Meisterkurs

Meisterkurs

Ein Meisterkurs ist ein meist mehrtägiger Instrumental- oder Gesangskurs, der von einem renommierten Künstler meist in der Sommerpause abgehalten wird und von fortgeschrittenen Studenten des jeweiligen Faches gegen Teilnahmegebühr und manchmal nach Bestehen einer Aufnahmeprüfung besucht werden kann.

Als Meisterkurs wird außerdem auch die berufliche Weiterbildung zur Ausbildung der Gesellen zum Meister bezeichnet. Meisterprüfungen sind im Ausbildungssystem von Österreich stark verankert und werden von staatlich beauftragten Stellen abgenommen. z.B. der Wirtschaftskammer Österreich und deren Ausbildungszentrum WIFI.

Literatur

  • „Kurse“, in: Deutscher Musikrat (Hg.): Musik-Almanach 2007/08. Daten und Fakten zum Musikleben in Deutschland, Regensburg, ConBrio, 2006, S. 888-891.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Meisterkurs — Meis|ter|kurs, der: an einer Kunst od. Musikhochschule abgehaltener Kurs für Meisterschüler: in den M. aufsteigen …   Universal-Lexikon

  • Meisterkurs — Meis|ter|kurs (besonders Musik) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Oper Oder-Spree — ist ein Musikfestival zur Förderung junger Sängerinnen und Sänger in den Orten Neuzelle, Beeskow und Sauen im Osten Brandenburgs . Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Die Opernproduktion 3 Der Meisterkurs …   Deutsch Wikipedia

  • Melanie Diener — (* 1967 in Schenefeld) ist eine deutsche Opern und Oratoriensängerin (Sopran). Kurzbiografie Die Sopranistin Melanie Diener, in der Nähe von Hamburg geboren, absolvierte ihr Gesangsstudium bei Sylvia Geszty an der Stuttgarter Musikhochschule, bei …   Deutsch Wikipedia

  • Steve Wächter — (* 27. August 1979 in Dresden) ist ein deutscher Opernsänger mit der Stimmlage Altus. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Ausbildung 1.2 Engagement 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Aldemir — Atilla Aldemir (* 1975 in Istanbul) ist ein türkischer Violinist, der in Deutschland lebt. Atilla Aldemir begann seine Ausbildung in Istanbul bei Çiğdem Yonat Iyicil. Ab 1994 studierte er in Deutschland bei Lukas David und Mintcho Mintchev. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Alina Weidlich — (* 12. Dezember 1988 in Berlin) ist eine deutsche Flötistin. Biographie Alina Weidlich erhielt im fünften Lebensjahr ersten Klavierunterricht, auf den 1995 der erste Flötenunterricht folgte. Sie trat bereits anderthalb Jahre später als Solistin… …   Deutsch Wikipedia

  • Atilla Aldemir — (* 1975 in Istanbul) ist ein türkischer Violinist und Bratschist, der in Wien lebt. Atilla Aldemir begann seine Ausbildung in Istanbul bei Çiğdem Yonat Iyicil. Ab 1994 studierte er an der Hochschule für Musik in Detmold bei Lukas David und… …   Deutsch Wikipedia

  • Dirigentenforum des Deutschen Musikrates — Das Dirigentenforum des Deutschen Musikrates ist ein nationales Förderprogramm für junge Dirigenten. Durch die Teilnahme an Meisterkursen und die Vermittlung von Assistenzen und Konzerten werden die Stipendiaten auf Führungspositionen im… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Schwarzkopf — Dame Olga Maria Elisabeth Frederike Legge Schwarzkopf, DBE (* 9. Dezember 1915 in Jarotschin, Posen; † 3. August 2006 in Schruns, Vorarlberg, Österreich) war eine deutsch britische Opern und Liedsängerin. Sie galt als eine der führenden… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»