Mythologie)… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulysses — Buchumschlag des Romans Ulysses (englisch für Odysseus, von lat. Ulyssēs o. Ulixes) gilt als der bedeutendste Roman des irischen Schriftstellers James Joyce und als richtungsweisend für den modernen Roman. Er entstand zwischen 1914 und 1921.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alektor — oder Alektryon (altgr. Ἀλέκτωρ oder Ἀλεκτρυών, lat. Alectryon) ist ein antiker, griechischer, männlicher Personenname und bedeutet Hahn. Bekannte Namensträger: Alektryon, ein Wächter des Ares Alektor, der Sohn des Anaxagoras (Mythologie) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nikostrătos — Nikostrătos, 1) Sohn des Menelaos, von Pieris od. von Helena, Bruder des Megapenthes. 2) N., griechischer Dichter der Mittlern Komödie; es sind nur Fragmente von seinen Komödien erhalten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Orestes — und die Erinyen (Rachegöttinnen) Orestes (griechisch Ὀρέστης; deutsch auch Orest) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Agamemnon und der Klytaimnestra und der Bruder der Iph …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»