Metal Fabricators of Zambia


Metal Fabricators of Zambia
Metal Fabricators of Zambia
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1967
Sitz Luanshya
Umsatz US-$
Branche Metallverarbeitende Industrie

Metal Fabricators of Zambia (ZAMEFA) ist eine Aktiengesellschaft in Sambia. Ihr Sitz ist in Luanshya.

ZAMEFA wurde 1967 gegründet und vereint verschiedene Unternehmen der Kupferverarbeitung. Vor der Privatisierung 1996 arbeitete diese Holding der Industrial Development Corporation Limited (INDECO Ltd.) zu.

ZAMEFA produziert Kupferbarren, -kabel und -drähte. Sie ist der einzige Anbieter solcher Produkte in Sambia. Die Kupferbarren sind für den Export und die eigene Produktion bestimmt. Der Export von Kabeln und Drähten soll ausgebaut werden. 70 Prozent der Produktion gehen in den Export. In geringeren Mengen wird auch Aluminium verarbeitet. Exportmärkte sind Kenia, Mosambik, Tansania, Malawi, Botswana, Nigeria und einige asiatische Staaten.

82 Prozent der Aktien von ZAMEFA wurden von Phelps Dodge, einer großen US-amerikanischen Firma des Kupferbergbaus und der Herstellung von Kupferkabeln, und Bikana International Limited, einer sambischen Investmentfirma, erworben. 18 Prozent der Aktien verblieben bei Zambia Consolidated Copper Mines Investment Holdings und somit in Staatsbesitz. US-Dollar 7,5 Mio. wurden investiert, um schon 2006 die Produktion um die Verarbeitung von 40.000 t Kupfer zu erweitern.

ZAMEFA hat Probleme, sich auf dem lokalen Markt mit Kupfer zu versorgen. Konkola Copper Mines verlangt Preise der London Metal Exchange, die kleinere Mopani Copper Mines hingegen nur den lokalen Preis. Die einstigen staatlichen Firmen versuchen nach der Privatisierung sich gegenseitig auf der Tasche zu liegen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • List of companies of Zambia — This is an incomplete list of notable Zambian companies.Advertising Firms * ZK Advertising * Draft FCB Zambia * Lantana Communications * D C Saatch SaatchAir Lines*Zambia Airways (1964 94) *Zambian Airways *Aero Zambia *Eastern Air *British… …   Wikipedia

  • Lusaka Stock Exchange — Lusaka Stock Exchange, Akronym LuSE, ist die einzige Börse in Sambia und wurde von der International Finance Corporation (IFC) der Weltbank ins Leben gerufen. Sie öffnete erstmals im Februar 1994. Die IFC organisierte den Handel gemäß den… …   Deutsch Wikipedia

  • Konkola Copper Mines — is a copper mining and smelting company in Zambia. Konkola is a subsidiary of Vedanta Resources, a mining conglomerate based in Mumbai and London. Konkola s name is abbreviated to KCM.OperationsKCM currently produces 2 million tons of copper ore… …   Wikipedia