Membran

Membran

Membran, seltener Membrane, von mittelhochdeutsch MembranePergament“ und von lateinisch membrana „Häutchen“ oder membrum „Körperglied“ bezeichnet


in Naturwissenschaft und Technik:


in Biologie und Medizin


Sonstige Bedeutungen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Membran — Membran, Biomembran, Elementarmembran, Einheitsmembran, im Elektronenmikroskop als Doppellinie mit einem Abstand von 4–10 nm sichtbare, in sich geschlossene Struktur aller Zellen und einiger Zellorganellen; umgibt als ⇒ Plasmamembran den… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Membran — (v. lat. Membrāna), 1) (Anat.), Haut; so Membrana adipōsa, Fetthaut; M. allantoidea, s. Allantois; M. aponeurotica, s. Aponeurose; M. arachnoidea, Spinnwebenhaut; M. capsularis, ein Kapselband; M. cellularis, Zellenhaut; M. hyaloidea,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Membrān — (lat.), soviel wie Haut, besonders ein zartes Häutchen; auch soviel wie Pergament und eine Handschrift auf Pergament. Membrana decidua, die abfallende Haut (s. Decidua); M. mucosa, Schleimhaut; M. nictitans, Nickhaut; M. reticularis, Netzhaut; M …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Membran — Membrān (Membrāne, lat.), Haut (s.d.), bes. zarte Haut, namentlich die die Tier und Pflanzenzelle nach außen abschließende Wand (Zellwand, Zellmembran [Tafeln: Entwicklungsgeschichte I, 1 m und Botanik II, 1 w]); auch s.v.w. Pergament …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Membran — Membran, lat. deutsch, Haut; Pergament, Handschrift auf Pergament; membranös, häutig …   Herders Conversations-Lexikon

  • Membran — Membran‹e› »zarte, dünne Haut im menschlichen und tierischen Organismus; Filterhäutchen; Schwingblättchen«: Das Fremdwort wurde bereits in mhd. Zeit (mhd. membrāne »Pergament«) aus lat. membrana »Haut, Häutchen; Schreibhaut, Pergament« entlehnt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Membran — Mem|bra̱n [aus lat. membrana, Gen.: membranae = zarte, dünne Haut] w; , en, auch: Membra̱ne w; , n, in fachspr. Fügungen: Mem|bra̱na, Mehrz.: ...nae: dünne Haut im menschlichen und tierischen Körper (z. B. als Grenzfläche von Organen; Anat.).… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Membran — Schwingkörper * * * Mem|bran auch: Memb|ran 〈f. 20〉 oV Membrane 1. dünnes, schwingungsfähiges Blättchen aus Metall, Papier, Gummi zum Übertragen von Schallwellen 2. dünnes Häutchen, z. B. Zellwand, Trommelfell 3. dünne, nicht od. nur zum Teil… …   Universal-Lexikon

  • membran — med., vet. • hinna, beläggning, skikt, membran, film, folie techn. • skiljevägg med., vet. • hinna • hinna, beläggning, skikt, membran, film, folie …   Svensk synonymlexikon

  • Membran — Mem|bran . Mem|bra|ne die; , ...nen <aus lat. membrana »Haut, Häutchen, (Schreib)pergament« zu membrum »Körperglied«>: 1. dünnes Blättchen aus Metall, Papier o. Ä., das durch seine Schwingungsfähigkeit geeignet ist, Schallwellen zu… …   Das große Fremdwörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»