Methanol to Olefins


Methanol to Olefins

Methanol To Olefins (MTO) ist ein Verfahren, um aus Methanol ein Gemisch aus Ethen und Propen herzustellen.

An einem hochselektiven Siliziumalumiumphosphat-Zeolith-Katalysator wird aus Methanol über das Zwischenprodukt Dimethylether eine Mischung aus Ethen und Propen gebildet[1]. Das Verhältnis von C3 zu C2-Olefinen kann durch Wahl der Prozessbedingungen variiert werden und bewegt sich zwischen 0,77 beim Ethylenmodus und 1,33 beim Propylenmodus. Der Katalysator verkokt mit der Zeit und muss durch Abbrennen vom Koks befreit werden. Dazu wird der Prozess im sogenannten Wirbelschicht-Verfahren durchgeführt (siehe auch Cracken).

\mathrm{2\ CH_3OH \to \ CH_3OCH_3 + H_2O \to \ (CH_2)_2 + 2\ H_2O}

Dies Verfahren stellt eine Möglichkeit dar, Olefine bevorzugt aus Erdgas, aber auch Kohle oder Schweröl über den Umweg Methanolsynthese herzustellen. Die Qualität des im MTO-Verfahrens eingesetzten Methanols kann dabei vom Roh- bis hin zum hochreinen Methanol variieren.

Quellenangaben

  1. UOP/Norsk-Hydro - MTO Prozess

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Methanol to Gasoline — (MtG) ist ein Verfahren der Mobil, um aus Methanol oder Dimethylether durch katalytische Umsetzung an einem Zeolith Katalysator einen Ottokraftstoff mit hoher Oktanzahl herzustellen. Durch Variation des Katalysators und der Prozessbedingungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Methanol — Not to be confused with menthol. For methane water ice , see Methane clathrate. For resolution of hydrate / clathrate confusion, see hydrate. Methanol …   Wikipedia

  • Methanol — Strukturformel Allgemeines Name Methanol Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • MtG — Methanol to Gasoline (MtG) ist ein Verfahren, um aus Methanol einen Ottokraftstoff mit hoher Oktanzahl herzustellen. An Zeolith Katalysatoren (ZSM 5) wird über das Zwischenprodukt Dimethylether ein aromatenreiches Kohlenwasserstoffgemisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Dimethylether — C2H6O Strukturformel Allgemeines Name Dimethylether Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Kohlechemie — (auch Kohlenchemie oder Carbochemie) bezeichnet ein Teilgebiet der Kohleveredlung, bei dem aus Kohle die darin enthaltenen Wertstoffe einer stoffwirtschaftlichen Nutzung zugeführt oder in gasförmige oder flüssige Brennstoffe überführt werden. Die …   Deutsch Wikipedia

  • MTO — Die Abkürzung MTO bezeichnet: den amerikanischen Fachbegriff Mediterranean Theatre of Operations, für den Konflikt zwischen den Alliierten und den Achsenmächten in Nordafrika und Italien im Zweiten Weltkrieg den geplanten Mars… …   Deutsch Wikipedia

  • жидкость — 3.6 жидкость : Жидкое вещество с абсолютным давлением испарения не более 300 кПа (абсолютное) при температуре 50 °С. Источник …   Словарь-справочник терминов нормативно-технической документации

  • жидкость Фишера-Тропша — 3.22 жидкость Фишера Тропша (Fischer Tropsch liquids): Синтетические жидкие углеводороды, полученные методом, основанным на синтезе Фишера Тропша. Примеры Газ жидкость (Gas to liquids, GTL), метанол бензин (methanol to gasoline, МТО), метанол… …   Словарь-справочник терминов нормативно-технической документации

  • ГОСТ Р 54110-2010: Водородные генераторы на основе технологий переработки топлива. Часть 1. Безопасность — Терминология ГОСТ Р 54110 2010: Водородные генераторы на основе технологий переработки топлива. Часть 1. Безопасность оригинал документа: 3.37 авария (incident): Событие или цепочка событий, которые могут привести к ущербу. Определения термина из …   Словарь-справочник терминов нормативно-технической документации


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.